Welche Aktiv-Boxen?!

G
Gast30
Guest
Ich spiele seit längerer Zeit mit dem Gedanken mir paar aktive Boxen als "Monitore" zum Auflegen zu besorgen. Nur kann ich mich bei dem ganzen Angebot nicht entscheiden!!! Ich weis nur noch das das Boxen-System unbedingt aktiv sein soll ;)

MFG RED
 
C
ccg
Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
656
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
Die Tonnays gibts passiv und aktiv gekühlt ;D ;D
If du wolle kannsu auch +subwoofer kaufen


is doch konkret krasse

;)
 
S
Samoht
Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.118
Reaktionen
50
Wie findest du die JBL Control One? Das sind ja die Monitore, die wir bei unserem Meeting hatten und für ihre Größe machen die schon ordentlich Dampf.

Bin mir jetzt nur nicht so ganz sicher, ob die aktiv oder passiv sind... ???
 
G
Gast30
Guest
@ccg: Die Tannoys sind glaube ich eher was für Studioarbeiten ;)

@Scash: Habe eben auch an JBL Conrol 1 gedacht, aber die sind leider passiv ...

MFG RED
 
C
ccg
Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
656
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
Aso, jo das kann sein. Wie wärs denn mit 2x HK Audio Lucas ?

Ist auch aktiv..
 
S
Samoht
Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.118
Reaktionen
50
Oder dem hier oft genannten Syrincs-System... ;)
 
G
Gast30
Guest
@ccg: Das HK-Audio Lucas ist doch so eine Art "Pseudo-PA" oder?!

@Scash: Das Syrincs wär natürlich klasse, hab schon mal PC-Boxen und Subwoofer von denen auf der Sinsheimer Car-Hifi-Messe gehört und war hin und weg!!! Klasse Teile die Syrincs ;)

MFG RED
 
Arb
Arb
Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.075
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
@redface
Das Pseudo kannst du ruhig weglassen. Das ist ne waschechte PA, nur halt sehr klein für ne PA.

Wenn du von Monitoren sprichst meinst du aber Boxen die im Studiobereich angesiedelt sind. Auch die JBL spielen meiner Meinung nach in der selben Klasse wie die Tannoys.

Ich benutze die Tannoys auch zum auflegen und kann mir zur Zeit für das Geld nichts Besseres vorstellen.
 
G
Gast30
Guest
Hab mich nochmal schlau gemacht und die Syrincs fallen raus, da leider zu teuer ...
 
M
Mandragor
Psychedelischer Mohikaner
Mitglied seit
13 Nov 2001
Beiträge
661
Reaktionen
3
Ort
Frankfurt/Deutschland
Ich hab das neulich schon mal in einem anderen Thread gepostet: Es gibt ein aktives Subwoofer - Satelliten System
namens Altec Lansing. Das Teil ist eigentlich als PC - Speaker gedacht, taugt aber angeblich auch zum Auflegen. Der einzige Shop, bei dem ich das bisher gesehen habe, ist der Djservice.
Ich kann allerdings nur sagen, was die auf ihrer HP schreiben,
selbst gehört hab ich es noch nicht. Auf jeden Fall kostet es nur 165 € und hat immerhin drei Endstufen mit insgesamt 140 Watt. Klanglich kommt es warscheinlich nicht an die Syrincs ran, aber einen Hörversuch wär´s wohl wert.
 
C
ccg
Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
656
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
Ein Set für 160€? 2Boxen? 3Endstufen? :-/ :-/ :-/ :-/


Vor kuzem hatte ich mich noch mit PA beschäftigt (da ich net wußte ob ich mir Hifi oder PA kaufen sollt) und da lag mein Favorite bei HK. Da kostet eine Endstufe schon 1500€

:-/ Wär ich echt vorsichtig mit den Dingern. Ist bestimmt nur ramsch das de in die Tonne treten kannst. Von nix kommt nix und von nix gibts auch nix (legal :-D :-D)
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
[quote author=ccg link=board=15;threadid=6832;start=0#66217 date=1049432507]
2Boxen? 3Endstufen? [/quote]
Satlelit links + Satellit rechts + Subwoofer = 3 Boxen :)
 
C
ccg
Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
656
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
LOL dann halt so. 6Geräte für 160€

26€/Gerät

Das kann absolut nix sein. Vergiss es. Für so eine Anlage mit 6Geräten musste minimun ma 500-1000hinblättern. Und das ist schon UNTERSTE Klasse.

Das da kannste bei der Ankunft dem Paketmann um die Ohren haun, für mehr isses net wert.
 
Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Ja das ist so ne Sache, also mit dem Preis, aber ich denke man sollte hier unterscheiden, soll das ganze für zu Hause sein ODER will ich damit PartyPeople beschallen ;)

Hab die Altec Lansing auch auf der Homepage vom Djservice endeckt, also die loben die Teile wie nochmal was, soll @Home sehr gut sein, naja ich hab ja meine Numark M 40 Aktivboxen ;)

Bye
Slex
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Also bei Bewertungen von Shops bin ich immer sketisch. Wir alle kennen das extremste Beispiel für einseitige Beratung/Bewertung von Produkten: Lift.
 
Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
[quote author=stocky link=board=15;threadid=6832;start=0#66245 date=1049455347]
Also bei Bewertungen von Shops bin ich immer sketisch. Wir alle kennen das extremste Beispiel für einseitige Beratung/Bewertung von Produkten: Lift.
[/quote]

Aber da sollte man net grad en Lift als Beispiel nehmen oder ;)

Ist dann halt grad das extremste :)
 
M
Mandragor
Psychedelischer Mohikaner
Mitglied seit
13 Nov 2001
Beiträge
661
Reaktionen
3
Ort
Frankfurt/Deutschland
Zieht bloß keine voreiligen Schlüsse ! Ich habe zwar wie gesagt die Anlage noch nicht getestet, das muß aber noch lange nicht heissen, dass sie Müll ist. Auf jeden Fall könnte ich wetten, dass sie an die Numark M 40 aktiv locker rankommt
und dabei aufgrund des Woofers warscheinlich noch einiges mehr an Bassdruck entwickelt. Natürlich taugt sie nur für zuhause, aber für mehr war sie ja auch nicht gedacht.
Ich kenne jedenfalls derzeit kein günstigeres Aktivsystem
und da redface die Syrincs zu teuer war, dürfte das schon eher in seiner Preisklasse liegen. Wie gesagt einen Hörversuch wär´s auf jeden Fall mal wert.
 
Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
[quote author=Mandragor link=board=15;threadid=6832;start=0#66249 date=1049455760]
Auf jeden Fall könnte ich wetten, dass sie an die Numark M 40 aktiv locker rankommt
und dabei aufgrund des Woofers warscheinlich noch einiges mehr an Bassdruck entwickelt. [/quote]

Das kann gut sein, aber ich konnte bisjetzt die Power von meinen Numark M 40 auch noch net richtig nutzen, man sollte auch an die Nachbarn denken, oder net?

Also ich kann die Numark Boxen empfehlen, aber wie gesagt, NUR für zu Hause ;) Aber ich denke das ist logisch, für 150 Euro. Mehr Infos gibts im Testbericht von mir ;)

Also bye
Slex
 
M
Mandragor
Psychedelischer Mohikaner
Mitglied seit
13 Nov 2001
Beiträge
661
Reaktionen
3
Ort
Frankfurt/Deutschland
Wenn sogar die Numarks, die ja allgemein als günstigste Aktivboxen überhaupt gelten, schon reichen, um die Nachbarn zu schocken, dann tut´s die Altec allemal.
Wie gesagt, check it out...
 
Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Jupp, dann ist wie gesagt testen das Beste, aber das mit dem testen geht nicht immer so einfach, leider ;)

Aber vielleicht wird mal jemand im Forum, die Aktivboxen testen und dann bescheid sagen, also

cu Slex
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
15
Aufrufe
923
DJ Tight Supreme
D
K
Antworten
17
Aufrufe
3K
k.k.supporter
K
M
Antworten
24
Aufrufe
585
MusicFreak
M
T
Antworten
7
Aufrufe
1K
Deleted member 75313
D
 

Neue Themen


Oben