Was passiert wenn Platten bei deejay.de vergriffen sind?

E

Escaflow

Houze & Elektro
Mitglied seit
3 Mrz 2005
Beiträge
52
Reaktionen
0
Ort
Oberpfalz / Niederbayern
:confused:

Hi Leute!

Also ich hab mir jetzt das zweite Mal n paar Platten bei deejay.de geordert und hab auch gesehen, dass einige davon vergriffen waren ("wird bestellt").
Jetzt hab ich mir gedacht ich überwind das Problem, indem ich mir die Teile einfach in ca. nem Monat zusenden lasse (Terminlieferung).

Jetzt meine Frage: Versuchen die Leute bei deejay.de nun die Platten aufzutreiben?

Vielleicht klingt diese Frage doof oder so, aber ich finde, das is auf der Website einfach schlecht erklärt.

Danke schon mal im voraus,
bye
 
G

Gast2908

Guest
Jein.

Der Terminversand geht nur wenn die Platten vorrätig sind und somit in dein Fach gelegt werden.

Die versuchen aber stets die Platten aufzutreiben, was in der Regel recht schnell geht.
 
E

Escaflow

Houze & Elektro
Mitglied seit
3 Mrz 2005
Beiträge
52
Reaktionen
0
Ort
Oberpfalz / Niederbayern
Thanx,

also einige Platten waren vorrätig, andere eben nicht. Das heisst die werden versuchen, die aufzutreiben die noch fehln oda?
 
matt shure

matt shure

Pull up, Selecta!
Mitglied seit
16 Aug 2004
Beiträge
454
Reaktionen
4
Ort
Karlsruhe
genau das heißt es.

Wenn du bestellt hast (also die Platten nicht nur im Warenkorb hast) versuchen sie alle aufzutreiben und legen sie für dich zurück, bis du den Versand veranlasst (bzw. der Termin erreicht ist)

Wenn Sie es mal nicht schaffen eine Platte zu besorgen, steht die bei dir dann als Artikel gestrichen drin.
 
G

Gast2908

Guest
Die versuchen immer deine Bestellten Platten aufzutreiben.

Doch wenn sie es bis in einem Monat nicht geschafft haben, hast du halt pech gehabt.
Dann wird dir dein Paket so verschickt wie es gerade ist.
Dennoch versuchen sie die anderen Platten noch aufzutreiben.

EDIT:
Es kann natürlich auch vorkommen ( wie KonArtis schon sagt ) das mal eine Platte als " Artikel gestrichen" angezeigt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lunatic

Lunatic

Analog
Mitglied seit
4 Nov 2004
Beiträge
321
Reaktionen
4
Ort
Erlinsbach / Schweiz
Bei Music-Head.de warte ich schon seit 2 Monaten auf eine Lieferung. 5 von 8 bestellten Platten haben sie mir jetzt zugesendet. Der Rest wird als "Rückstand" angegeben. Nicht immer geht es so lange ich habe teilweise sehr alte Scheiben bestellt.
Auf jeden fall wird deine Bestellung ausgeführt falls eine Platte nicht mehr Lieferbar ist (was ich für kaum möglich halte). Wirst du alle anderen bekommen und über die fehlende Informiert.

Lunatic
 
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
12 Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
oft ist es leider auch so das plattenläden im allgemeinen darauf angewiesen sind zu warten, ob das entsprechende label die platte nachpresst, oder der vertrieb für nachschub sorgt. Aber labels pressen oft auch erst nach, wenn sie ne bestimmte höhe der nachfrage haben. es heisst also warten...leider :( :)
 
E

Escaflow

Houze & Elektro
Mitglied seit
3 Mrz 2005
Beiträge
52
Reaktionen
0
Ort
Oberpfalz / Niederbayern
Ok.

Naja, dann hoffen wir mal.

Sind halt n paar Kracher dabei, die halt leider zur Zeit nich erhältlich sind, so wie´s aussieht:
AMV - MONEY 4 NOTHING
CHEMICAL BROTHER - GALVANIZE
HARD & CHEAP FEA - TOO LATE

usw..

Desweiteren: Wie siehts eigentlich aus mit der Angabe "Vorverkauf". Da steht bei allen von mir geordertern Platten da: "31.12.2005", das glaub ich dann aber doch nich, oda?
:)
 
docmilla

docmilla

likes breaks
Mitglied seit
7 Nov 2004
Beiträge
213
Reaktionen
21
Ort
Karlsruhe/Kempen
also die galvanize geh ich von aus, wird dir deejay.de spätestens innerhalb einer woche auftreiben.
du kannst dabei immer ganz gut nach dem release datum gehen und eventuell auch noch nach der lable-grösse (falls es dir bekannt ist)
releases aus dem letzten halben jahr von einigermassen großen lables besorgen die dir in der regel binnen 3-14 tagen.

mit den vorverkaufsaten tragen die immer den 31.12. des laufenden jahres ein, falls sie kein genaues datum haben.
denke das erfordert deren eingabemaske.

das mit dem nachbestellen ist aber eigentlich kein problem, wenn du vorhast öfter dort zu bestellen.
die versandkosten sind verhältnismässig niedrig (3,50), der service ist gut, die lieferungen sind zuverlässig, das angebot ist sehr sehr umfangreich (und die haben mir schon platten besorgt, die müssen die irgendwo ausgegraben haben.)
ich bestell quasi alle meine vinyle dort, und immer wenn am 1. geld kommt drück ich einmal kurz auf versenden.
:D :D
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Escaflow

Houze & Elektro
Mitglied seit
3 Mrz 2005
Beiträge
52
Reaktionen
0
Ort
Oberpfalz / Niederbayern
hört sich doch ganz gut an-
also bei meiner ersten Lieferung war ich auch ganz zufrieden, ging halt ganz schnell.

Jetzt hab ich nochmal nachgesehn und es sind schon einige Platten die ich bestellt hab schon wieder erhältlich. Yeeah!!! :)
 
SmokieMcPott

SmokieMcPott

Well-known member
Mitglied seit
28 Nov 2005
Beiträge
52
Reaktionen
4
Ort
Hannover
So ... Ich habe jetzt auch mal ne Frage zu diesem Thema.
Ich habe jetzt zum erstem Mal bei deejay.de Platten Bestellt (14Stück für 128€). Diese habe ich per Vorkasse geordert. 7 von denen sind noch nicht Lieferbar.
Meine Frage ist jetzt, muß ich immer nur die Platten bezahlen die in meinem Fach liegen oder sofort die Komplette Bestellung?
Ich möchte ja jetzt nicht 128€ überweisen und die Hälfte der Platten erst nach nem halben Jahr in den Händen halten.
Auf der Seite findet man da leider keine Info drüber.
 
Der Felix

Der Felix

...
Mitglied seit
9 Dez 2003
Beiträge
1.498
Reaktionen
117
Ort
bei Göttingen
SmokieMcPott schrieb:
So ... Ich habe jetzt auch mal ne Frage zu diesem Thema.
Ich habe jetzt zum erstem Mal bei deejay.de Platten Bestellt (14Stück für 128€). Diese habe ich per Vorkasse geordert. 7 von denen sind noch nicht Lieferbar.
Meine Frage ist jetzt, muß ich immer nur die Platten bezahlen die in meinem Fach liegen oder sofort die Komplette Bestellung?
Ich möchte ja jetzt nicht 128€ überweisen und die Hälfte der Platten erst nach nem halben Jahr in den Händen halten.
Auf der Seite findet man da leider keine Info drüber.


Normalerweise kannst du jetzt warten bis alle Platten lieferbar sind und dann den Gesamtbetrag überweisen. Wenn du aber im Kundencenter veranlasst dir erstmal nur die lieferbaren Vinyls sofort zuschicken zu lassen, mußt du auch nur den Preis der lieferbaren Platten überweisen, weil dafür ja eine eigene Rechnung ausgestellt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JonnyFrech

Banned
Mitglied seit
16 Jul 2004
Beiträge
222
Reaktionen
5
ich habe auch schon 7-8 Monate auf ne Platte gewartet..wenn es Sie nicht gibt,gibt es sie nicht..und dann wird erst gepresst,wenn genug Bestellungen eingegangen sind damit es sich für das Label lohnt.
 
SmokieMcPott

SmokieMcPott

Well-known member
Mitglied seit
28 Nov 2005
Beiträge
52
Reaktionen
4
Ort
Hannover
@ FT103 ... Danke für die fixe Antwort ... dann werd ich den ersten Schwung ja hoffentlich bis zum 22ten in meinem Case haben :)
 
SmokieMcPott

SmokieMcPott

Well-known member
Mitglied seit
28 Nov 2005
Beiträge
52
Reaktionen
4
Ort
Hannover
@ JonnyFrech ... Jep ... Dat hab ich mir ja schon gedacht. Ist woanders ja auch so. Mir ging es nur um die 7, die sie Vorrätig haben. Und ich wollte halt ungerne schon ne menge Geld für Platten überweisen, die evtl. erst in einem halben Jahr oder später ankommen.
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
und was lernen wir daraus? besser beim nächsten mal per lastschrift (best price) ordern. da bezahlt man nur das, was man auch bekommt. und bei unklarheiten lieber einmal öfter den support kontakten.
 
SmokieMcPott

SmokieMcPott

Well-known member
Mitglied seit
28 Nov 2005
Beiträge
52
Reaktionen
4
Ort
Hannover
@ Thomas K. ... Geht doch erst ab der dritten Bestellung ;)
Sonst hätt ich das gemacht. Geb dir da ja völlig Recht
 
bandit_78

bandit_78

Vinyl Junky
Mitglied seit
14 Apr 2005
Beiträge
422
Reaktionen
40
Ort
Mainz
bei deejay.de bezahlt man IMMER nur die platten die lieferbar sind und nie die die bestellt werden...auch per vorkasse.
 

Ähnliche Themen

 
Oben