Welchen Sampler, welche Boxen + Verstärker

B

BuckSwope

Well-known member
Mitglied seit
5 Jan 2003
Beiträge
168
Reaktionen
0
Ort
Unna (bei Dortmund)
Hallo Leute, ich wollte mir irgendwann mal dieses Jahr nen Sampler zu legen, ich weiß nicht genau was ich machen soll.
Ich wollte auf jedenfall ein großes Effektspektrum, denn ich will viel rumspielen :D
Ist es ratsam das KAOSS Pad zu holen, denn das hat glaube ich einen Sampler mit drinne, oder sollte ich mir zusätzlich noch nen Sampler holen.
Welches KAOSS Pad, ich tendiere zu dem alten?!

So dann wollte ich wissen, wo ich am besten günstige Boxen für den Heimgebrauch bekomme, die aber auch gut auf Partys zur geltung kommen (der Raum ist etwas größer wo wir feiern würden ca 200m² ;D )

Und welchen Verstärker?Ich habe zwar einen von meiner Anlage, einen Grundig Fine Arts verstärker aber der hat nicht gerade viel Power, vielleicht so 150 Watt oder so weniger.

Beratet mich mal :)
 
SuperBrill

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Der Sampler im Kaosspad kann nur ein Sample von 5 Sekunden länge speichern. Mehr nicht. Da musste schon nen richtigen Sampler kaufen.

Z.B:

Boss SP303
Yamaha SU200
Zoom Sampletrak St-224
 
D

DiDiFeed

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
104
Reaktionen
0
also wegen dem amp würd ich mal zu thomann schauen. www.thomann.de die "billigline" tamp soll nämlich seit dem redesign amtlich sein. und verdammt günstig sind sie auch noch
wie das mit den boxen aussieht, weiss ich nicht. die monitorboxen sind soweit ich gesehen habe (zumindest vom design) stark an die podukte von jbl angelehnt bzw identisch. dass die lautsprecher drinnen nicht identisch sein werden is aber eh klar.

also wenns günstig sein soll, scheinen die sachen noch um ein gutes besser zu sein als der reloopschrott

lg
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Kleine Warnung vor TAmp:

Die Dinger sind an sich ganz gut aber: Die beschriebene Einschaltverzögerung funktionert nicht. Deshalb fliegt dir bei den etwas größeren Modellen die Sicherung beim Einschalten raus. Mehr dazu gibts HIER
 
D

DiDiFeed

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
104
Reaktionen
0
jo....hab ich auch erst heute gehört
aber sonst solln sie top sein .... und das nicht nur wenn man das preis-leistungsverhältnis anschaut...
 
 
Oben