Welche Soundkarte sollte ich mir kaufen?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Gast15374

Guest
Hallo zusammen!
Ich habe mich schon in einem anderen Fred informiert, aber habe noch immer keine Ahnung welche Soundkarte für meine Bedürfnisse am besten wäre. Hier sind die "voraussetzungen" der Soundkarte, respektive meine Bedürfnisse.

Ich will mit der Soundkarte meine Sets digital aufnehmen und Platten digitalisieren, was ja eigentlich unter die selbe kategorie fällt.
Die Karte sollte einerseits mit meinem PC und DJ-Pult in Verbindung sein können, andererseits mit der Anlage meines Vaters und dessen Laptops. Sie sollte daher extern sein. Ist dieser Einsatz möglich?

Die Karte sollte auf meinem XP system laufen, der Mediacenter version.

Der Preisliche rahmen ist bei 60-130 Euro sein.

Könnt ihr mir einige Karten empfehlen und den Preis gleich mitschreiben?


Danke viel mal und grüsse, der bär
 
R

Rennsack

Endlos-Drehregler
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
240
Reaktionen
38
ist dir die Suchfunktion abgeraucht?

Das Thema hatten wir schon sooooo oft!
 
G

Gast15374

Guest
ich glaube nicht dass es soooo viele leute gibt die die selben bedürfnisse an eine soundkarte haben wie ich.

und ja, ich habe sie benutzt.

EDIT: ich habe nochmal gründlich gesucht und bin auf einen Fred gestossen, der aber geschlossen ist und mir daher nicht viel bringt. Ich habe aber einige Namen erfahren. Könnten folgende Karten brauchbar sein, sprich meinen Bedürfnissen entsprechend? :

-Maya 44
-Terratec Phase 26 USB (die soll aber nicht so gut sein.)
-M-Audio Transit

Wäre toll wenn ihr mir einige Erfahrungen und Infos geben könntet. Sind diese Cards qualitativ auf einem guten Nieveau und kann ich bei diesen meine Verwendung ohne Problem ausführen?

Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
onboard reicht für dj sets von zuhause völlig aus ;)
ansonsten check die mal: http://www.thomann.de/de/maudio_transit_usb_audiointerface.htm
hab die auch am lappi

maya 44 hatte ick mal, war nich so mein ding, unausgereifte technik die dauernd abgeschmiert ist(allerdings hab ick auch produziert damit) ;)

//EDIT: sehe grade hast die transit schon inner auswahl...
 
G

Gast15374

Guest
Ja, onboard geht eben nicht. Denn die Karte sollte an 2 "Stationen" im Einsatz sein können:

1.) Meine DJ anlage (mit Vestax PMC 05 pro II mixer) und meinem PC
2.) Dem Laptop meines Vaters und seiem Plattenspieler.
 
G

Gast15374

Guest
kann mir sonst niemand auskunft geben? wäre sehr hilfreich für ein kaufentscheid! danke
 
R

Rizo

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2007
Beiträge
481
Reaktionen
9
Nimm doch einfach die Onboard Karte deines PCs zum Digitalisieren etc. und die Onboard Karte des Laptops für die Sachen deines Vaters. Wo ist das Problem?
 
G

Gast15374

Guest
Ich will etwas richtiges! Ich will auch anhörbare Musikqualität! Des übrigend habe ich das Gefühl dass diese Karten gar nicht für solche Manöver gebaut sind.

mfg
 
R

Rizo

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2007
Beiträge
481
Reaktionen
9
Wenn du eine solche Qualität haben willst, dann ist aber mit 130€ nichts getan, wobei man bei den meisten Stereo Anlagen den Unterschied sowieso nicht hört.

Die Wandler in Maya und Co. sind der letzte Mist.
 
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
onboard reicht vollkommen fürs digitalisieren ;)
 
T

Taka

Active member
Mitglied seit
Jan 2008
Beiträge
41
Reaktionen
0
Also bevor ich mir jetzt irgendwas bestelle hab ich da dann nochmal eine Frage.
Ich habe mir für den Anfang das DJ Set in a Box bestellt. Da das ständige Vinyls bestellen viel geld kostet wollte ich es mal mit der Virtuellen variante versuchen.^^ Ich habe mir schon ein paar informationen eingeholt und bin auf die Maya 44 USB gestoßen wie hier schon gesagt wurde soll sie zwar nicht allen gefallen aber wurde mir auch von einigen empfolen.
Da ich meine TT's und den Mixer dann mit Virtual DJ "verbinden" will und mit den Timecode Vinyls steuern möchte, wollte ich fragen was ich außer der Maya 44 USB noch benötige um alles zum laufen bekommen...
 
Argon

Argon

Klangspion
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
2.235
Reaktionen
196
Ort
Berlin
Sorry,
aber es bleibt dabei, das hier keinerlei Kaufberatung zu Audiokarten stattfindet. Bitte die Suchfunktion nutzen und gut ists.

Argon
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Er möchte aber direkt aufnehmen, ohne über ein Mischpult zu gehen. und da gibts sehr wenige karten. Erst recht extern...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
 
Oben