Welchen Mixer für Effekt+Scratchen?

Ripper

Ripper

Rock-DJ
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
846
Reaktionen
11
Hi,
Da mich ein Mixer mit Effekten reizen würde hätte ich an den Numark DXM-06 gedacht.
Ich will eigentlich hauptsächlich Scratchen und das ganze mit Hall, etc. aufwerten und halt insgesamt Musik mit Effekten mischen, aber hauptsächlich halt Scratchen. Ist der Mixer dazu gut geeignet oder wäre es besser nen anderen mit einem zusätzlichen Effektgerät zu kaufen. Der Preis sollte so 200-250 Euro betragen.

P.S. In nem anderen Thema hab ich gelesen das RUBYDUB meinte sowas würd ganz gut mit dem Numark gehen,hat da jemand Erfahrung mit gemacht?

Thx for help.
 
Dennis Coffee

Dennis Coffee

the essence of music is..
Mitglied seit
16 Feb 2004
Beiträge
691
Reaktionen
13
Ort
Hamburg
Da ist nur der Pio 909 mit Effekten und scratchtauglich. Aber seehr teuer. Sonst nimm nen Battle Pult mit Kaoss Pad. (evtl 707)
 
Chimmy

Chimmy

PORN 2 ROCK !
Mitglied seit
26 Jan 2005
Beiträge
1.117
Reaktionen
78
Ort
Ulm
Also wenn zwei Kanäler mit guter Effektschleife haben willst dann im Unteren preis bereich nur den Denon DN X-300, da kannst noch ein paar sachen mit der Effektschleife machen, was beim Pio707 wegfällt.... Wenn ned gleich zuviel ausgeben willst für die Effekt einheit, dann würd ich dir zum Alesis AirFX raten, den kriegst schon für unter 100 Euro...



MfG MaXIMo
 
mp5x

mp5x

Well-known member
Mitglied seit
10 Feb 2005
Beiträge
47
Reaktionen
1
Ort
Dresden
@ the Ripper :D : Ich hab jez meinen DXM-06 mal ein bisschen ausfürhlicher getestet und muss sagen, ich bin sehr zufrieden mit dem Mixer. Die Effekte machen echt riesigen Spaß, auch wenn sie zum Anfang etwas schwer zu bedienen sind. Aber das gibt sich mit der Zeit bzw. mit dem Durchlesen der Bedienungsanleitung ;) .
Der Crossfader ist allerdings, für meine Verhältnisse, sehr leichtgängig. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich noch nicht so viele Vergleichsmöglichkeiten hatte und ich den Crossfader eigentlich so gut wie nie brauche, da ich mehr der Linefader-orientierte DJ bin. Diese Linfader sind dagegen schwergängiger.
Zu den EQ´s: wie du sicher schon auf Bildern gesehen hast, sind diese horizontal angeordnet, was aber auch ganz praktisch sein kann. Mir persönlich hätte es allerdings besser gefallen, wenn die EQ´s in ihrer Funktion symmetrisch angeordnet wären.
Aber was soll´s...
Alles in Allem ein empfelenswerter Digital-Mixer!

P.S.: Wenn du noch mehr Informationen zum DXM-06 suchst, dann hilft dir die Suchfunktion des Forums sicher weiter...
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
707er hat ne Effektschleife, routbar auf beide Kanäle oder einzeln!
Tsts immer diese Haltwahrheiten... :rolleyes: ;) :D
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
7
Aufrufe
1K
Haui70
H
N
Antworten
15
Aufrufe
3K
Nikki_Nonsense
N
F
Antworten
14
Aufrufe
1K
zoomzoom82
zoomzoom82
keinerkenntmich
Antworten
1
Aufrufe
5K
bertoltbricht
B
Jan.S
Antworten
1
Aufrufe
6K
MrPopmusik
MrPopmusik
 
Oben