Welche Mixer sind beim Mixen gut?

C.Kummetz

C.Kummetz

Basshochdrücker
Mitglied seit
25 Mrz 2005
Beiträge
59
Reaktionen
2
Ort
Berlin
Brauche einen Mixer der zusätzliche Funktionen brauch.
Aber er muss auch zuverlässig sein!

Bis jetzt bin ich immer ins falsche geraten womit ich keinen Spaß hatte.
Und jetzt suche ich eins das beim Auflegen von Platten gut eignet.

;)
 
lolo

lolo

Housetier
Mitglied seit
21 Aug 2004
Beiträge
4.561
Reaktionen
352
Ort
Offenburg
????????????????????????????????
 
G

Gast1678

Guest
Ich kriege Kopfschmerzen.

Du brauchst nen "Mixer der zusätzliche Funktionen brauch"?!
 
jilt

jilt

ehemals ShooK
Mitglied seit
15 Dez 2004
Beiträge
486
Reaktionen
30
Ja, mit integrierter Saftpresse oder einen ganz schmalen einen so genannten Flachmixer.... :D

Du musst schon sagen, welche Art du von Musik die auflegen willst und vor allem welche Sonderfunktion du brauchst. Ich geh mal davon aus, dass du Effekte haben willst oder? Und ne Preislage wäre sicherlich hilfreich...

Viel Erfolg
 
C.Kummetz

C.Kummetz

Basshochdrücker
Mitglied seit
25 Mrz 2005
Beiträge
59
Reaktionen
2
Ort
Berlin
Ich meine zusätliche Funktionen wie Flanger,Sampler,Hall,Echo!

Mehr brauche ich nicht ausser 4 fader und einen 1 Crossfader usw.!

Gruß
C.Kummetz
 
jilt

jilt

ehemals ShooK
Mitglied seit
15 Dez 2004
Beiträge
486
Reaktionen
30
Stichwort: DJM 600
 
M

matt

relaunched
Mitglied seit
7 Jun 2004
Beiträge
1.297
Reaktionen
126
Ort
Berlin
Und ich bin dafür, das ein solcher Thread wie dieser hier gelöscht wird. Wer es nicht schafft, sich in 3 bis 4 Zeilen auch nur annähernd verständlich zu artikulieren, der ist auch wohl kaum in der Lage, unsere Antworten zu entziffern, geschweige denn einen Mixer der zusätzliche Funktionen brauch, zu bedienen.
 
C.Kummetz

C.Kummetz

Basshochdrücker
Mitglied seit
25 Mrz 2005
Beiträge
59
Reaktionen
2
Ort
Berlin
Saftpresse wäre auch nicht schlecht,nein.

Ja klar Effekte(flanger usw.)
Und ich spiele Elektronische Musik.
600-700€
 
lolo

lolo

Housetier
Mitglied seit
21 Aug 2004
Beiträge
4.561
Reaktionen
352
Ort
Offenburg
matt noncom schrieb:
Und ich bin dafür, das ein solcher Thread wie dieser hier gelöscht wird. Wer es nicht schafft, sich in 3 bis 4 Zeilen auch nur annähernd verständlich zu artikulieren, der ist auch wohl kaum in der Lage, unsere Antworten zu entziffern, geschweige denn einen Mixer der zusätzliche Funktionen brauch, zu bedienen.

stocky ist ja wieder da, er wird´s schon richten;)
 
C.Kummetz

C.Kummetz

Basshochdrücker
Mitglied seit
25 Mrz 2005
Beiträge
59
Reaktionen
2
Ort
Berlin
Hallo Matt Noncom,

schuldigung das ich mich falsch ausgedrückt habe.
aber kannst du mir sagen welcher mixer für mich gut ist?
Ich spiele Elektronische Musik.
Und würde 600-700€ ausgeben.

Gruß
C.Kummetz
 
G

Gast1678

Guest
Wie bereits gesagt wurde, Pioneer DJM 600. Steht in fast jedem Club. Benutzen alle Profis.
 
C.Kummetz

C.Kummetz

Basshochdrücker
Mitglied seit
25 Mrz 2005
Beiträge
59
Reaktionen
2
Ort
Berlin
Kann ich mir auch ein DJM-500 holen?
Ich hab mir gerade die Technischen Daten angeschaut, die sind ja fast
Nahezu Identisch.

Gruß
C.Kummetz
 
docmilla

docmilla

likes breaks
Mitglied seit
7 Nov 2004
Beiträge
213
Reaktionen
21
Ort
Karlsruhe/Kempen
wir können die ganze sache doch einfach damit beenden, dass wir ihm einen wirklich brauchbaren tip geben.

also ich empfehle dir den Denon DN-X 1500

Desweiteren rate ich dir die forum-such-funktion zu benutzen.
wenn du mal nach "djm" und "denon 1500" suchst oder so wirst du sicherlich einige interessante beiträge finden, auf grund derer du dann dein eigenes bild formen kannst.
Ich will den streit hier nämlich nicht schon wieder anfangen. :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BIG_Tino

Well-known member
Mitglied seit
6 Okt 2004
Beiträge
270
Reaktionen
4
KEIN DJM. was willst du mit so einem alten ding noch? kauf dir nen denon!! PS ich bin kein antidjm - denon freak (habe xone) aber meiner meinung nacht is das djm langsam zu alt. es wird eh langsam aber sicher resetzt gegen xone, denon. was hat es denn ueberhaupt fuer vorteile gegen ueber denon, xone - garkeine ;-)?!
 
D

DeejayDeela

Well-known member
Mitglied seit
3 Okt 2003
Beiträge
212
Reaktionen
0
Da musste noch etwa 100-300EUR drauf legen und hast dann die bekannten Geräte zur Auswahl... Welches Du davon nimmst eine Glaubensfrage bzw. eine Frage des Geschmacks... Teste die bekannten Empfehlungen (DJM , Denon,...) in dieser Preisklasse und entscheide was DIR am besten liegt...
 
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
einfach mal lesen: https://www.deejayforum.de/forum/showthread.php?p=142767#post142765 mein test.

zumal kennst du das gerät ja von mir.

elektronische musik bedingt übrigens keinen speziellen mixer. die einzige unterscheidung, die man macht, ist zwischen battle-mixern (übersichtlich, kurze fader, dicke qualität) für hiphop und allen anderen mixern.
 
Chimmy

Chimmy

PORN 2 ROCK !
Mitglied seit
26 Jan 2005
Beiträge
1.117
Reaktionen
78
Ort
Ulm
ShooK schrieb:
Stichwort: DJM 600


schau nochmal ein paar Postings höher... Er will ein Mixer mit Effekten die dann auch Funktionieren sollten... Und da erwähnst du den DJM 600 !? Er hat zwar Effekte, wenn die aber mal laufen lässt, spinnt und rauscht alles... Also wer solche Kriterien hat und sich noch heutzutage ein DJM600 kauft, hat nicht mehr alle Tassen im Schrank!

Ich würde dir den Denon DN X-1500 ans Herz legen! Er hat ein Penny&Giles Crossfader und super Linefader. Die EQ's gehen bei höhen und mitten bis auf -40db und + 12 db, die Bässe gehen bis -40db bis + 6db. Die Effekte sind alle einfach zu benutzen. Da im Display der Zurzeit genutze Effekt und der Aktivierungsmodus (Takt, Zeit) angezigt wird. Die Sampler einheit ist Seperat angelegt und somit kannst, Effekt und Sampler gleichzeitig benutzen! Der Preis liegt bei 760 Euro.


MfG MaXiMo
 
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
MaXiMo schrieb:
Die EQ's gehen bei höhen und mitten bis auf -40db und + 12 db,
MfG MaXiMo

correction: mid+hi gehen nur bis +10, nicht 12. hi im automodus außerdem nur bis -33. mir reicht's trotzdem :)
 
 
Oben