Welchen Plattenspieler soll ich kaufen?

  • Ersteller Joachim
  • Erstellt am
  • Schlagworte
    plattenspieler schallplatten
J

Joachim

New member
Mitglied seit
Sep 2016
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo zusammen!
Habe ein paar Schallplatten geschenkt bekommen, und nun bin ich auf den Geschmack gekommen. Möchte mir demnächst eine größere Plattensammlung anlegen und brauche auch den geeigneten Plattenspieler dazu. Welchen Plattenspieler soll ich kaufen? In was für einem Preissegment soll ich suchen? Habe schon gesehen, dass manche Teile kaum zu ersteigern sind. Ich brauche keine DJ Ausrüstung aber mir wäre schon wichtig, dass der Plattenspieler ein hochwertiges Gehäuse hat, und die Platten mit den bekannten Sound spielt. Hoffe, dass ihr mir helfen könnt, denn ich möchte einen Fehlkauf vermeiden.
Danke im Voraus für eure Hilfe
 
P

Pornodarsteller

Member
Mitglied seit
Sep 2016
Beiträge
20
Reaktionen
0
Du möchtest also nicht damit auflegen, sondern zuhause einfach an eine Stereoanlage anschließen und Vinyl genießen?

Genau für den Zweck habe ich mir einen vollautomatischen Technics besorgt, den SL D3. Direktantrieb, technisch sehr hochwertig, aber der Preis viiieeeeel niedriger als die klassischen Discolaufwerke 1210, die gehen schon für unter einen Hunni bei Ebay. Wenn du dann noch ein ordentliches System montierst, dann hast du was sehr Hochwertiges. Ich verwende diesen auch, um Samples von Platte in den Rechner einzuspielen.

Grüße, Chris
 
Derdirk

Derdirk

Get into Magic
Mitglied seit
Mai 2014
Beiträge
700
Reaktionen
6
Wenn Du nur hören willst und nicht auflegen, dann würde ich Dir einen Thorens empfehlen
 
Markus101

Markus101

New member
Mitglied seit
Sep 2016
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hey!
Ich weiß, dass das Angebot groß ist und oft ist es auch schwer durchzublicken. Bevor du dir einen Plattenspieler zulegst, solltest du wissen welche Aufgaben das Gerät erfüllen soll. Wenn man den Plattenspieler lediglich benötigt, um alte Schallplatten digitalisieren zu können, oder wie der Pornodarsteller sagte "anschließen und Vinyl genießen" reicht ein günstiges Gerät (gucke mal hier), welches mit einem USB-Anschluss versehen ist, vollkommen aus. Falls man die Schallplatten auch direkt über das Gerät abspielen möchte, ist mehr zu investieren. Was du noch beachten solltest, dass der Tonabnehmer und der dazugehörige Tonarm ausgetauscht werden können.
 
D

delacreme

New member
Mitglied seit
Nov 2016
Beiträge
1
Reaktionen
0
Ich missbrauche einfach mal diesen Thread für meine Suche, sorry!

hallo,

ich lege zwar schon paar jährchen auf, habe aber noch nie mein eigenes equipment gehabt. begonnen, gelernt und oft geübt habe ich nur bei freunden. da ich aber meine eigenen sets aufnehmen möchte, um vl. auch mal in einem club zuspielen, dachte ich mir, kauf ich mir mal mein eigenes equipment.

nach langem suchen und lesen (Gut aufgelegt! von Dirk Duske), denke ich, dass 2x Technics SL 1210 MK2 Plattenspieler, 2x Pioneer CDJ-2000 (gibt es vielleicht was ähnliches, aber günstigeres? die 1000er haben mir wiederum ein zu kleines display, obwohl ich die chance hätte seeehr günstige 2x. pioneer cdj 350 von einem freund zu kaufen, obwohl dann ****** ich drauf und geh gleich aufs ganze und kauf mir bessere) und beim mixer ist es pioneer djm 900 (nexus) bzw. allen & heath xone 92, aber eher der letztere. rund: den Pioneer Mixer kenne ich schon fast in & auswendig. Den xone 92 noch garnicht. Daher, um dann auch eventuell im Club auf jedem Equipment spielen zu können, ist eventuell der xone 92 intelligenter.

Nun zu meiner eigentlichen Frage: Wie sonst momentan die Technics SL 1210 MK2 Preise? Für 2 Stk. gebrauchte im sehr guten Zustand 1000€ zu bezahlen, ist nicht so schlecht. oder? Dann habe ich auch gelesen, dass man zum Plattenspieler auch ein System kaufen sollte. Mit System ist die "Nadel" gemeint? Welche könnts ihr mir da empfehlen? Meine Musikgenres sind Tech-House, Deep-House & Techno.

Oder soll ich eher die Cdjs und den Mixer gebraucht kaufen, und dafür die Plattenspieler neu? Eine Soundkarte ist auch ein Muss, oder? Vorallem zum aufnehmen für PC.

Vielen lieben Dank :)

liebe Grüße, delacreme (nein, das ist nicht mein DJ-Name)

e: Habe gelesen, dass "OM 2m von Ortofon" für den 1210 mk2 gut zusammenpasst, passt er auch zu meinem Musikgenre?
 
Zuletzt bearbeitet:
 
Oben