Welchen Sinn hat die Anfänger-Sets Liste?

I

insanity

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2007
Beiträge
258
Reaktionen
25
Ort
Nebenan
Ich frag mich echt was die Liste soll, da ist doch keinem mit geholfen...

Da werden ja selbst irgendwelche Riemenantrieb billig/schrott Plattenspieler angepriesen, da kann ich mir doch nur an den Kopf fassen...
 
DJ RB

DJ RB

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2007
Beiträge
115
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Ich frag mich echt was die Liste soll, da ist doch keinem mit geholfen...

Da werden ja selbst irgendwelche Riemenantrieb billig/schrott Plattenspieler angepriesen, da kann ich mir doch nur an den Kopf fassen...
Mhhh ka ne^^. Ne also ich finde die liste ganz gut aber das einzige was ich immer Super finde ist den so was hier

2*Technics für jeweils 300€
1*Mixer 200€

Ein anfänger soll sich erst mal ein Set für 800€ hollen, ich gehe mal davon aus das die meisten Anfänger

A) noch relative Jung sind heist schon kein eigenes Einkommen.

B) nur ein paar mal mit Traktor rum probiert haben und jetzt sagen jetzt will ich richtiger DJ werden und den wen sie sich den für 800€ ein Set geholt haben auf einmal bemerken " ejj kacke das macht mir gar net so fun".

C) Und da es auch Anfänger sind haben sie denke ich mal auch gar keinen Plan wie man nen TT z.B einstellt und es daher net schaden würde anstatt mit nem 300€ TT sich erst mal mit nem 150-200€ TT rum zu Probieren.

Kurz und Knapp ich finde manchmal die Preise die dort angegeben werden einfach übertrieben grade für Anfänger die noch nich ein Set haben und auch gar net mal 100% wissen was sie da machen und ob ihnen das Spaß macht.
 
G

Gast9662

Guest
na dann wird es zeit fuer den thread

ich will schnupperdl werden ... wo kann ich meinen tts und mixer in high end ausfuehrung bekommen hab allerdings nur einhundert euro :rolleyes:

*schnupparaddar anwirf(ed)*
 
P

playHouse

Member
Mitglied seit
Okt 2005
Beiträge
12
Reaktionen
1
2*Technics für jeweils 300€
1*Mixer 200€

...


Kurz und Knapp ich finde manchmal die Preise die dort angegeben werden einfach übertrieben grade für Anfänger die noch nich ein Set haben und auch gar net mal 100% wissen was sie da machen und ob ihnen das Spaß macht.
Dieser Ratschlag ist nunmal der Beste, den man geben kann! Was hier schon 100mal gesagt wurde: Wenn du doch feststellst, das dir auflegen keinen Spass macht, dann kannst du die Sachen wieder gut verkaufen und auf Null rauskommen. Kaufst du dir ein neues Billigset, ists bei verkauf vielleicht noch die Hälfte wert.

Dazu kommt, dass du direkt gutes Equipment hast und dir technisch nichts im Wege steht. Frust durch Gleichlaufschwankungen, wackelige Teller, o.ä. bleiben dir erspart.

;)
 
R.S.X.

R.S.X.

12"
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
69
Reaktionen
7
Ich glaube aber auch nicht, dass jemandem mit diesem Thread hier geholfen ist.
Niemand muss die "Empfehlungen" im Anfänger-Sets thread annehmen.
Jedem dürfte klar sein, dass man für 50,- € kein High-end Turntable bekommt und wenn man sich wirklich fürs DJing interessiert, merkt man sich paar Geräte und stellt im restlichen Forum Nachforschungen an und sieht, was langfristig etwas taugt und was nicht. Hier wurde ja schon so ziemliches jedes gängige Gerät diskutiert.
Von daher finde ich den Anfänger-liste thread nicht schlecht und eine Diskusion ob er sinnvoll ist oder oder nicht überflüssig...
 
F

Flipsen

...
Mitglied seit
Dez 2005
Beiträge
651
Reaktionen
92
Ort
Mannheim
Und welchen Sinn hat dieser Thread?:confused: :eek: :D
 
Skywalker

Skywalker

TechnoRulez
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
91
Reaktionen
1
Ort
NRW
Ich frag mich echt was die Liste soll, da ist doch keinem mit geholfen...

Da werden ja selbst irgendwelche Riemenantrieb billig/schrott Plattenspieler angepriesen, da kann ich mir doch nur an den Kopf fassen...
Damit soll ja keinem geholfen werden,man kann da eben schreiben womit man angefangen hat.
 
mjung

mjung

störung
Mitglied seit
Jul 2006
Beiträge
1.215
Reaktionen
65
Ort
Hainburg
Falsch, es sollen Vorschläge für Anfänger sein!
Mir hat der Threat damals sehr geholfen.
 
DJ RB

DJ RB

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2007
Beiträge
115
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Dieser Ratschlag ist nunmal der Beste, den man geben kann! Was hier schon 100mal gesagt wurde: Wenn du doch feststellst, das dir auflegen keinen Spass macht, dann kannst du die Sachen wieder gut verkaufen und auf Null rauskommen. Kaufst du dir ein neues Billigset, ists bei verkauf vielleicht noch die Hälfte wert.

Dazu kommt, dass du direkt gutes Equipment hast und dir technisch nichts im Wege steht. Frust durch Gleichlaufschwankungen, wackelige Teller, o.ä. bleiben dir erspart.

;)
das stimmt ja auch da geb ich dir ja recht aber trotzdem es geht auch billiger und net füt 800-1000 ein set
 
twin2k

twin2k

d'n'b infected
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
Welchen Sinn hat die Anfänger-Sets Liste?
Sie soll Anfängern eine Orientierungshilfe sein! User posten in diesem thread Ihre Setups mit denen sie gestartet sind.
Newcomer die keine Ahnung von Anbietern/Herstellern haben können sich ein Bild von der Menge an Herstellern machen. (Wer stellt Mischpulte, Plattenspieler, Systeme ... her? Auf welche Summe belaufen sich die Kosten für dieses Set-Up? ...)
So können Preise verglichen werden, favorisierte Hersteller erkannt werden [...].

Dafür ist die Anfänger-Set Liste erstellt und fortgesetzt worden.
 
Electronaut

Electronaut

ehem. Mister Knister
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
475
Reaktionen
6
Ort
Westerstede
Naja manche Sachen aus dem Theard sind ja wohl schon hilfreich, allerdings stimmt es schon das manchmal da Sets wie Jaytec... stehen. Und manchmal stehn da auch so schöne Sachen wie Pioneer DJM 600 (800€) und Technics SL1210 M5G(600€). Ich glaube das ist dann doch etwas zu Teuer als "Anfänger-Set".

@insanity : Was hat dich dazu gebracht, jetzt, nachdem es diesen Theard schon fast 2 Jahre gibt etwas an ihm zu kritisieren?...:p

LG
 
I

insanity

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2007
Beiträge
258
Reaktionen
25
Ort
Nebenan
Na ich bin ja noch nicht so lange hier, nur als ich dann beim durchstöbern auf solche billig Sets gestossen bin, hab ich mir gedacht, dass das doch nicht der ernst sein kann so einen Müll vorzuschlagen
 
DJ Meedo

DJ Meedo

is goin' craaazy
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
1.022
Reaktionen
148
Ort
Münsterland
Das Problem der Anfänger List ist ja, dass zum größten teil Anfänger die Liste schreiben...so wars zumindest in der letzten zeit.

Das dann da eher grütze bei rum kommt is ja recht klar, da die Anfänger nunmal Anfänger sind! ;)

Evtl. wärs einfacher das teil zu "säubern" also den ramsch zu löschen, dann das dingen zu closen und anzupinnen.

Ein mod könnte dann ja per PN angeschrieben werden, wenns neues Equipment gibt, was sich für einen Anfänger eignet, das dieser dann bitte Equipment xy ergänzt und gut is.

Grüße
 
N

Nordlicht

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2005
Beiträge
205
Reaktionen
6
Ort
Nord-West-Mecklenburg
Oder der Thread wird geschlossen und es wird in einem letzten Post sozusagen ein Resultat präsentiert, aber geordnet.

Plattenspieler: - xy

Mixer: - xy

Kopfhörer: - xy

Und so weiter und so fort.

Damit wäre es dann zwar keine Anfänger-SETS-Liste mehr, aber is das nich eigentlich Banane?
Und ein Mod kann dann, wie schon vorgeschlagen wurde, nach PN ergänzen.
 
Special Guest

Special Guest

Surfs up
Mitglied seit
Jun 2007
Beiträge
1.460
Reaktionen
94
Ort
HH
dieser fred.. und der "anfänger-sets liste" fred sind sinnlos!

man kaufe sich zwei 1210 und nen mixer.. bumms ende aus!
 
Electronaut

Electronaut

ehem. Mister Knister
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
475
Reaktionen
6
Ort
Westerstede
Na ich bin ja noch nicht so lange hier, nur als ich dann beim durchstöbern auf solche billig Sets gestossen bin, hab ich mir gedacht, dass das doch nicht der ernst sein kann so einen Müll vorzuschlagen
Tschuldigung, habs in deinem Profil gesehen kurz nachdem ich den Comment geschrieben hatte.:D


Evtl. wärs einfacher das teil zu "säubern" also den ramsch zu löschen, dann das dingen zu closen und anzupinnen.

Ein mod könnte dann ja per PN angeschrieben werden, wenns neues Equipment gibt, was sich für einen Anfänger eignet, das dieser dann bitte Equipment xy ergänzt und gut is.

Grüße
Dann wäre es aber kein Sammeltheard mehr, denn der jenige MOD der die Posts löschen würde, würde alles das löschen was seiner Meinung nach Schrott für den Fred ist. Und da es ja in dieser hinsicht viele verschiedene Meinungen gibt kommt nachher wiederrum nur Müll raus.
Ich hoffe ihr wisst was ich damit meine.:p

LG
 
bossa

bossa

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
5.651
Reaktionen
217
Ort
Berlin
Dieser Ratschlag ist nunmal der Beste, den man geben kann! Was hier schon 100mal gesagt wurde: Wenn du doch feststellst, das dir auflegen keinen Spass macht, dann kannst du die Sachen wieder gut verkaufen und auf Null rauskommen. Kaufst du dir ein neues Billigset, ists bei verkauf vielleicht noch die Hälfte wert.

Dazu kommt, dass du direkt gutes Equipment hast und dir technisch nichts im Wege steht. Frust durch Gleichlaufschwankungen, wackelige Teller, o.ä. bleiben dir erspart.

;)
Dem kann man nicht mehr viel hinzufügen

Sie soll Anfängern eine Orientierungshilfe sein! User posten in diesem thread Ihre Setups mit denen sie gestartet sind. ...
Es geht laut Anfangspost darum eine Set-Empfehlung auszusprechen. Leider posten eben alle ihr Einstiegsequipment. Das hat wirklich nicht so viel Sinn, weil diejenigen dann nämlich manchmal dazuschreiben "Naja, der Mixer XY ist nicht so toll, kommt bald ein neuer...". Das bringt wirklich nix.
Das Problem der Anfänger List ist ja, dass zum größten teil Anfänger die Liste schreiben...so wars zumindest in der letzten zeit.

Das dann da eher grütze bei rum kommt is ja recht klar, da die Anfänger nunmal Anfänger sind! ;)

Evtl. wärs einfacher das teil zu "säubern" also den ramsch zu löschen, dann das dingen zu closen und anzupinnen.

Ein mod könnte dann ja per PN angeschrieben werden, wenns neues Equipment gibt, was sich für einen Anfänger eignet, das dieser dann bitte Equipment xy ergänzt und gut is.

Grüße
Eigentlich ein sinnvoller Vorschlag, finde ich.



Grundsätzlich sollten Threads und auch ruhig ihr Sinngehalt hinterfragt und kritisiert werden. Dazu simma ja ein Forum. Ob nun dafür ein neuer Thread nötig - naja, mir egal, ich hab mich da nich so. Ich fänd den Anfänger-Liste Thread sinnvoll, wenn sich eben alle an die Vorgabe des Tipps und nicht der Aufzählung von eigenem schlechten Equipment (was die Poster teilweise selbst für schlecht halten...), halten würden.
 
A

Atom

Banned
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
1.541
Reaktionen
133
Ort
In Imsy
Eigentlich ein sinnvoller Vorschlag, finde ich.
...und vermutlich auch der einzige, der noch das bewirken kann, was der Thread eigentlich bewirken sollte! Nämlich...

...eine Set-Empfehlung auszusprechen. Leider posten eben alle ihr Einstiegsequipment.
Genau ist nämlich das Problem allein an den hier geposteten Antworten einiger Leute, die teils auch schon ne Weile hier unterwegs sind und dies immernoch nicht verstanden haben, sieht man ja, dass es sinnlos ist. Zumal auch im entsprechenden Thread schon zig mal drauf hingewiesen wurde, dass der Thread eben dazu da ist, um Tips zu posten und nicht dazu, dass jeder dort reinschreibt, womit er angefangen hat. Aber das verstehen die meisten eh nicht. Von daher -> für Meedos Vorschlag!
 
N

Nordlicht

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2005
Beiträge
205
Reaktionen
6
Ort
Nord-West-Mecklenburg
Sollte ich mich da angesprochen fühlen?
Egal *atom und bossa nolyx zustimmt*
 
 
Oben