Welchen Technics kaufen ? *g*

D

deejay ray

Well-known member
Mitglied seit
4 Feb 2004
Beiträge
116
Reaktionen
2
Ort
iserlohn
Okay, ihr hattet aber nur teilweise recht,dnen mit dem Omnitronic bin ich ja zufrieden,aber da der reloop unbedignt raus muss,werd ich jetzt geld sparen und nen technics kaufen, da ich so schon gemerkt habe wie das hier zu hause rockt.....


Da wollt eich nur mal wissen, ob dann der klassische 1200 auf jeden fall reicht (gibts ja schon ab 450) oder sollte man dann,wenn mans chon viel ausgibt, noch bissl was drauf legen und nen bessren kaufen ?Wobei ich nicht weiss,wo da dann noch unterschiede zu verzeichnen sind...
 
SuperBrill

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Also zu den Unterschieden der Modelle findest du hier im Forum jede Menge Threads!

Die alten 1210/1200 reichen auf jedenfall! Die Teile sind immer noch Standart in den meisten Clubs!

Bei den neuen Modellen wurden nur ein paar Kleinigkeiten verbessert. Die der Pitchnullraster ist weg, was gut ist!

Also ich würd mir, wenn ich neue bräuchte, sehr wahrscheinlich nicht mehr die alten holen wegen dem Pitchraster. Die neuen kosten ja nicht viel mehr. (aber ich werde sicher die nächsten Jahre keine neuen TTs brauchen:) )

Aber die Alten 1210er sind nach wie vor geile Player!!
 
F

Fonio

Well-known member
Mitglied seit
12 Jan 2004
Beiträge
149
Reaktionen
0
den mk5 hab ich fir 475 euro gesehen,ich wurde diesen nehmen
 
G

Ghost

Well-known member
Mitglied seit
11 Jan 2004
Beiträge
316
Reaktionen
4
Also ich bin ja nicht lange hier, aber es kommen wirklich immer wieder die gleichen Fragen :rolleyes:
 
PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.561
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
Also, wenn schon dann richtig, und den SL-1210M5G holen ;)

...ich mein, schick isser auf jeden Fall mit der blauen Beleuchtung *schwärm*
Aber ob mans braucht und dafür eben mehr Geld ausgeben will!?

Aber ich denke auch, und da schließ ich mich dem SuperBrill direkt an, einer der neueren sollte es vielleicht doch sein, eben aufgrund der fehlenden 0-Raste (da machen einige nach viiiielen Jahren Probleme, dass sie um die Raste anfangen zu spinnen - wobei das theoretisch nicht an der Mechanik der Raste selber liegen kann?!) - nun, auf jeden Fall hat man das Problem beim einpitchen um 0 nicht mehr, dass das Dingen wegflutscht :D

Und da die ja nun wirklich kaum noch teurer sind, wäre es das allemal Wert!
 
S

Steve Rotate

Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.180
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
also ich würd mir nochmal n m3d holen!!
ohne raster am pitch und ohne weiteren schnick schnack!!
 
F

Fonio

Well-known member
Mitglied seit
12 Jan 2004
Beiträge
149
Reaktionen
0
oder den vestax pdx mk3 oder war das mk2
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
Da man sich im Normalfall nur einmal im Leben sich Technics anschafft habe ich damals gleich zum MK5e gegriffen. Und da dieser nunmal die neueste "Ausbaustufe" ist, warum nicht? Die zusätzlichen Ausgaben für die neuen Änderungen, und seien sie auch nur minimal, relativieren sich mit den Jahren. Wie gesagt, kommt eh nur einmal vor. Im Endeffekt macht aber jede andere Modellreihe es auch.
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Original geschrieben von Steve Rotate
also ich würd mir nochmal n m3d holen!!
ohne raster am pitch und ohne weiteren schnick schnack!!

Jo m3d rules - hab ja auch zwei und bin seeeehr zufrieden.

Ist vom Preis/Leistungsverhältnis damals wirklich gut gewesen.

Aber es gab mal ne Zeit da gab es die 1200er mkII für 398 Euro (weiß jetzt net welcher online shop das war) ja auf jeden Fall waren die nach ein paar Tagen alle ausverkauft - war auch ein HAMMERPREIS...

Aber hab den Kauf vom M3d net bereut - auf keinen Fall...
 
D

deejay ray

Well-known member
Mitglied seit
4 Feb 2004
Beiträge
116
Reaktionen
2
Ort
iserlohn
also da sbilligste angebot über guenstiger.de ist zur zeit 422 ,- für den 1200....

auch günstig.... gibts nen unterschied zwischen 1210 und 1200 ?
 
G

Ghost

Well-known member
Mitglied seit
11 Jan 2004
Beiträge
316
Reaktionen
4
Zuletzt bearbeitet:
D

deejay ray

Well-known member
Mitglied seit
4 Feb 2004
Beiträge
116
Reaktionen
2
Ort
iserlohn
hab ich mir ja fast gedacht...komishc nur das der 1210er dann teurer ist....


Silber ist doch immer beliebter und sonst meist teurer....
 
G

Ghost

Well-known member
Mitglied seit
11 Jan 2004
Beiträge
316
Reaktionen
4
Original geschrieben von deejay ray
hab ich mir ja fast gedacht...komishc nur das der 1210er dann teurer ist....


Silber ist doch immer beliebter und sonst meist teurer....
Wo kaufst du denn ein? Normal kostet der silberne nicht mehr.
 
D

deejay ray

Well-known member
Mitglied seit
4 Feb 2004
Beiträge
116
Reaktionen
2
Ort
iserlohn
meine ich ja,bei technics nicht, aber bei anderen turnis !?

Silber sieht doch zehnmal geiler aus....
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Gab hier mal ganz früher eine Umfrage, nach der die Mehrheit (inkl. mir selbst) eher auf die antrazitfarbenen 1210er steht. Silber ist so eine 80er Hifi-Farbe, die eigentlich erst seit so 4 Jahren wieder in Mode gekommen ist. Vorher waren auch die meisten Nachbauten nur in dunklen Farbtönen erhältlich.
 
G

Ghost

Well-known member
Mitglied seit
11 Jan 2004
Beiträge
316
Reaktionen
4
Original geschrieben von deejay ray
meine ich ja,bei technics nicht, aber bei anderen turnis !?

Silber sieht doch zehnmal geiler aus....
Schwarz sieht edel aus ...
 
D

deejay ray

Well-known member
Mitglied seit
4 Feb 2004
Beiträge
116
Reaktionen
2
Ort
iserlohn
naja is ja eigentlich auch egal...

wenn es nur umd ie farbe geht , dann sollte man wohl meistens nach dem preis gehen, wenn man nicht gerade die turnis für ne anlage holt,die in löffentlichkeit steht,und wo die farbe schon passen sollte.


Für zu hause ists doch voll egal !?
 
 

Neue Themen


Oben