Was ist das? ein Synthesizer Sound

K
Kink.O.Ba
Active member
Mitglied seit
30 Jan 2003
Beiträge
36
Reaktionen
0
Ort
Freiburg
es gibt ja solche effekt maschienchen...
eins heisst Alesis AIR FX und des andere Alesis AIR Synth

dieses Alesis AIR Synth soll synthesizer sounds haben was ist denn das?
und das andere hat 50 effeckte was sind denn das zb kann ich mir fast nix drunter vorstellen?



danke für eure hilfe!
 
SuperBrill
SuperBrill
Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Also, du weißt nicht, was ein Effekt ist, bzw. wozu die gebraucht werden???
Das ist schon fast so einfach, dass ich gar nicht weiß, wie ich das jetzt erklären soll :)

Man benutzt solche Geräte um den Sound zu verändern. Z.B. durch ein Echo oder einen Hall....

Ein Synthesizer ist ein Klangerzeuger. Also, ein Gerät, aus dem der Sound kommt. im Prinzip trifft das auf jedes Gerät zu, was irgendwie ein Geräuch selbst erzeugt. Dein Arsch ist quasi auch so ne Art Synthesizer ;)

Ich kenn das Alesis Air Synth zwar nicht, aber ich denke mal, das das Ding nix anderes macht, als Töne oder einfach nur Geräuche zu erzeugen.
 
S
Samoht
Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.118
Reaktionen
50
[quote author=SuperBrill link=board=6;threadid=6637;start=0#63593 date=1047496093]
Dein Arsch ist quasi auch so ne Art Synthesizer
[/quote]

*muhahaha*

Wie geil... :-D :-D :-D
 
FlouXooom
FlouXooom
alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
*laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaach* :-D

Also das mit dem Arsch merk ich mir *lol* du hast echt ideen *tsts* ;) :-D
 
E
Eldorado
Pornocaster
Mitglied seit
24 Jan 2003
Beiträge
386
Reaktionen
1
Ort
Ravensburg
Man könnte sagen, der Arsch ist Synthiesizer und Drumcomputer in einem:

Manchmal polterts und manchmal pfeifts ...... ;)
 
SuperBrill
SuperBrill
Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
@ endless

Na ja, amtlich wirds wahrscheinlich nicht klingen. Ausserdem sind die Zeiten vorbei, in denen ich sowat gemacht hab, und damit den Ejay gefüttert habe ;D
 
SuperBrill
SuperBrill
Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Danke für die Erklärung Endless?
Habs jetzt gerafft. :)

Das ist schon fast so einfach, dass ich gar nicht weiß, wie ich das jetzt erklären soll

War zwar nicht auf den Synthesizer bezogen, aber egal :)

[klugscheiß mode on]
Aber so unrecht hab ich doch gar nicht. Ok, mein arsch ist nicht künstlich. aber da er ja nen eigenen Klang erzeugt, der sich in gewisser Weise auch regeln lässt(Arschbacken feste zusammenkneifen oder weniger fest zusammenkneifen, oder stark pressen.... ;D)
ist es doch ne Art biologischer Synthesizer
Ach und der Ton des Dieselmotors lässt sich durch das Gaspedal auch regeln ;)
[klugscheiß Mode off]



MfG Brill
 
SuperBrill
SuperBrill
Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
OK Endless, ich gebs auf. Du hast mich im Klugscheißen besiegt :)

Hab jetzt auch genug von Ärschen erzählt :)

Mich würd mal interessieren, ob Kink.O.Ba auch alles gecheckt hat.
 
FlouXooom
FlouXooom
alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
*lol* nicht dass der ein referat in musik halten muss und dort erklärt, dass ärsche Synthesizer sind :-D
 
K
Kink.O.Ba
Active member
Mitglied seit
30 Jan 2003
Beiträge
36
Reaktionen
0
Ort
Freiburg
ahhh ja also ist ein synthesizer ein klangerzeugendes elektrisches dingsbums... und was kann der denn so für klänge? dass das wohl was mit klängen zu tuen haben muss hab ich mir auch schon gedacht hrhr :D

meeresrauschen?
palmenwedeln ? :)
vielleicht ja sogar sowas was superbrill mit seinem arsch fabriziert hat :) hrhr

najo hatte eigendlich dran gedacht da wären so vocals usw drauf...aber mitm meeresrauschen kann ich nix anfangen da nehm ich mir lieber son effekt maschienchen :)

daaaaaaaannnnkeeeee an alle!!!!!!

special thx an endless dial dein beitrag hat mir auch richtig weitergeholfen *GG*
 
SuperBrill
SuperBrill
Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Teste das Effektgerät aber bevor du es kaufst.
Hab das Alesis AirFX zwar noch nicht ausprobiert, aber noch nicht sehr viel Gutes drüber gehört. Das Korg Kaoss Pad wär noch ne Alternative.
Wie gesagt, am besten vorher testen
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Zum Thema Arsch = Synthesizer

erzeugt unser Gesäß etwa die Wellenfomen künstlich? Das ist wohl eher natürlich, also nicht synthetisch.


[quote author=Kink.O.Ba link=board=6;threadid=6637;start=0#63688 date=1047566844]
und was kann der denn so für klänge? dass das wohl was mit klängen zu tuen haben muss hab ich mir auch schon gedacht hrhr :D

meeresrauschen?
palmenwedeln ? :)
vielleicht ja sogar sowas was superbrill mit seinem arsch fabriziert hat :) hrhr
[/quote]

Also, ein Synthesizer kann keine Känge (ausser wenn es ein "Rompler" ist; Endless'sche Fachsprache, den fachbegriff kenne ich nicht, ROM-Synthesizer mit ner Art gespeicherten Wav-Dateien)

Er erzeugt Wellenformen, die gewöhnlich in akusitische Signale umgewandelt werden (über [variables Equipment] und Boxen).
Alles, was Du mit einen Synthesizer machen kannst, sind Wellenformen auswählen, "mathematisch" verändern, Filtern, verschiedene Wellen übereinanderlegen und bla und blubb... .... und das ist ganz schön viel, was man damit machen kann. Ausserdem klingt fast jeder Synthi anders...jedenfalls im geschulten Ohr oder?

Zum Thema Wellenrauschen & Co.:
Wenn man richtig gut ist, kann man diese Geräusche mit einem Synthesizer nachahmen. Das erfordert aber jede Menge Erfahrung.
Aber normalerweise werden oben angeführte Rompler für sowas verwendet.
 
L
LeonardMcCoy
Musiker
Mitglied seit
8 Nov 2002
Beiträge
56
Reaktionen
0
Der Air FX ist ein reines Effekt-Gerät.Mit ihm können schon vorhandene Sounds(Wellen)verändert,aber keine neuen produziert werden.

Meiner Meinung nach ist das Teil nur im Schrranz-Bunker(TechnoDisko) einsetzbar.Erstens siehts geil aus wenn der DJ in der Luft rumfummelt und irgendwelche Sounds verhackt.Zweitens sind sowieso nur 5-10 von den 50 Effekten wirklich brauchbar.Es gibt wirklich bessere Effekter.Ich hab das Teil schon ein paar mal vor mir stehen gehabt,aber nie benutzt.

Alles klar?
Wenn nicht gibts hier im Techforum sicher schon ausführlichere Tests.
 
Bruce
Bruce
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.607
Reaktionen
156
Ort
vom Dorf
[quote author=Badtrans link=board=6;threadid=6637;start=0#63736 date=1047591822]
Zum Thema Wellenrauschen & Co.:
Wenn man richtig gut ist, kann man diese Geräusche mit einem Synthesizer nachahmen. Das erfordert aber jede Menge Erfahrung.
[/quote]

Also "Meeresrauschen" erfordert nicht viel Erfahrung: Noise, Tiefpass-Filter, Modulieren der CutOff-Frequenz (und vielleicht noch der Lautstärke) durch einen LFO - fertig ;)

mfG Bruce
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Meeresrauschen unterscheidet sich von Meeresrauschen darin, wie Naturgetreu es nachgeschraubt worden ist. Und das erfordert in der Tat jede Menge Eerfahrung.

Es geht ums Prinzip, nicht um Meeresrauschen. Nartürliche Geräusche nachschrauben ist verdammt schwierig.
 
 

Neue Themen


Oben