Welchen Mixer? (Denon DN-X100, VMC-002 o. Numark DXM06)

knc

knc

nix newcommer! old kammer
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
99
Reaktionen
6
Ort
Heilbronn
Hallo leute,

bitte kommt jetzt nicht mit ja benutzt noch die SuFu...
ich wollte mal fragen welchen mixer ich mir zulegen soll, ich selber lege hiphop, rnb auf... da meine technics da sind, brauche ich ein gescheiten mixer!
Undzwar bin ich zwischen dem Denon DN-X100, Vestax VMC-002 und Numark DXM06 hängen beblieben! Den Denon DN-X100 gibts glaub nicht mehr im sortiment, habe mal im net kurz reingeschaut...

welchen mixer würdet ihr mir empfehlen?? Sie sagen das der Numark DXM06 einer der beste sein soll für seine preisklasse!

gruß knc
 
zOmtec

zOmtec

... bi-fi, bi-fi!
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
239
Reaktionen
16
Zum Händler fahren und ausprobieren. Man kauft ein Auto ja auch nicht ohne Probefahrt ;)
 
Funky-B

Funky-B

TimeCode-Platten-Schubser
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
244
Reaktionen
3
Hallo zusammen, mein erster Post :)

Wenn du keine Möglichkeit hast, einen Mixer anzutesten, würd ich den DXM06 empfehlen.Ich hab ihn auch. Für das Geld bietet er eigentlich am meisten, hat ganz nette Effekte dabei und klingt eigentlich ganz gut.
 
KAS

KAS

Fraggle
Mitglied seit
Nov 2005
Beiträge
191
Reaktionen
23
Ort
Salzburg
Mein erster eigener Mixer war ein DNX100...
Ich hatte ihn ein Jahr in heftigem Gebrauch und er hat nie irgendwelche Macken gehabt. Leg zwar keinen Hiphop auf aber denoch bietet der 100er gute funktionen für HipHopscratchleute... (Fadercurven, Faderreverse, CF Reverse usw..) Die Verarbeitung ist solide und der Klang ist Super!
Ich hab meinen an einen Freund für 120€ verkauft..
Falls du einen günstigen gebrauchten gut erhaltenen 100er bekommst wirst du sicher viel Freude damit haben!!!

Aber am besten mal in einen Shop fahren und die Kästen antesten..

Gruß KAS
 
Stich

Stich

27 und kein bißchen leise
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
856
Reaktionen
56
Ort
Steiermark, Österreich
Welcher hat dir denn vom Hanling her am besten gefallen?

Und was hast du sonst so für Anforderungen?
 
knc

knc

nix newcommer! old kammer
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
99
Reaktionen
6
Ort
Heilbronn
also weiss ned der x100 hört sich ned so an, ich habe mal den Numark DXM06 getestet und war echt geil, habe aber schiss das der fader so knirscht! hatte ein en von numark und der hat nur noch geknirscht und konnte als er im 1 kanal war den 2ten hören :D das war ned so toll! ansonsten von vmc002 habe ich nur gutes gehört und soll sehr gut sein für die preisklasse 170€!

gruß knc
 
S

senetic Brooke

Member
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
9
Reaktionen
0
hab seit kurzen nen x100 und ist echt n super gerät für den kleinen Geldbeutel , lege zwar auch kein hip-hop auf aber das ding ist wirklich solide und klingt auch gut (also im vergleich zu meinem alten Stanton ^^ ).
 
Funky-B

Funky-B

TimeCode-Platten-Schubser
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
244
Reaktionen
3
bei mir knirscht nix, weiß auch ned was du damit meinst... ich find den mixer tip top für den Preis.
 
G

Gaba Gammler

Member
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
17
Reaktionen
0
Kann dir den DXM 06 nur empfehlen hab ihn auch.
Ist ech der hammer für den Preis.
Ich finde den Aufbau sehr gelungen.
Gerdae die Efektsektion lässt sich auch sehr gut mit einer Hand bedinen.
Und vom Sound bin ich am meisten Überascht. Für den Preis hätte ich nicht mit so einem Hammer Sound gerechnet.
:D einfach geil!!!:D
mfg Gaba Gammler
 
knc

knc

nix newcommer! old kammer
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
99
Reaktionen
6
Ort
Heilbronn
glaub wie es so aussieht werde ich mir den X100 oder den VMC002 besorgen... so digi schnick schnack ist nix für mich :D
 
compert

compert

From minimal to maximal
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
953
Reaktionen
58
Ort
Stuttgart
wenn du noch einen bekommst auf jeden fall den denon.
hab ich auch und bin super zufrieden damit hehe
 
Mushroom

Mushroom

doesn't know what to do!?
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
129
Reaktionen
2
Ort
Neuss
Dito !

Der Dn-X100 ist ein sehr gutes Gerät, aber leider schwer noch neu zu bekommen. Aber wenn du ein gutes Gebrauchtes Exemplar ergattern kannst, wirst du damit auch glüchlich sein :D
 
knc

knc

nix newcommer! old kammer
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
99
Reaktionen
6
Ort
Heilbronn
Dito !

Der Dn-X100 ist ein sehr gutes Gerät, aber leider schwer noch neu zu bekommen. Aber wenn du ein gutes Gebrauchtes Exemplar ergattern kannst, wirst du damit auch glüchlich sein :D
also für 199€ kann man den noch neu besorgen! Habe im Net viele angebote gefunden... werde glaub ein gebrauchtes Vestax VMC-004 bekommen für 150€.. mal schauen wenn der nicht klappt dann den denon!

gruß knc
 
I

ilovehardtrance

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2006
Beiträge
704
Reaktionen
38
Ort
Mannheim
also weiss ned der x100 hört sich ned so an, ich habe mal den Numark DXM06 getestet und war echt geil, habe aber schiss das der fader so knirscht! hatte ein en von numark und der hat nur noch geknirscht und konnte als er im 1 kanal war den 2ten hören :D das war ned so toll! ansonsten von vmc002 habe ich nur gutes gehört und soll sehr gut sein für die preisklasse 170€!

gruß knc
Wenn doch überall extra dabeisteht, dass die Fader garnicht rauschen können, weil sie komplett digital sind, wieso machst du dir dann Angst deswegen!? :confused:
 
halligalli

halligalli

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
65
Reaktionen
7
Würde auch den denon nehmen, denon baut sehr gute sachen und die mixer sind zucker
 
D

Dj-S.sTyLe

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
79
Reaktionen
0
was ist eigendlich der unterschied zwischen einem normalen und einem digital mixer???

ich möchte mir auch einen mixer holen kann aber auch nicht entscheiden zwischen dem nurmak oder denon:)

wie ist eigendlich der reloop scratch2????
 
N

Nicolas81

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
76
Reaktionen
4
was ist eigendlich der unterschied zwischen einem normalen und einem digital mixer???
Digital Mixer wird leider viel zu oft irgendwo verwendet ohne das es einer ist. Im Grunde gibts 3 Abstufungen von Mixern:
- Analog: Kaum was verbaut, der Ton wird direkt durch den Fader gefahren, wodurch bei schlechtem Kontakt knacksen, knirschen etc. entstehen kann, oder andere Fehler die mit der Zeit durch schmutz und abnutzung entstehen
- VCA Fade: Die Fader haben ne eigene Stromversorgung wodurch oben genannter Effekt nicht mehr auftritt. Wenn der Fader "kaputt" wird, hat das maximal den Effekt das er nicht mehr so fein reagiert bzw. schwerer zu bewegen ist.
- Digital Mischer: Hat Digitale Coax Eingänge und natürlich VCA Fader. Kann man zb verwenden wenn man Ton aus DVDs mixen will oder auch wenn man SACDs mischt und 4 Kanäle braucht.
 
Blackriver

Blackriver

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
187
Reaktionen
5
Ort
Kaiserslautern
Ich kann dir nur den Denon DN-X100 empfehlen, der wirklich top.
 
Goldfuchs

Goldfuchs

...hört alles!
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
422
Reaktionen
35
Ort
Zwischen Sonar Kollektiv und Dixons Café
Auf jeden Fall Vestax...

...is immerhin ne Edelschmiede in Sachen Mixer. Ich hatte jetzt schon viele Modelle ausprobiert und hatte nie Beschwerden. Vor allem die Battlemixer von Vestax sind super robust und praktisch.

Kanns nur empfehlen...
 
S

saNe

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2007
Beiträge
152
Reaktionen
0
Ort
Sangerhausen
ich kann mich auch nicht wirklich entscheiden....reloop rmx30 bpm...dmx 06...dmx 01 usb....vestax 002 .... hmmm :confused:
 
 
Oben