Welchen CD-/Multi-Player benutzt Ihr bei Euch zu Hause?

Zuhause stehen bei mir Player von...


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    88

SORAR
SORAR
Sound Raider
Teammitglied
Moderator
Autor/Editor
Mitglied seit
25 Okt 2009
Beiträge
3.026
Reaktionen
66
Ort
Heidelberg
"Wer hat welchen?" - Runde 2


Voller Nostalgie bin ich die letzten Tage mal einige älter Threads durchgegangen und zum Schluss gekommen, mit ein paar locker-gemütlichen Umfragerunden und Smalltalk etwas mehr Leben in die lethargisch wirkende Bude zu bringen :)

Auftakt macht eine neuaufgerollte Umfrage zum Thema CD/Multi-Player, wie sie hier bereits einmal erfolgte.

Bei maximal 14 Antwortmöglichkeiten ist es unmöglich, alle Hersteller und alle Modelle aufzulisten. Deshalb richtet sich diese Umfrage seinen Fokus erstmal auf die Hersteller. Ich bin gespannt wie sich abseits vom Platzhirsch Pioneer der Konkurrent Denon schlägt, doch auch Numark hat mit seiner NDX-Reihe den Markt ordentlich aufgewirbelt. Von Reloop (RMP-Reihe) oder American Audio (Radius-Reihe) gab es schon länger keine neuen Gerätschaften mehr, doch sicherlich sind dennoch einige Exemplare dieser Firmen in einigen Eurer heimischen Zimmer-Booths anzutreffen. Oder doch ein Cortex, Stanton oder Gemini? Ich bin gespannt was wir innerhalb der nächsten Monate so herausbekommen!


  • Diese Umfrage schließt alle Abspielgeräte ein, welche unabhängig vom Laptop/PC operieren können. Das können auch Player ohne CD/DVD-Laufwerk sein, wie der XDJ-1000 oder DN-HS5500.
  • Single- oder Doppeleinheiten sind zulässig
  • Nur Geräte die gegenwärtig in Eurem Besitz sind interessieren uns hier, nicht was im Club steht
  • Der Übersichtshalber beschränke ich mich auf die (in meinen Augen) am ehesten bekannten Firmen. Technics (SL-DZ) habe ich aus Verwechslungsgründen (TT) absichtlich draußen gelassen, nutzt in solchen Fällen einfach die Option "Anderer Hersteller"
  • Es ist immer nur 1 Antwortmöglichkeit zulässig, im Zweifelsfalle (Ihr habt verschiedene Geräte) wählt ihr die Firma, welche Ihr öfters/lieber benutzt
  • Es ist gerne gesehen, wenn Ihr neben dem Abstimmen auch einen Kommentar hinterlasst, welches Gerät ihr genau besitzt und warum Ihr es Euch angeschafft habt bzw. was Euch gefällt
  • Keine Grundsatzdiskussionen
  • Keine Offtopicdiskussionen


Viel Spaß! :)
 
Zuletzt bearbeitet:
SORAR
SORAR
Sound Raider
Teammitglied
Moderator
Autor/Editor
Mitglied seit
25 Okt 2009
Beiträge
3.026
Reaktionen
66
Ort
Heidelberg
Abstimmen bitte nicht vergessen (falls erledigt dann einfach nochmal klicken, hatte die Umfrage noch kurz bearbeitet - sorry).

Bei mir steht als Ergänzung der kleine schnucklige Pioneer CDJ-200. :)
Gründe: Gebraucht für 150€, gute Loopsektion, robust, Pitch-Auflösung, Design.


Zuvor besessen hatte ich auch schon die 400er, 850er und 900er. Ich arbeite primär mit meinem SX und Laptop, erwäge aber wieder mir zwei größere CDJs dazuzustellen, sodass ich auch mal wieder autark mixen kann. Ich bin einfach ein CDJ-Suchtie! Fehlt nur noch die Kohle. Als ich 2009 mit CD-Playern angefangen habe, wären es übrigens beinahe zwei AA Radius 1000 geworden. Auch mit diversen Playern von Denon habe ich lange geliebäugelt.

Bei mir sind es zwei CDJ 2000 ohne Nexus.
Interessant, das wusste ich z.B. noch nicht. Dachte Du drehst immer noch auf deinen geliebten 1000ern. :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
R
rec
New member
Mitglied seit
12 Mrz 2015
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ich bin im Frühjahr vom DDJ-SX Controller auf zwei 2000er CDJ NXS umgestiegen. Ich wollte weg vom Laptop und habe es bisher nicht bereut. Nur die Sample-Funktionalität vermisse ich ein wenig, vielleicht kommt demnächst ein RMX-1000 und behebt das Problem :)
 
J
Jumpdancer
Well-known member
Mitglied seit
30 Aug 2011
Beiträge
283
Reaktionen
0
ich habe 2 x CDJ 2000 NXS :)
 
Jan.S
Jan.S
formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Reaktionen
0
Ort
Ostalbkreis
Derzeit stehen noch Pioneer CDJ-900 (keine Nexus) immer an meiner Seite.
Mir gefällt derzeit das Abspielen über eine Platte mit zuvor durch Rekordbox analysierten Titeln, ganz ohne PC.
Habe dennoch ein Notebook als Backup immer mit dabei.
Habe schon länger überlegt mir andere Player zu holen aber irgendwie gibt es nichts passendes. Evtl schlage ich auch mal bei gebrauchten 2000er (ohne Nexus) zu.
 
tale
tale
Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
15 Mrz 2010
Beiträge
478
Reaktionen
0
ich arbeite nur mit TTs / Controller
 
Venom
Venom
Member
Mitglied seit
16 Sep 2009
Beiträge
20
Reaktionen
2
Ort
Mannheim
Bei mir als zuspieler zu meinen TTs habe ich zwei AA Radius 3000.
Sind ganz ordentliche OEM-spieler ähnlich den reloop rmps :)
 
Toban
Toban
Active member
Mitglied seit
6 Jun 2015
Beiträge
36
Reaktionen
0
Hatte vor paar Jahren 2x CDJ900 und jetzt als ich wieder angefangen habe 2x Numark NDX500 mit den ich aber nicht ganz warm geworden bin.

Jetzt steht ein XDJ RX an deren Stelle :D
 
ads disco kid
ads disco kid
Well-known member
Mitglied seit
15 Nov 2009
Beiträge
2.192
Reaktionen
0
Hatte mit NDX400 angefangen, fand sie nicht schlecht. Dann Denon Dn 1200, echt nette kleine Mediaplayer, bin dann vor kurzen günstig an ein DN2900 gekommen und ist es mein Player muß nur schnell jetzt nen 2 kommen. Mit Pioneer bin ich nie wirklich warm geworden. Da rocken für mich nur die 2000 den Rest find ich weder Fisch noch Fleisch. Ach und wenn jemand Intresse hat an 2 Dn 1200...... einfach melden
 
U
urgestein
Well-known member
Mitglied seit
5 Mai 2009
Beiträge
97
Reaktionen
1
Momentan im Besitz des DDJ-SZ. Davor den SX und davor den S4.
Davor immer 1210er mit einem Allen & Heath xOne62. CD's habe ich nie mit gearbeitet, fand ich immer irgendwie komisch.
Mir fehlt die Zeit mit den TT's auch leider sehr doll da man als Hobby DJ mit Kind und Kegel kaum mehr Zeit hat up to date zu bleiben. :(
 
DJ_Fruchtzwerg
DJ_Fruchtzwerg
NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
803
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Ich besitze zwei CDJ 900 NXS und möchte sie nicht mehr missen.
 
schraube0207
schraube0207
Well-known member
Mitglied seit
8 Mrz 2009
Beiträge
419
Reaktionen
1
2 x 1210 & 2 x CDJ 900NXS und jetzt noch einen XDJ 1000 gekauft. Läuft super.

Edit: Nur noch 2 x 900NXS und 2 x 1210, der XDJ ging zurück.
 
Zuletzt bearbeitet:
A
allein_zu_house
...
Mitglied seit
31 Okt 2006
Beiträge
1.282
Reaktionen
44
2x CDJ-2000 - die ich aber nur als Controller für Traktor nutze.
Auf Sicht (wenn NI das ensprechende Update bietet) werde ich auf 4x Kontrol D2 umsteigen.
 
Highnoon
Highnoon
Active member
Mitglied seit
10 Jan 2014
Beiträge
41
Reaktionen
0
Ich bin damals von zwei CDJ-400 auf 850er umgestiegen. Für zu hause reichen die dicke ...
 
SORAR
SORAR
Sound Raider
Teammitglied
Moderator
Autor/Editor
Mitglied seit
25 Okt 2009
Beiträge
3.026
Reaktionen
66
Ort
Heidelberg
Dass sich noch keine Numark- und so wenige Denon-Anhänger gemeldet haben, wundert mich schon ein wenig.
Mal gespannt was noch dazukommt :)
 
A
allein_zu_house
...
Mitglied seit
31 Okt 2006
Beiträge
1.282
Reaktionen
44
Denon hat sich leider über Jahre konsequent kaputt gespart und Innovationen wenn überhaupt nur mit'm halben Ar*** umgesetzt (SC2900, Engine!)
Und unter dem Inmusic Konzerndach ist vermutlich das Interesse an einem Premium CD-Laufwerk / Premium-Mixer nicht vorhanden, da zu teuer und aufwendig, die Pioneer Dominanz zu brechen.
Und für Billig haben die ja schon Numark.

Schade um die Marke.
 
Toban
Toban
Active member
Mitglied seit
6 Jun 2015
Beiträge
36
Reaktionen
0
Da ich ein paar Jahre weg war und mich nicht fürs DJing interessiert habe dachte ich die denon dn sc3900 reihe wäre weiterentwickelt worden. Aber wurde mittlerweile ja auch eingestampft diese Serie hätte gern 2 von den Dingern gehabt :/

Aber bin vollkommen glücklich mit den XDJ RX, also möchte ich mich nicht beschweren :d
 
tale
tale
Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
15 Mrz 2010
Beiträge
478
Reaktionen
0
Dass sich noch keine Numark- und so wenige Denon-Anhänger gemeldet haben, wundert mich schon ein wenig.
Mal gespannt was noch dazukommt :)

Ja sind eigentlich nur Pioniere am Start.
Ich kenne persönlich nur einen der CDJs nutzt und natürlich auch welche von Pioneer.

Aber im Endeffekt macht es ja auch irgendwo Sinn wenn in den meisten Clubs/Bars, zumindest ist mir das so aufgefallen, Pioneer Teile stehen und man sich selbst auch welche holt damit man damit auch gut umgehen kann.
 
Jan.S
Jan.S
formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Reaktionen
0
Ort
Ostalbkreis
Die SC3900 gibt es doch noch, weiterentwickelt hat Denon derzeit nur die Controller Reihe MC
Der Engine Ansatz war gut und man "hätte" mit Pioneer gleichziehen können, jedoch fehlt es da an der Umsetzung, die Software lief bei mir nie richtig stabil.
Denon hat sich wenn dann selbst "kaputt gespart", die Übernahme zur inMusic Group war ja erst letztes Jahr.

Numark und Denon Freunde - wo sind sie?! Beide Marken gehören zur inMusic Group, sollte man an Engine tatsächlich noch weiter entwickeln (was ich nicht glaube) könnte man das Markenübergreifend machen. Gerade den neuen NDX-500 finde ich Preis/Leistung unschlagbar, der NDX-900 ist leider etwas schlecht umgesetzt. Bei denon halte ich gerade den SC2900 für den besten. Generell müsste Numark und Denon so langsam mal auf den Display-Zug von Pioneer aufspringen und Ihre Player mit größeren und farbigen Displays ausstatten.
Überweigend halte ich es da für wichtig das das Browsen großer Musiksammlungen einfach gemacht wird und ggf. Infos einer Software gezeigt werden kann. Numark hat das ja mit dem NV schon ganz ordentlich gemacht und kommt ja bald mit einer Display Lösung für den NSII und NSIII. Wenn das nicht auf einen Multimedia-Player adaptiert wird wäre Numark nicht mehr zu helfen.

Was mich einzig noch an meine CDJ-900 hält ist einfach Rekordbox. Ich habs einfach gern nicht die ganze Zeit auf den Computer zu schauen, es macht mir so mehr Spaß.
 
Zuletzt bearbeitet:
ads disco kid
ads disco kid
Well-known member
Mitglied seit
15 Nov 2009
Beiträge
2.192
Reaktionen
0
Hier bin ich der Numark und Denon Liebhaber.

Kann den ganzen Pioneerhype nicht verstehen und bin froh einer der wenigen zu sein die sich von dem Markenhype nicht vereinnahmen lassen hat ( komisches deutsch )
Als erstes ich benutze Energie nicht auch Recorbox ist eher weniger für mich, ich schlepp immer noch lieber mein CD Mäppchen mit mir rum.
Und im Falle wenn man CD´s benutzt sind die CDJ´s zumindestens alles was unter den 900Nexus und 2000Nexus nicht grade das gelbe vom Ei.
ich bin immer noch sehr froh das ich damals zum Umstieg von Vinyl nicht die CDJ100 wie ein Baekannter geholt hatte sonder mich für 2 NDX400 entschieden habe. Allein das fast perfekte Jogweel und die Pitchauflösung von 0,01 waren der Hammer, viele die mir damals zu den CDJ100/200 geraten haben waren sehr übrrascht von den kleinen Numark.
Der nächste umstieg war dann auf die DN 1200 von Denon, sicher auch ich hatte Anfangs eher an die CDJ 350/400 gedacht. Grade weil mir die JogDails nicht unbedingt zusagten. Aber die Jogweel vom CDJ350/400 waren auch nicht der Hammer. Hab dann er sehr günstiges Angebot für die DN 1200 bekommen und zu geschlagen.
Bis auf das dähmliche JogDail ( mit dem sich aber auch sehr gut arbeiten lässt wenn man sich dran gewöhnt hat ) war ich schlicht weg. Was ein kleiner schnuckliger Player und von den Fuktionen bietet er viel mehr als der überteuerte Pioneer Vergleich. Mir ist so Denon echt ans Herz gewachsen.
Nun hatte ich wieder Glück und bin äuserst günstig an einen SC 2900 gekommen. Und nu bin ich heillos verliebt, was ein Player das Jog ein Traum alles sehr auf gräumt und schnell zu kapieren wie es geht. Und wieder kann der Denon SC 2900 wesentlich mehr als die Pioneerprodukte für den schmaleren Geldbeutel. Und schüttel hier täglich den Kopf das es immer noch Leute gibt die sich nen CDJ 350 oder 850 zulegen. Sie könnten so viel mehr Spass haben mit dem 2900.

zu Jan ja ich denke auch da sollten die schnell was machen, das Display ist einfach nicht mehr Zeit gemäß.
Ob wir Denon bald zu Vestax legen können, das ist schon möglich. Aber ich denke mit der Übernahme von de InMusic Gruppe,lässt hoffen. Und ich denke es wird noch was kommen. Ob nun neue Player von Denon oder auch die übernahme der Technik von Numark die dann ihre Qualitäten mit denen von denon zusammen paaren.
Ich hoffe es, den Denon Player sind echt sehr gut grade der 2900 wäre mit großen Frabdisplay eine echte Konkurenz zu den CDJ.
Also liebe Neulinge bevor ihr euch zwei CDJ400/350/850 holt schaut euch mal den DN 2900 an.
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben