Welche Getränkemenge?

M

msmasta

Active member
Mitglied seit
20 Mrz 2005
Beiträge
39
Reaktionen
0
Hallo,

ich bin bei einer Organisation, die kommendes Wochenende ein Schülerseminar organisiert, an dem ~ 60 - 80 Leute teilnehmen werden. Ich bin dort für die Abendgestaltung zuständig.

Unter Tags gibt es Workshops und an beiden Abenden (Freitag & Samstag) findet ab ca. 21:00 jeweils eine Party statt.

Leider bin ich mir nicht sicher, wie viele Getränke ich da einrechnen sollte. Prinzipiell schaut's so aus, dass es kein totales Besäufnis werden sollte (das steht sicher nicht im Mittelpunkt der Veranstaltung), jedoch sind die Leute sicher nicht "trink-unfreudig" ;). Und die Parties werden ziemlich sicher bis ca. 3 oder 4 gehen.

Der Schwerpunkt bei den Alkoholischen Getränken sollte eher bei den "leichten" Getränken (v.a. Bier) liegen und halt dazu (max. 3 verschiedene) härtere Sachen (Vodka, Malibu,...).

Hat jemand von euch ein bisschen Erfahrung damit und könnte mir sagen, wie viel er nehmen würde?

Unser Team ist bei der Organisation dieser Sachen nicht unerfahren, jedoch bin ich heuer erstmalig der Hauptverantwortliche für die Getränke und da dachte ich mir, ein paar externe Meinungen wären nicht schlecht.

Thanx
 
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
18 Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
Such dir doch einfach nen anständigen Getränkhändler, der die Reste am Schluss wieder zurücknimmt. Dann ist es doch relative egal

Wenn wir Party machen mit ca. 150 Leuten verbrauchen wir:
18 Kästen Mixery
4 Kästen Bier
40l Schnaps

dazu noch Cola, Wein, Bull, O-Saft etc
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
...der die Reste am Schluss wieder zurücknimmt....
nennt sich "kauf auf kommision" und alles andere bietet sich nicht an
 
XunnD

XunnD

Party-Komponente
Mitglied seit
29 Jul 2003
Beiträge
1.974
Reaktionen
70
Ort
Magdeburg
Thomas K. schrieb:
nennt sich "kauf auf kommision" und alles andere bietet sich nicht an

So siehts aus - alles andere wäre wirtschaftlich unrentabel.
 
djj

djj

Bester wo gibt!
Mitglied seit
20 Nov 2004
Beiträge
999
Reaktionen
149
Ort
Nähe Köln
Fast jeder Getränkehandel macht das auf Komission.
Ich hab für unsere letzte Abi-Fete mal eben 1000 Liter Bier und entsprechende Menge an Cola etc bestellt gehabt.
Weggegangen sind 600.
Aber lieber viel zu viel da haben als zu wenig.
Ganz einfach!
 
 
Oben