was ist das beste turntable?

royalflash

royalflash

club dj
Mitglied seit
1 Jun 2004
Beiträge
37
Reaktionen
0
ist vestax besser als technics fuers turntablism?mixen?
 
royalflash

royalflash

club dj
Mitglied seit
1 Jun 2004
Beiträge
37
Reaktionen
0
bin mir nicht sicher welches turtable ich mir zulegen will;
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
alle gleich gut.

nur geschmackssache.
nimm was dir gefällt.
 
M

minds23

Well-known member
Mitglied seit
16 Dez 2003
Beiträge
151
Reaktionen
0
auch meine meinung...
geschmack ist...was gefaellt.
es gibt so viele coole turntables. du musst dir dein eigenes bild machen. der vorteil von technics ist defnitiv darin zu sehen, dass sie in sehr vielen clubs stehen. die anderen tables haben dafuer aber oft schon tolle features eingebaut (numark ttx zum beispiel).
aber wie gesagt...was das beste fuer dich ist, bestimmst allein du!

gruss

minds23
 
mikrowelt

mikrowelt

Vestaxfetischist
Mitglied seit
18 Nov 2002
Beiträge
293
Reaktionen
0
Ort
FFM
da du schon mal fragst !


Natürlich der PDX und zwar der MK2 machst du guck auf www.vestax-dj.de

Design ist besser als vorher und die features sind der Hammer ;)
 
DJ C.K.

DJ C.K.

Obergammler on the Mix
Mitglied seit
22 Mai 2004
Beiträge
225
Reaktionen
0
Ort
nähe Frankfurt a.M.
Nun gut also ich habe 2 Technics 1210 MK II rumstehen und ich persönlich finde die ziemlich geil. In meinen Augen sind die Technics 1210 M5G das absolute optimum wobei es halt geschmacks sache ist wie minds23 schon gesagt hat. Ich hätte mir auch beine anstatt der MK II den TTX1 zugelegt aber in 1210er haben natürlich den schon erwähnten vorteil, das sie sich einfach durchgesetzt haben was verarbeitung und Image angeht! Wenn du vorhast, in Clubs aufzulegen, dann sind 1210er natürlich vorteilhaft, weil man sich dran gewöhnt und so besser damit zurechtkommt wenn man dann vor publikum auflegt!

Ich hoffe meine Aussage hat dir weitergeholfen! Ich habe leider NULL Erfahrung mit Vestax deswegen kann ich auch nicht sagen ob die besser oder schlechter als die Technics sind!
 
J

Junior

Well-known member
Mitglied seit
14 Apr 2004
Beiträge
547
Reaktionen
12
wie gesagt:
gibt heute ne Reihe von Modellen, die man bedenkenlos kaufen kann
Technics
Vestax pdx 2000/2300 MK1 und MK2
Numark TTX und TT 500

wenn du auf den Preis gucken musst:
den TT-500 gibt im Moment auf ebay für 330 €, der müßte sehr okay sein (ist im Grunde TTX minus einige Features); da Vestax neue Modelle einführt, kriegt man den normalen PDX 2000 im Moment recht günstig (eher was für turntablism)
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
---> was ist das beste turntable? <---

Ist die Frage ernst gemeint?
 
dreambeat

dreambeat

Save the Compact Disc
Mitglied seit
14 Dez 2003
Beiträge
667
Reaktionen
40
Ort
Ruhrgebiet
jep, der thread ist sinnlos.
Aber noch was kurzes zum Titel:
"Turntable" ist doch maskulin.
Kommt ja auch von dem Plattenspieler oder Tisch (table)
Im Plural häng ich meistens kein s dran (zwei turntable)

Worauf hat man sich geeinigt?
 
A

Andy.C

Housemeister
Mitglied seit
19 Mai 2004
Beiträge
542
Reaktionen
0
Ort
Berlin
was ist da beste turntable? :p
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Ich würde fragen:

Welcher ist der beste Drehtisch, Vestax oder Technics? :D
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Was mir übrigens gerade auffällt: Noch vor 2 Jahren wäre dieser Thread in Grabenkämpfen zwischen Technics, Vestax und Numark ausgeartet. Mittlerweile scheint man sich diesbezüglich geeinigt zu haben und geht von nun an geschlossen auf die Reloop/Omnitronic/Synq/Jaytec/ADJ/... Fraktion los. Das nenne ich wahren gesellschaftlichen Fortschritt ;)
 
A

Andy.C

Housemeister
Mitglied seit
19 Mai 2004
Beiträge
542
Reaktionen
0
Ort
Berlin
"Drehtisch" das stell ich mir ma Bildlich vor. :D

Mal zurück zum Thema .. gibt es sowas wie den Besten Plattenspieler überhaupt ?
Mein OPA Beispielsweise schwört ja auf sein teil (Bau irgendwas in de fünfziger).
An sich sieht das teil echt gut aus, jedcoh zum auflegen ungeignet
Der beste Plattenspieler ist Difinations Abhängig, wa sheisst entweder sacht dir ein riemenantrieb zu oder ein Direc drive vieleicht auch einer aus Holz oder Kunstoff, unterumständen auch einer aus blei Marken nenn ich nicht :)
Wie ich schon öffters bei sochen fragen Geantwortet habe.

Geh ich einen Shop die solche Artikel führen und Teste sie um dann dein Per. urteil schließen zu können.

Geh mal in ein Laden deines Vertrauens und frag nach dem Grammophon (echt geiles teil (haste noch nicht gesehen was de damit anstellen kannst)) und check das teil aus =)
 
A

Andy.C

Housemeister
Mitglied seit
19 Mai 2004
Beiträge
542
Reaktionen
0
Ort
Berlin
für mich steht fest das Technics die Nase eindeutig vorn hat auch wenn es andere firmen gibt die auch schon echt gute bis hammer teile Produzieren.
 
dreambeat

dreambeat

Save the Compact Disc
Mitglied seit
14 Dez 2003
Beiträge
667
Reaktionen
40
Ort
Ruhrgebiet
Bei Turntablizm hat sich Vestax mit den PDXern eindeutig mehr Mühe gegeben. Fürs Juggln, Cutten und Mixen hat man mit Vestax meiner Meinung nach das beste gekauft.
Trotzdem sieht man bei bei allen Contests mit Vinyl Technics Turntable. Naja, die sind halt immer gut.... sind aber auch die teuersten.
Ans Vestax design muss man sich aber ein bissi gewöhnen. Dafür ham die mal was eigenes gemacht.
 
A

Andy.C

Housemeister
Mitglied seit
19 Mai 2004
Beiträge
542
Reaktionen
0
Ort
Berlin
und ne Marke dreambeat ... allein meine Technicks kopphörer haben mich 150 euro gekostet .. aber die haben es in sich .. :D
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
3
Aufrufe
272
SORAR
SORAR
Poculum
Antworten
4
Aufrufe
550
Chris Le Bear
C
B
Antworten
3
Aufrufe
401
Netwizard
N
G
Antworten
87
Aufrufe
4K
Technoid-Freak
Technoid-Freak
C
Antworten
18
Aufrufe
1K
Paul Axthelm
Paul Axthelm
 
Oben