Welcher Mixer (Kanäle, Features) ?

dj_mike-dmc

dj_mike-dmc

digital.rocker
Mitglied seit
20 Feb 2003
Beiträge
194
Reaktionen
2
Ort
Regensburg
ich wollt mich jetz mal a bissl mit mixen beschäftigen und wollte mir daher mal nen
mixer zulegen. jetzt woll ich mal profis um rat fragen was es für einer sein sollte.


also ausgeben wollte ich so 50- 100, von mir aus auch für nen guten gebrauchten.

bin da schon mal auf ein schnäpchen gestoßen:
http://cgi.ebay.de/VESTAX-VMC-002-2...ryZ19703QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
außerdem:
http://cgi.ebay.de/Mischpult-Omnitr...543115097QQcategoryZ23327QQrdZ1QQcmdZViewItem
und:
http://cgi.ebay.de/OMNITRONIC-FX-32...ryZ23327QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

jetz wollt ich mal wissen wieviel kanäle man so fürn anfang brauch.
ich wollte jetzt erstmal 2 line kanäle vom pc (über winamp oder pitchbares dj-prog) laufen lassen
und später cd player kaufen. zusätzlich noch später nen alten plattenspieler zum scratchen.
dafür reichen ja eigentlich fast 2 oder? weil man die ja umschalten kann.
oder drei, vier besser ?

nur ihr z.b. auch nen sampler ? also z.b. bei galvanize z.b. mixen viele djs ja immer dieses markante sample in den track davor rein. geht das über cd so exakt oder hast da noch nen sampler dran ?

dann mit den ganzen funktionen blick ich grad auch nochnet durch welche man braucht und
welche überflüssig sind.
welche benutzt ihr denn so grundlegend ?
also vorhören, 3 band eq undso is klar.
bei kill wird schon schwierig: extra kill knopf oder wenn regler: wie weiter regelbereich in db ?
wie schauts desweiteren mit punch in/out, levelanzeige und beatindikatoren aus ?
und was sind crossfaderkurven überhaupt ?

bei firmen bin ich bis jetzt auf pioneer (eher zu teuer), vestax, stanton und omnitronic gestoßen.
ich denke billigerer sollte man zwecks qualität nicht gehen oder ?

hoffe ihr könnt mir helfen und vlt sogar ein paar modellempfehlungen geben.

also danke schonmal im voraus.

achja vergessen:
auflegen will ich hauptsächlich tanzbare partymusic.
genauer: viel hip hop + bissl dancemusic (house..) und noch minimal was aus anderen richtungen.

mfg
michi
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
also billiger als deine preisspanne geht ja nimmer. oder siehst du das anders? und außerdem beschleicht mich bei den unmengen an fragen, das du schon diverse modelle in betracht gezogen hast, die da wären...?.......


was hat man dbzgl. die letzten 2,5 jahre getan/ gelesen?
 
potz!

potz!

alternativo
Mitglied seit
19 Mrz 2005
Beiträge
425
Reaktionen
17
Ort
Wuppertal
ach ja nur mal so damit du nix kaputt machst. nimm niemals! einen alten plattenspieler zum auflegen und erstrecht nicht zum scratchen!
ansonsten ist omnitronic schon eher die preisklasse die man nach möglichkeit meiden sollte
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
:rolleyes:

SUCHFUNKTION

:confused:
 
Dom

Dom

[ ]
Mitglied seit
8 Okt 2004
Beiträge
953
Reaktionen
112
Ort
Kleinostheim
dann mit den ganzen funktionen blick ich grad auch nochnet durch welche man braucht...

Solltest dich eher fragen, welche du für 50 - 100€ bekommst...

Brauchen tust du gar keine, mehr solltest du dir im klaren werden, was du willst, worauf du persönlich wert legst. Der eine ist überzeugt davon, nicht ohne Kills mixen zu können, der andere denkt nicht mal im Traum dran sie zu benutzen, usw.

Lediglich von Beatcountern und PFL Fadern solltest du Abstand nehmen. Ansonsten viel Spaß, wenn du das erstemal in nem Club stehst, wo die Pulte das nicht haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
dj_mike-dmc

dj_mike-dmc

digital.rocker
Mitglied seit
20 Feb 2003
Beiträge
194
Reaktionen
2
Ort
Regensburg
hallo,

ja die letzten jahre hab ich mich net allzu viel damit beschäftigt außer musik gesammelt. hatte viel anderes zu tun.

ein konkretes modell habe ich nochnicht in betracht bezogen weil ich nochnicht weiß auf welche features und hersteller ich alle schaun soll und welches modell halt dann folglich günstig gebraucht zu bekommen ist.
haltet ihr von meinen ebay links nix ?
der vestax is doch net schlecht oder ?

also dann lass ich omnitronic besser. also wären da noch
vestax, stanton, numark und gemini oder ?

glaub immer mehr das ein 3 kanal kill mixer das beste für mich wär.
aber kill heißt ja mehr als 30 db oder ?

was ist ein pfl fader ?
 
potz!

potz!

alternativo
Mitglied seit
19 Mrz 2005
Beiträge
425
Reaktionen
17
Ort
Wuppertal
kann auch in form eines potis umgesetzt sein. fadet entweder zwischen kanal 1 und2 bei nem 2kanal mischer oder zwischen cue/pfl(dem was vor dem line fader eines kanals ist) und dem mix, also dem was rauskommt
 
dj_mike-dmc

dj_mike-dmc

digital.rocker
Mitglied seit
20 Feb 2003
Beiträge
194
Reaktionen
2
Ort
Regensburg
aha also ist pfl fader eigtl gleich crossfader ?
warum haben die solche in den clubs nicht ?

also folgende features müssten für mich passen meint ihr:

evtl kill knöpfe
3 kanal
punch in/out
levelanzeige
cue mixing

und das halt in der bestmöglichen qualität die ich für das geld
kriegen kann.

was habt ihr denn gegen ein budget von 50-100 € wenn ich dafür gute mixer kriegen kann die normal über 200 kosten.
wenns gute gebrauchte sin passts doch oder ?
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Also pfl bedeutet das du im Kopfhörer das Signal aus Kanal1 und Kanal2 mischen kannst.
Und nicht nur Kanal1 oder Kanal2 vorhören kannst.

Wer hat dir gesagt das sie das nicht im Club haben?


Ein Mixer für 200.- ist ein schlechter Mixer!
Mann kann natürlich damit auflegen, aber es macht nicht soviel Spass wie mit einem teureren Mixer.
Es geht auch viel schneller was kaputt und die Ersatzteile kosten zusätzlich Kohle.
Wenn du dir jetzt nen günstigen Mixer kaufst, wirst du dir über kurz oder lang nen besseren kaufen und die Kohle für den alten hast du dann in den Sand gesetzt...
 
potz!

potz!

alternativo
Mitglied seit
19 Mrz 2005
Beiträge
425
Reaktionen
17
Ort
Wuppertal
Snaip schrieb:
Ein Mixer für 200.- ist ein schlechter Mixer!
das relativierst du bitte ganz schnell. ich find mehr als zu sehr verallgemeinert, das häng ganz stark vom einsatzzweck ab. ich behaupte dass mein denon nicht so minderwertig ist wie du es sagst. ich würde viel mehr sagen dass 200€ die grenze ist, wo sich bei den 2kanälern die absoluten einsteiger mischer von der schon brauchbaren mittelklasse trennen. sicher für das beste vom besten muss man schon ein vielfaches zahlen und erst recht wenn man 3 oder mehr kanäle will, aber wenn man wie ich absolut nicht mehr braucht als das gerät bietet, dann will ich doch sagen dass er schon in ordnung ist. qualitativ kann man ihn ja nicht total schlecht nennen.
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Gab durch einige Angebote in letzter Zeit einige Schnäpchen.
Aber ich meine (ich >>> subjektiv) das es keine wirklich guten Mixer für um 200 Euro gibt.
 
potz!

potz!

alternativo
Mitglied seit
19 Mrz 2005
Beiträge
425
Reaktionen
17
Ort
Wuppertal
Snaip schrieb:
Gab durch einige Angebote in letzter Zeit einige Schnäpchen.
Aber ich meine (ich >>> subjektiv) das es keine wirklich guten Mixer für um 200 Euro gibt.
klar, seh ich voll und ganz an, ich stell als gitarren dj ja auch viel geringere anforderungen an den funktionsumfang und da ist es ja klar dass man einen etwas weniger gut ausgestatteten mischer in besserer qualität bei gleichem preis kricht als einene mit allem was man sich erdenken kann. und wenn man richtig hohe anforderungen an die sound qualität stellt oder so ausgefallenere dinge möchte wie du kann mans mit preiswert sofort vergessen :)
 
dj_mike-dmc

dj_mike-dmc

digital.rocker
Mitglied seit
20 Feb 2003
Beiträge
194
Reaktionen
2
Ort
Regensburg
welche marken und modelle
mit den oben genannten features (nicht zwingend extra kill)
könnt ihr mir denn empfehlen ?

kann auch in ner höheren preisklasse liegen vlt krieg ichs ja irgendwie günstiger.

:edit:

bin grad auf den numark 3002 x gestoßen.
was haltet ihr von dem ?
kann bloß grad net feststelln ob der cue mixing hat.
nach nem extra fader schauts irgendwie net aus.
brauch man sowas überhaupt ?

wollt auch noch wissen was ihr von digitalen mixern haltet. klar zurzeit is alles digital undso aber is das wirklich besser ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Meiner Meinung nach soltest du einfach mal nen bissel hier im Forum stöbern und dir was raussuchen.
Eigeninitative heißt das Zauberwort...
Anfängermixer sind hier nämlich schon 1000mal durchgekaut worden.

Es gibt hier sogar ne Auflistung mit Setempfehlungen.

:rolleyes:
 
dj_mike-dmc

dj_mike-dmc

digital.rocker
Mitglied seit
20 Feb 2003
Beiträge
194
Reaktionen
2
Ort
Regensburg
hallo

also hab mich gerade mal hier umgeschaut und eigtl
nur folgende gefunden:

Numark DM 3002 X
Stanton RM-3s
Stanton SMX 401
Vestax PCV 275
Vestax PMC 170

allerdings hat nur der smx 401 sowohl leds als auch cue fader.

habt ihr noch welche zu ergänzen ?
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Denon X100
Numark DXM Serie
 
G

Gast2776

Guest
Falls Du vor Ebay nicht zurückschreckst, kann ich Dir die Ecler Smac-Reihe ans Herz legen. Habe von dort einen Smac Pro 20 für 102€ ersteigert und bin mit dem mixer sehr zufrieden. Schöner Sound, geniale EQ...wat will ma mehr? ^^
 
dj_mike-dmc

dj_mike-dmc

digital.rocker
Mitglied seit
20 Feb 2003
Beiträge
194
Reaktionen
2
Ort
Regensburg
naja
ich wollte ja eigtl nen 3 kanäler.

könnt ihr den numark so zum anfangen empfehlen ?
der hat eigtl alles bis auf cue mix.
aber brauch man das ?

würd ich grad günstig rankommen
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Der Smac 30 hat 3 Kanäle
der Smac 40 hat 4... ;)
 
dj_mike-dmc

dj_mike-dmc

digital.rocker
Mitglied seit
20 Feb 2003
Beiträge
194
Reaktionen
2
Ort
Regensburg
aja hab ich falsch gesehn
weil bei ebay nur 2 kanäler drin warn

der 32er hat aber auch nur 2 kanäle

wäre noch über mehr meinungen, empfehlungen..
vlt auch von anderen leuten dankbar.
 

Ähnliche Themen

Frank Cellar
Antworten
0
Aufrufe
3K
Frank Cellar
Frank Cellar
R
Antworten
26
Aufrufe
3K
Sprengkommando
Sprengkommando
 
Oben