Wehrdienst verpasst?

dreambeat

dreambeat

Save the Compact Disc
Mitglied seit
Dez 2003
Beiträge
667
Reaktionen
40
Ort
Ruhrgebiet
Gegen Ende des Jahres 2005 verhielt es sich, dass mich eine Nachricht vom für mich zuständigen Kreiswehrersatzamt (Bundeswehr) erreichte welche mich darüber in Kenntnis setzte, dass ich als Wehrpflichtig erfasst wurde. Darin wurde außerdem die Bitte an mich gerichtet, dem lieben Wehrersatzamt doch mal zu antworten aber dies war kein Musterungsbescheid. Das Papier flog gleich in den Papierkorb.
Nun ist das zwei Jahre her und ich hab immernoch nichts gehört. Warum soll ich es denen so einfach machen? Sollen die mir doch noch ne Erinnerung schreiben! Ist doch mein Recht sowas einmal zu versäumen.

Aber was ist jetzt nach zwei Jahren? Wollen die mich nicht? Ist das bei jemandem von euch ähnlich gelaufen? Eigentlich ist der Bund garnicht so uninteressant für mich, aber ich bin erst Ende diesen Schuljahres mit der Schule fertig und deshalb völlig unentschlossen. Vielleicht verpasse ich die Chance übergangen zu werden wenn ich mich selbst melde, oder ich verpasse eine gute interessante berufliche Chance wenn ich nicht hingehe. Oder ich verpasse die Gelegenheit mir den Zeitpunkt für den Wehrdienst aussuchen können, ehe es mich mitten im Studium oder Beruf trifft. Außerdem stand vor 3 Wochen in der Zeitung, dass die die Bundeswehr in meinem Bereich vor lauter Grundauszubildenden (mal wieder) garnicht alle einberufen kann. Schwierig schwierig.

Was meint ihr - werde ich noch von denen zu hören bekommen oder wars das eigentlich für mich? Bin Jahrgang 87'

Danke und Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
djj

djj

Bester wo gibt!
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
999
Reaktionen
149
Ort
Nähe Köln
Keine Hektik.
Gemustert wirst du normalerweise frühestens 1 Jahr vor deiner Einberufung.

Gemustert wirst du so oder so, auch wenn die dich nicht ziehen wollen.

Wirst wahrscheinlich im laufe der nächsten Wochen deinen Musterungsbescheid bekommen.


Ich glaub ich hab den damals im November bekommen, mit Einberufungstermin im Juli des nächsten Jahres.


Achja, und ich kann nur empfehlen hinzugehen.
Ich hätte nicht gemusst, da ich in der Feuerwehr bin. Bin aber freiwillig hin und würds immer wieder machen.
War ne richtig geile Zeit.
 
Zuletzt bearbeitet:
dreambeat

dreambeat

Save the Compact Disc
Mitglied seit
Dez 2003
Beiträge
667
Reaktionen
40
Ort
Ruhrgebiet
@djj: Hast du beide Termine im selben Schreiben erhalten oder erst nach deiner Musterung?
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.903
Reaktionen
446
Ort
Oberhausen
Mach' dir mal keine Sorgen. Bis zu einem Alter von 25 Jahren ziehen die alles. Warte mal noch fünf Jahre ab.
 
djj

djj

Bester wo gibt!
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
999
Reaktionen
149
Ort
Nähe Köln
Die Erfassung hab ich damals mit 16 Jahren bekommen.

Den Musterungsbescheid mit 18, das war halt als ich in der Jahrgangsstufe 13 war. Knappes Jahr vor dem Einberufungstermin

Und die Einberufung glaub ich war erst 4 Wochen vor dem Einberufungstermin.
 
R.S.X.

R.S.X.

12"
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
69
Reaktionen
7
Du bekommst nen Musterungsbescheid und musst zu dem Termin beim Kreiswehrersatzamt erscheinen und dich mustern lassen.
Wenn du tauglich bist, wirst du später mal wieder einen Brief zur Einberufung bekommen.

edit...bin einfach zu langsam... :/
 
G

Gast2908

Guest
Die melden sich schon noch.

Hatte 2002 die 1. Post vom Kreiswehrersatzamt bekommen (da war ich 17). Dann hat es bis Mai 2006 gedaurt bis ich zur Musterung musste. Der Bescheid kam ca. 1 1/2 Monate vorher... Dann Oktober 2006 nochmal Musterung und die Erlösung. T5 :D
 
Special Guest

Special Guest

Surfs up
Mitglied seit
Jun 2007
Beiträge
1.460
Reaktionen
94
Ort
HH
n kumpel von mir wurde auch mal erfasst... und mehr ist nicht gekommen!
naja mitlerweile hat er sich den rücken 2x gebrochen und würde sowieso nimma eingezogen werden.. aber trotzdem..
 
dreambeat

dreambeat

Save the Compact Disc
Mitglied seit
Dez 2003
Beiträge
667
Reaktionen
40
Ort
Ruhrgebiet
@Stacho: hm 5 Jahre sind noch lang. Das könnte mich dann tatsächlich unpassend treffen.

@djj: Jetzt, wo du es erwähnst entsinne ich mich, dass ich die Erfassung auch schon mit 16 erhalten bekommen habe also 2004.

@Special: Hoffentlich kein Omen!

@Opose: Hattest du denen nach der Erfassung geantwortet? Vielleicht spielt das auch keine Rolle... aber nur so.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

ilovehardtrance

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2006
Beiträge
704
Reaktionen
38
Ort
Mannheim
..., aber ich bin erst Ende diesen Schuljahres mit der Schule fertig ..
Das ist meistens so, dass sie dich dann im Winter diesen Jahres (November,Dezember,Januar,etc.) mustern, damit du prinzipiell nach der Schule direkt loslegen kannst. Würde ja auch keinen Sinn machen dich 2 jahre vorher zu mustern, wenn du anfängst kann sich deine Gesundheit ja verändert haben etc.
 
G

Gast2908

Guest
Ja, das ich eine Ausbildung angefangen habe und die bis Sommer 2005 geht.
Dann hat es wie gesagt noch über ein halbes Jahr gedauert...
 
Iceman2601

Iceman2601

Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
319
Reaktionen
23
Ort
Kassel
hoffentlich wirst du "vergessen".
finde das es ein absolut verlorenes jahr ist...
egal ob bund oder zivi.
die sollten lieber eine berufsarmee einrichten, und nicht mehr alle ziehen.
totaler schwachsinn...
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Gemustert wirst du so oder so, auch wenn die dich nicht ziehen wollen.
Sorry, aber das stimmt nicht in jedem Fall!

Ich z.B hab zwar auch zum ende der Klasse 9, (ano 1999), das Erfassungsschreiben erhalten, das anschließende Gespräch beim Kreiswehrersatzamt war aber ne 2min Nummer.

In zwei Sätzen mitgeteilt das ich schon einen Ausbildungsplatz sicher habe, sich gegenseitig noch nen schönen Tag gewünscht und dann wollten die Herren sich melden ...joah, bis heute weder gemustert, noch sonst wie kontaktiert worden ;)

Bin Bj. 83 und hab viele Bekannte/Kollegen gleicher Baureihe bei denen dieses ebenfalls der Fall ist :)
 
dreambeat

dreambeat

Save the Compact Disc
Mitglied seit
Dez 2003
Beiträge
667
Reaktionen
40
Ort
Ruhrgebiet
@Opose: Ja, wenn es unausweichlich ist dann wäre es nur zu gut gleich loszulegen. Doch die wissen ja nicht was ich jetzt mache. Wenn ich denen damals geantwortet hätte, hätten die halt ne Schulbescheinigung von mir bekommen.

@Pyroclastic: Glückwunsch :)
 
Zuletzt bearbeitet:
djj

djj

Bester wo gibt!
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
999
Reaktionen
149
Ort
Nähe Köln
@pyroclastic

Dann ist da bei euch was nicht richtig gelaufen.

Weil eigentlich muss jeder gemustert werden. Hat wenig mit Bundeswehr zu tun, sondern damit, dass bei vielen Jugendlichen das der erste und einzige halbwegs ordentlich ganzkörper Check ist.

In meinem Umkreis wurde jeder, wirklich jeder gemustert.
Und ich kenne niemanden, der sich davor drücken konnte.
 
T

technix

■□
Mitglied seit
Jan 2003
Beiträge
1.389
Reaktionen
107
Ich wurde auch blos mit 16 erfasst, hab dann später nochmal ein Schreiben zurück geschickt, dass ich noch zur Schule gehe und hab seit dem nichts mehr von denen gehört. Nächtes Jahr (also jetzt 13.) mach ich Abi und in meinem Jahrgang sind die meisten schon gemustert. Hoffe, dass die sich bald mal melden. Nicht das die mich irgendwann ziehen, wenn ich schon was anderes geplant habe (irgendwann sollte ich ja mir mal Gedanken über mein Zukunft machen :-D) ...
 
Zuletzt bearbeitet:
djj

djj

Bester wo gibt!
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
999
Reaktionen
149
Ort
Nähe Köln
Wie gesagt, die melden sich zwecks Musterung in der Regeln aller frühestens 9-12 Monate vorm Einberufungstermin.
 
dreambeat

dreambeat

Save the Compact Disc
Mitglied seit
Dez 2003
Beiträge
667
Reaktionen
40
Ort
Ruhrgebiet
geht mir genauso ;)

Danke für eure Antworten, ich werde morgen Mittag mal telefonieren.
Wenn mir vielleicht eine Verwendung in Elektronischer Kampfführung oder bei der Fliegerei winkt, Why Not? Wenn ich dabei dort studieren kann: noch besser.
Mal schaun
 
G

Gast9662

Guest
aehm studieren hat nix mit musterung zu tuen.

studium und weitergehende ausbildungen werden meist erst in der einheit
ausgeschrieben. ausser offizierslaufbahn als berufssoldat, da haste schon vor
der grundausbildung sporttest, psychogedoens etc.

:)
 
Iceman2601

Iceman2601

Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
319
Reaktionen
23
Ort
Kassel
geht mir genauso ;)

Danke für eure Antworten, ich werde morgen Mittag mal telefonieren.
Wenn mir vielleicht eine Verwendung in Elektronischer Kampfführung oder bei der Fliegerei winkt, Why Not? Wenn ich dabei dort studieren kann: noch besser.
Mal schaun
zum studieren muss man sich doch auch 12 jahre verpflichten, oder?!?
und nach dem studium vielleicht erstmal in irgendein krisengebiet, von wo du vielleicht nicht mehr zurück kommst...
 
 
Oben