Was soll ich Eurer Meinung nach kaufen?

B

BuckSwope

Well-known member
Mitglied seit
5 Jan 2003
Beiträge
168
Reaktionen
0
Ort
Unna (bei Dortmund)
ich habe vor mir in den nächsten Monaten einen neuen Mixer zuzulegen, da ich mit meiner Klangreglung an meinem alten Numark 2 Kanal Pult kein Stück zufrieden bin.

Leider komme ich immer wieder ins grübeln was ich letztenendes kaufen will.

Ecler Smac 30 wollte ich anfangs nehmen, nur hat der keinen Cue Mix, und da ich zuhause kaum Monitoren kann, weil ich auch mal leise auflegen muss ;) fällt der eigendlich raus.

Ich wüsste nun gerne wie der vom Klang her im vergleich zum Stanton RM 3 ist.

Liegen da welten zwischen?
Ich habe den Stanton bei Elevator im Angebot gesehen, der ist ziemlich günstig.

Könnt Ihr mir noch was gutes in der preiskategorie um die 400Euro empfehlen.

Was er haben sollte

-3 Kanäle
-EFX eingang
-Rec Ausgang
-2. Master Out
-Stufenloser Cue Mix
-sehr guter Klang
-gute verarbeitung
-PA tauglich (kleinere 200 Mann Partys)

Danke an alle die mir weiterhelfen ;)
 
S.Hauser

S.Hauser

Well-known member
Mitglied seit
1 Nov 2002
Beiträge
719
Reaktionen
4
Ort
04319 Leipzig
tja das ist genau der mixer den jeder haben will den es aber nicht gibt

neben dem stanton gibst noch die
Vestax PCV-175
Vestax PCV-275

<- sind aber beide etwas teurer
 
B

BuckSwope

Well-known member
Mitglied seit
5 Jan 2003
Beiträge
168
Reaktionen
0
Ort
Unna (bei Dortmund)
hmm ja, ich finde die Vestax Reihe preislich überzogen wenn man bedenkt was die dann bieten (noch nichtmal einen cue mix, den selbst die billigsten Mixer haben ;) )

Aber ich würde gerne noch mehr über Stanton wissen :)
 
R

Reeload

Well-known member
Mitglied seit
31 Jan 2002
Beiträge
261
Reaktionen
1
Ort
irgendwo im schönen Brandenburg
@ Buckswope :

Krieg dich mal wieder ein! Mein PCV 275 hat wohl nen Cue-Mix!!!

Die bieten außerdem sehr wohl wass fürs Geld! Allein der PCV Fader ist schon top! (Hat im übrigen eine Kurve, die auch super zum Scratchen geeignet ist!) Und die Verarbeitung ist echt spitze! Der Klang hält locker mit dem Ecler mit und die EQ's mit den zusätlichen Isolatorswitches töten nicht wie ein Reloop gleich alle Frequenzen mit einem Knopf sondern nur das, was sie töten sollen! Der Effektweg ist auch bestens regelbar und ich will ihn nicht mehr missen!

-Nen 2. Master hat der Vestax, nen Rec-Ausgang ebenfalls
-EFX vorhanden
-Klang und Verarbeitung sind echt bombe!
-Habe letztes WE knapp 300 Leutz mit beschalt und lief top!!!

MEINE EMPFEHLUNG : PCV 275!!!
 
M

mushman

Banned
Mitglied seit
23 Apr 2003
Beiträge
1
Reaktionen
0
Ort
Nordenham
nein, das hat er nicht.. aber man hat die möglichkeit sich alle 3 kanäle, mikrofoneingang + effektweg vorzuhören. außerdem hat er eine cue split funktion womit sich das mastersignal auf den rechten kopfhörer und das cuesignal auf den linken legen kann.

ich hab mir das teil letzte woche zugelegt und bin absolut zufrieden. ist sein geld wirklich wert!!!
 
R

Reeload

Well-known member
Mitglied seit
31 Jan 2002
Beiträge
261
Reaktionen
1
Ort
irgendwo im schönen Brandenburg
Da gebe ich mushman absolut recht!!! So hatte ich das auch gemeint mit dem CUe-Mix!!! DAS TEIL IST SEIN GELD ZU 100% WERT!!!

Wilkommen im PCV 275 Club @ mushman
 
B

BuckSwope

Well-known member
Mitglied seit
5 Jan 2003
Beiträge
168
Reaktionen
0
Ort
Unna (bei Dortmund)
Naja, ok also ich finde generell die Vextax Produkte vom preis her überzogen.

Deshalb würde ich gerne noch ein paar Infos in Sachen Stanton und Ecler haben.

Der Stanton ist ja fast ein Nachbau vom PCV 275, und deshalb will ich mal wissen wie der klingt.
Hat vielleicht jemand schon angetestet?

Ausserdem will ich mehr über Ecler wissen ;)
Ich kann hier in der Nähe leider so gut wie nix antesten....
 
M

Mandragor

Psychedelischer Mohikaner
Mitglied seit
13 Nov 2001
Beiträge
661
Reaktionen
3
Ort
Frankfurt/Deutschland
@Buckswope: Über den SMAC 30 kann ich auch noch einiges erzählen. Ausserdem befindet sich im Testarea noch ein Test von mir zu diesem Mixer. Wenn Du was wissen willst, frag einfach.
 
M

Morskul

Well-known member
Mitglied seit
11 Nov 2002
Beiträge
70
Reaktionen
0
Wie gesagt (in eigenem Treat) ich will gerade nen PCV 275 verkaufen...
Ich war bisher Super zufrieden mit dem Mixer, will nun aber demnächst doch mit Turntablisim anfangen und der Mixer hat keine Regelbare X - Fader Curve (sonst würd ich ihn auf jeden Fall behalten).
Um dich zu beruhigen ich habe mir nen alten Reeloopbattlemixer meines Kumpels (hatt jetzt nen Vestax) zu rumprobieren geborgt und bin echt auf den Geschmack gekommen. Den 275er habe ich NIE zu solchen Fadermordenden Scratchaktionen benutzt.
Ich dachte halt an 450€ (Da der Mixer tip top in Ordnung und fast Neuwertig ist)
Kannst mir ja mal schreiben was du dir preislich so dachtest vieleicht einigen wir uns ja darauf oder irgentwo in der Mitte.

Bis denne Morskul

*EDIT* Meine E-Mail Adresse: derOrk@gmx.de
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
12
Aufrufe
1K
bossa
bossa
C
Antworten
35
Aufrufe
4K
Leo.Honig
L
N
Antworten
15
Aufrufe
3K
Nikki_Nonsense
N
L
Antworten
3
Aufrufe
1K
rykert
rykert
D
Antworten
0
Aufrufe
4K
DJ L-BitD
D
 
Oben