Was ist die Cue Funktion? Wie verwendet man sie (Denon 2000MK2)?

F

fuggi

Well-known member
Mitglied seit
Feb 2002
Beiträge
59
Reaktionen
0
Servus, ich hab mal eine Frage?

Wie funktioniert die Cue funktion bei DJ Playern und wie kann man sie verwenden?
Gehe ich richtig in der annahme, dass man einen Cue Punkt festlegt, an den der Player springt wen man die Cue taste drückt? oder was ist das genau?
Wie bedient man das ganze am Denon DN 2000 MK2?
lege bald mit so einem Gerät auf daher die frage...

Danke für eure hilfe!

fuggi
 
SuperBrill

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Soweit ich weiß sind Cue Punkte Stellen, von denen aus man den Track per Knopfdruck immer wieder starten kann. Also hast du eigentlich schon recht. Weil "cue" heißt auf Deutsch unter anderem "Einsatz"

Bei den CD-PLayern ist die CUE-Taste im Normalfall die Stoptaste, oder? Bin leider kein CD Experte.
 
M

Mandragor

Psychedelischer Mohikaner
Mitglied seit
Nov 2001
Beiträge
661
Reaktionen
3
Ort
Frankfurt/Deutschland
Mit der Cue - Funktion legt man bei einem Track den Punkt fest, an dem der Player die Wiedergabe starten soll.
Normalerweise sucht man sich dafür einen markanten Punkt in einem Track aus, also z.B. der erste Basschlag.
Dies tut man indem man beim Player zunächst die Wiedergabe startet, und an dem Punkt, den man als Cue - Punkt festlegen will, die Pause - Taste drückt. Dann kann man
mit dem Pitchwheel oder den Pitchtasten ( je nachdem, über was der Player verfügt oder was man lieber hat ) den Punkt exakt bestimmen. Wenn man die gewünschte Stelle gefunden hat, drückt man die Cue - Taste und voila: Man hat einen Cuepunkt gesetzt ! Drückt man nun Play beginnt der Player die Wiedergabe an diesem Punkt, drückt man erneut die Cuetaste kehrt er wieder an diesen Punkt zurück. Wenn man dann wieder Play drückt, startet er wieder von dort aus usw.,
u.s.w....
 
D

Dargam86

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2009
Beiträge
178
Reaktionen
0
also kann man sagen dass der CUE point wie eine schleife funktioniert?

Kann ich an einem Track mehr als ein Cue Point setzen?
 
Tyke

Tyke

bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
also kann man sagen dass der CUE point wie eine schleife funktioniert?

Kann ich an einem Track mehr als ein Cue Point setzen?
Hui, alter Thread, den du da ausgegraben hast. Aber besser, als was neues aufzumachen :)

Cue-Point ist keine wirkliche Schleife in dem Sinne. Der Cue-Punkt ist der jeweilige Start-Punkt eines Tracks. Das kann der erste Bass-Schlag sein (meistens) oder aber bei einem Cut auch der Beginn eines Breaks...

Und ja, du kannst mehr als einen Cue-Punkt setzen. Wobei das allerdings technisch bedingt ist. Pioneer-CD-Player (100er, 200er, 400er, 800er) bieten dir nur die Möglichkeit für einen Cue-Punkt. Der 1000er hat noch Hot-Cue, da kannst noch mehr setzen. Bei den neuen 900er und 2000er weiß ich es grad nicht.
Denon-CD-Player haben prinzipiell Hot-Cues...
 
razy

razy

THE BEAST
Mitglied seit
Dez 2008
Beiträge
3.597
Reaktionen
0
Ort
Mainz
Hui, alter Thread, den du da ausgegraben hast. Aber besser, als was neues aufzumachen :)
Ich verstehe ja wirklich das du ein herzensguter Mensch bist - und das in allen Ehren - aber das, nach so einer Zeit auszugraben, anstatt sich mal ein wenig im Internet umzulesen, stößt schon an die Grenze meiner Toleranz.
 
Tyke

Tyke

bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
Ich verstehe ja wirklich das du ein herzensguter Mensch bist - und das in allen Ehren - aber das, nach so einer Zeit auszugraben, anstatt sich mal ein wenig im Internet umzulesen, stößt schon an die Grenze meiner Toleranz.
Jung, ich versteh dich nicht... Der Thread ist dir zu alt... Und andererseits sollen keine neuen Threads eröffnet werden, weil es schon irgendwo ein Thema dazu gibt... Entscheide dich mal :p;)
 
razy

razy

THE BEAST
Mitglied seit
Dez 2008
Beiträge
3.597
Reaktionen
0
Ort
Mainz
Jung, ich versteh dich nicht... Der Thread ist dir zu alt... Und andererseits sollen keine neuen Threads eröffnet werden, weil es schon irgendwo ein Thema dazu gibt... Entscheide dich mal :p;)
Wo hab ich denn geschrieben das der Fragesteller einen neuen Thread eröffnen soll? Es ist doch wohl mehr als nur ein wenig Basiswissen, was die CUW-Punkte betrifft, oder irre ich mich da? Und das nach immerhin fast 8 Jahren :d
 
Tyke

Tyke

bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
Wo hab ich denn geschrieben das der Fragesteller einen neuen Thread eröffnen soll? Es ist doch wohl mehr als nur ein wenig Basiswissen, was die CUW-Punkte betrifft, oder irre ich mich da? Und das nach immerhin fast 8 Jahren :d
Und was ist, wenn der Fragesteller kein Basiswissen hat? :D Soll ja auch mal vorkommen ;) Es war ja in dem Fall keine Antwort auf die Frage des TE, sondern vielmehr eine neue, eigene Frage des Fragestellers... :)













*nach weiteren Erbsen zum zählen such* :d
 
razy

razy

THE BEAST
Mitglied seit
Dez 2008
Beiträge
3.597
Reaktionen
0
Ort
Mainz
Und was ist, wenn der Fragesteller kein Basiswissen hat? :D Soll ja auch mal vorkommen ;) Es war ja in dem Fall keine Antwort auf die Frage des TE, sondern vielmehr eine neue, eigene Frage des Fragestellers... :)













*nach weiteren Erbsen zum zählen such* :d

Ja das mit dem Erbsen glaub ich :d
Auch wenn man kein Basiswissen hat, setzt die Frage ja voraus das er mit dem TE nichts zu tun hat.
Und ich mein, jetzt gerade, wo man solche simplen Fragen direkt im Google, in der SUFU noch beantwortet bekommt (also in diesen 80 Zeichen oder was das sind), finde ich es nur etwas fraglich einen Thread dafür für so wichtig zu befinden, ihn nach 8 Jahren aus der Versenkung zu holen. Aber vermutlich hat der FS (Fragesteller:d) das einfach nur überlesen :)
 
Tyke

Tyke

bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
Ja das mit dem Erbsen glaub ich :d
Auch wenn man kein Basiswissen hat, setzt die Frage ja voraus das er mit dem TE nichts zu tun hat.
Und ich mein, jetzt gerade, wo man solche simplen Fragen direkt im Google, in der SUFU noch beantwortet bekommt (also in diesen 80 Zeichen oder was das sind), finde ich es nur etwas fraglich einen Thread dafür für so wichtig zu befinden, ihn nach 8 Jahren aus der Versenkung zu holen. Aber vermutlich hat der FS (Fragesteller:d) das einfach nur überlesen :)
Nur mal angenommen, du hättest keinen Plan von nix... Wüsstest aber, wie man sich allg. in Foren verhält (SuFu nutzen etc)... Würdest du einen neuen Thread eröffnen, wenn du mittels der SuFu einen bereits bestehenden Thread findest, der aber schon älter ist? :D
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Der user hat alles richtig gemacht, sollte es sich mal nur um post-hunt handeln so trauen wir uns grad noch zu dies zu erkennen und entsprechend zu reagieren. ;)
 
D

Dargam86

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2009
Beiträge
178
Reaktionen
0
so hier meldet sich wieder der angesprochene Fragesteller...

1. bedanke ich den user "Tyke" für seine antwort,

2. ich verstehe nicht wieso der user "Rallorca" sich der maßen aufregt, was ist daran jetzt so schlimm wenn der thread nach 8 jahren wieder mal angeschrieben wird...wenns nicht so sein sollte dann hätten auch die admins den thread komplett zu gemacht und nur fürs lesen zugänglich gemacht..

und ich meine anstatt du mehrere beiträge schreibst um dein ärger auszusprechen, konntest du genau wie "Tyke" einen einzigen beitrag machen in dem du ne sinnvolle antwort gibst, oder es komplett sein lassen..

nicht alle hier sind profis...
ich weiß sehr wohl dass ich ALLES was in diesem forum angesprochen wird durchs googlen wo anders finden kann ABER wenn da die möglichkeit gibt alle themen unter einem dach zu haben und ich da richtige antworten von erfahrene leute bekomme, wieso sollte ich dann lange wo anders suchen und halb so richtige antwort bekomme
 
 
Oben