Welche Marke ?


M
Mathman
Member
Mitglied seit
8 Sep 2002
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ort
Quedlinburg
Hi Leutz,
ich muss euch mal wieder seit langem wieder nerven :)
Nun hat sich ein Freund von mir ein Dj-Set geholt (CD),
und dabei bin ich wieder auf den Trichter gekommen das ich eigendlich auch was in dieser Richtung machen wollte ;)
So, nun stöberte ich nun in diversen Online Shops rum und Ebay (bitte hackt mir nicht wegen Ebay den Kopf ab 8)

So da sind mir nun 3 Firmen aufgefallen, die nun nicht sehr teuer sind und ich mir die von daher die leisten kann als Schüler ;)

Numark, Omnitronic und zu guter letzt Reloop

So,
welche Marke von denen könnt ihr mir denn nun empfehlen oder sind alle 3 für Einsteiger schlecht ?

Mit freundlichen Grüßen
Mathman
 
Overhead
Overhead
iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.319
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Hi und willkommen hier!

Als ersten würde ich vorschlagen du sagst uns was du auflegen willst, danach wie viel Geld du zur verfügung hast, und dann ob du mit CD oder VINYL auflegen willst.

Abschliessend warne ich dich vor den Folgekosten des DJing. Allein das Equipment ist ja schon sehr teuer. Aber die nicht unwichtige Vinyl oder Plattensucht frisst gerne mal Löcher in die Kasse.
Wenn du mal "richtig" auflegen willst, brauchst du eh unbedingt ORIGINALE Tonträger.

Keine Angst, ich will dich nicht abschrecken, sondern ich will nur verhindern dass du den Kram in paar Monaten wegen Geldmangel in die Ecke schmeisst.
 
mirage
mirage
www.lavazza.com
Mitglied seit
20 Okt 2002
Beiträge
231
Reaktionen
16
Ort
030
Hi und auch ein willkommen von mir,

Ich unterstelle jetzt mal, dass Du mit Platten auflegen willst. Da würde ich sagen sind alle drei Marken, was den Einsteiger-Turntable angeht alle gleich gut bzw. schlecht. Wichtig ist nur, dass Du, für welche Marke Du Dich auch entscheiden magst, unbedingt darauf achtest, dass Du einen Turntable mit Direktantrieb und nicht mit Riemenantrieb kaufst. Generell würde ich Dir aber von kompletten Sets abraten. Gerade bei Anfängersets gesellt sich da nämlich zu den mäßigen Turntables ein besch***** Mixer. Beim Mixer achte darauf dass er pro Kanal einen dreifach EQ hat. Je nachdem was Du auflegst empfehl ich Dir Behringer (VMX-Reihe), Gemini (UMX-Reihe) oder ein paar Modelle von Omnitronic. Zu guter letzt brauchst Du Tonabnehmer. Ich schlage vor Concorde-Systeme von Ortofon: entweder Pro S oder Nightclub S.

Viel Spaß beim Einkaufen.

mfg mirage

p.s. falls Du Dich für Reloop entscheidest, brauchst Du in dem Forum hier gute Nerven und eine gesunde Portion Humor. Aber die Depressionen wegen der Demütigungen bekommt man mit Medikamenten ganz gut in den Griff.
 
G
Gast30
Guest
Taaadddaaaa!!!

Mein ganz persönlicher Spruch des Monats:

[quote author=M.I.R.A.G.E. link=board=14;threadid=6403;start=0#60934 date=1045524389]
p.s. falls Du Dich für Reloop entscheidest, brauchst Du in dem Forum hier gute Nerven und eine gesunde Portion Humor. Aber die Depressionen wegen der Demütigungen bekommt man mit Medikamenten ganz gut in den Griff.
[/quote]

:badfinger: :badfinger: :badfinger: :badfinger: :badfinger:

Zum Glück bin ich Technics-Besitzer!

Aber vielleicht doch noch etwas zu deiner Frage:
Omnitronic würde ich dir am ehesten empfehlen bei den TT's, bei den Mixern solltest du je nach Style und eigenen Vorlieben entscheiden.
Und vor allem kann ich Overhead nur zustimmen: Der Preis für dein Set ist spottbillig, wenn du die ganzen Platten später einmal preislich addierst - aber Andere packen's doch auch... ;)

Best Wishes,
HoRuS
 
P
PaddY
Well-known member
Mitglied seit
18 Jan 2003
Beiträge
200
Reaktionen
0
Ort
Bremen
Bei Trance/Dance ( nich so scratchlastig ) würd ich dir den Gemini XL 500 II empfehlen.
Die schneiden immer gut ab und sind net teuer.
Nur zum scratchen is der nich so gut weil er etwas wenig Drehmoment hat. ;)
Für mich reicht er trotzdem, als Trancer :-D
 
M
Mathman
Member
Mitglied seit
8 Sep 2002
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ort
Quedlinburg
thx erst einmal alle

@Overhead
ich möchte Trance und evtl. House wenn dann auflegen mit Vinyl ;D

Welche Turntable´s würdet ihr mir denn von Omnitronic empfehlen ?
 
M
Mathman
Member
Mitglied seit
8 Sep 2002
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ort
Quedlinburg
thx,
hat jemand zufällig nen Link zu nem guten günstigen online shop ?
 
M
Mathman
Member
Mitglied seit
8 Sep 2002
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ort
Quedlinburg
Hmm,
was könnt ihr mir denn dann für welche empfehlen,
wenn diese scheiße sind ?

### Nachtrag ###

Auf was sollte ich denn beim kauf achten, wenn ich nur Trance und House auflegen möchte ?
 
M
Mathman
Member
Mitglied seit
8 Sep 2002
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ort
Quedlinburg
ziemlich begrenzt ...
Das neiste werd ich mir sicherlich nur nach und nach kaufen können und die teile die ich nicht habe vion freunden mir aus leihen müssen ...
 
M
Mathman
Member
Mitglied seit
8 Sep 2002
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ort
Quedlinburg
Hmm,
das ist schwer zu sagen, weil ich werd mir dann das Geld besorgen bzw. warten bis ich es dann habe, deswegen kann man keine Zahl sagen.
Es soll gut und billig sein, auch wenn es das nie gibt ;)
 
mirage
mirage
www.lavazza.com
Mitglied seit
20 Okt 2002
Beiträge
231
Reaktionen
16
Ort
030
Also ich hab 2 Reloop RP 2000MKII. Die haben damals so 200,-/Stck. gekostet. Sind jetzt ein bißchen billiger weil ein Nachfolger (der MKIII) eschienen ist.

Ich weiß allerdings nicht, ob ich Dir den echt ans Herz legen kann. Wenig Drehmoment und mäßiger Tonarm. Trotzdem reicht er mir um zu Hause ausgiebige Sessions abzuhalten. Die Turnies haben auch schon ihren ersten Party-Einsatz hinter sich. Verglichen mit Technics sind sie Sondermüll aber da man (jedenfalls ich nicht) ja nicht jeden Tag den direkten Vergleich zum Technics hat, gewöhnt man sich schnell an den Turnie und stellt sich darauf ein.

Ansonsten gibt es den Gemini XL 500 gerade ganz günstig bei www.deejayladen.de Der soll ganz gut sein, hab ihn aber noch nicht selbst getestet. Zum Mixer (siehe oben) würde ich Dir bei Deiner Musikrichtung Behringer empfehlen.

mfg mirage
 
G
Gast1490
Guest
[quote author=Mathman link=board=14;threadid=6403;start=0#61286 date=1045823004]
Hmm,
was könnt ihr mir denn dann für welche empfehlen,
wenn diese scheiße sind ?
[/quote]

Die Table sind nicht scheiße, sie sind sogar das Beste was du für 200 Euro bekommen kannst!

Nicht alle hatten so ein Pech wie ich:

https://www.deejayforum.de/yabb_se/index.php?board=14;action=display;threadid=6188

Musst halt etwas mehr Glück als ich haben und du kriegst sofort funktionierende.
Und lass die lange an die Temperatur angleichen, also nach dem Auspacken 2 Stunden mindestens "lüften" lassen, denn sonst kann es sein, dass du die Elektronik beschädigst (besonders im Winter).

GreetZ, RubyDub

PS: Es gibt 3 Tests in der Testarea über den DD 32x0, schau dir mal alle an ...
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben