Welches DJ-Equipment würdet ihr bevorzugt auf Party´s bzw. im Club nutzen?

Welches DJ-Equipment würdet ihr auf Party´s bzw. in Clubs wählen?

  • Pioneer DJM 600

    Stimmen: 32 32,7%
  • Denon DN-X 1500

    Stimmen: 21 21,4%
  • Ecler Nuo 5

    Stimmen: 7 7,1%
  • A&H XONE 92

    Stimmen: 46 46,9%
  • Pioneer DJM 707

    Stimmen: 4 4,1%
  • Ecler Nuo 3

    Stimmen: 3 3,1%
  • A&H XONE 32

    Stimmen: 8 8,2%
  • Denon DN-X 300

    Stimmen: 5 5,1%
  • TT - Technics

    Stimmen: 74 75,5%
  • TT - Vestax

    Stimmen: 6 6,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    98
J.C. Royce

J.C. Royce

Plattendreher
Mitglied seit
2 Nov 2004
Beiträge
246
Reaktionen
3
Ort
Fürth
Mich interessiert es mal welches Equipment ihr im Clubs bzw. auf Party´s nutzen würdet. Ob es der Klassiker Technics MK2 und DJM-600 sind oder vielleicht doch mal was ganz anderes. :)
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
hm...also ich würde es davon abhängig machen, wer auflegen soll und was. im grunde genommen würde ich 2 mk5 und entweder einen x1500 oder ein xone62 nehmen. die sind einfach klanglich besser und technisch/ qualitativ hochwertiger und zeitgemäß. das problem ist aber oft, das sog. namhafte djs in ihren verträgen bzw. bedingungen einfach ein djm fordern. klingt komisch, ist aber so. nicht alle, aber sehr viele. da muss und sollte man dann abwägen.
 
J.C. Royce

J.C. Royce

Plattendreher
Mitglied seit
2 Nov 2004
Beiträge
246
Reaktionen
3
Ort
Fürth
Da mein Dj-Equipment oft privat im Verleih ist (2 Technics MK2 und 1 DN-X 1500) und es schon Nachfragen gibt auf ein zweites bzw. ein drittes DJ-Set, möchte ich einfach durch diese Umfrage rausfinden auf was die heutigen "normalen" DJ´s stehen.

Also mein Favorit sind auch 2 Technics MK5 und ein DN-X 1500.
 
Chimmy

Chimmy

PORN 2 ROCK !
Mitglied seit
26 Jan 2005
Beiträge
1.117
Reaktionen
78
Ort
Ulm
HI!

Also wenn ichs mir aussuchen könnte würde ich drei 1210er Mk5 und das Allen&Heath Xone92, fals verfügbar das V6 :) Alternativ zwei 1210er MK II und ein DN X-1500 und wenns wircklich unausweichlich sein muss, dann das DJM 600.


MfG MaXiMo
 
marvis

marvis

Musikschwein
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
19 Sep 2003
Beiträge
2.131
Reaktionen
135
Ort
Köln
Als Turntables auf jeden Fall Technics.

Mischer: DJM 600 ist auf jeden Fall ok, aber da wäre ich nicht sooo markenfixiert. Bei einem Mischer ist mir persönlich viel wichtiger, dass er gut gepflegt ist (von einem verratzen Pioneer hat auch keiner was), dass er genug Kanäle hat (passiert immer mal, dass man was mehr anschliessen will) und dass man über Kopfhörer mischen kann und nicht auf Monitore angewiesen ist (es sind einfach nicht immer welche da).
Ich kenne nicht alle genannten Modelle, aber wenn die das bieten wäre es mir persönlich egal.
 
Dom

Dom

[ ]
Mitglied seit
8 Okt 2004
Beiträge
953
Reaktionen
112
Ort
Kleinostheim
Technics TT auf jedenfall.

Mischpult A&H wär schon nice. DJM 600er tuts aber auch.
Ich hätte auch nix gegen die Richtung Rodec, Hi-Level, etc.
Hauptsache das Teil funktioniert noch Problemlos.
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Ich warte schon auf die Meute von TTx-Usern, die sich übergangen fühlen, weil ihr blaues Plastikdingen hier nicht auftaucht. :D

Präferenz TTs: Technics SL-12x0 MK2 oder höher
Präferenz Mixer: A&H Xone 62/92, Rodec MX 180, Hi-Level ab PM4000, Dateq XTC oder Apollo, Formula Sound, oder auch ein Vestax PMC-55
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
TTs:
MK2, lieber MK5
mit NCS oder Elektro

Mixer: Am liebsten X1500 (auf die Faderkappen aufpassen - @Klangterrorist/Royce: sind die schonmal runtergeflogen bei nem Verleih?), mindestens DJM 600

CD: CDJ 800/1000 oder lieber DN-S5000/3000
 
Rotzbeutel

Rotzbeutel

Well-known member
Mitglied seit
21 Feb 2005
Beiträge
143
Reaktionen
1
Ich weiß echt nicht, warum hier das 600er immer nur als 2. Wahl gehandelt wird. Hab mit meinem nie Probleme gehabt und die Ergonomie ist hervorragend. Hab das x-1500 und die xone62 und 92 getestet und würd immer lieber zum Pioneer greifen. Das hat alles was ich brauch, 4-fach Eq ist zwar nett aber nicht zwingend notwendig. Mein bevorzugtes Set würde deshalb so aussehen:

3x 1210er (Egal ob MK5 oder MK2)
1x Pioneer DJM-600
3x Pioneer CDJ-1000
1x Laptop mit Rane Serato Scratch Live
 
Chimmy

Chimmy

PORN 2 ROCK !
Mitglied seit
26 Jan 2005
Beiträge
1.117
Reaktionen
78
Ort
Ulm
@ DJ Begger


Das ist halt Geschmackssache... Das DN X-1500 bietet einfach mehr und hat besser (EQ) eigenschaften... Hinzu kommt der allseits beliebte Manual-Filter ala A&H... Eingangs Matrix, mit dem auch ganz geile sachen anstellen kann uvm...

@Stocky

Ich bin zwar ein TTX User, nur ist der TTX gaaanz selten verfügbar, deswegen würde sich auch die Diskussion nicht lohnen ;)



MfG MaXIMo
 
Rainer Unfriede

Rainer Unfriede

aka dwarfer
Mitglied seit
9 Mrz 2005
Beiträge
376
Reaktionen
17
Ort
Wien, Neubaubobo
Da muss ich mich wie vorrausgesagt gleich mal aufregen..hehe.
Aber ich lasses wohl doch lieber bevors hier wieder einer der berühmt berüchtigten diskussionen gibt.

geht doch echt nicht...
Und wenn hier schon die rede von Plastik is...ich sag nur Vestax.
 
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
vestax hat aber keine regelmäßigen gehäuseverformungen.
aber das is hier nich des thema
 
Mark Nekk

Mark Nekk

Nanu?
Mitglied seit
16 Jul 2002
Beiträge
1.608
Reaktionen
58
Ort
Spain
stocky schrieb:
Ich warte schon auf die Meute von TTx-Usern, die sich übergangen fühlen, weil ihr blaues Plastikdingen hier nicht auftaucht.

Blau ist nur das Display.

Ein TTX ist so lange party tauglich bis das Gegenteil bewiesen wird (und damit meine ich jetzt nicht eine Party - sondern hunderte).

Voten werde ich nicht... aus offensichtlichen Gründen - Reloop ist nicht im Listing. ;)
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
*sticheltgegenThomasK.* Dauerwerbesendung muahahaha

TT = Technics
Mixer = :92
 
BassTi

BassTi

Kann auch anders
Mitglied seit
9 Mrz 2004
Beiträge
2.330
Reaktionen
155
Ort
Breisgaumetropole
Warum sind da kein Rane und kein Dynacord mit anzukreuzen? Die sind nämlich auch ganz schnuckelig. ;)
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Technics und nen 600er.

Ist nunmal Standard, alles andere wäre (natürlich gern gesehener! :D) Luxus.
Klar, wenn es nach dem Wunschfaktor gehen würde, dann natürlich Technics und ein 92er Xone (bald darf ich das erste mal damit Auflegen *freu*), eventuell auch ein 1500er Denon, woran man sicher allerdings sicher erstmal gewöhnen müsste, aber ist wohl eher unwahrscheinlich, dass man das so vorfindet. Von daher bin ich mit dem oben genannten zufrieden.
Daran ist man gewöhnt und man weiß im Detail damit umzugehen... :)
 
triple D

triple D

Frequenzumrichter
Mitglied seit
15 Feb 2005
Beiträge
890
Reaktionen
96
Ort
Halle/S.
Huihuihui...

ihr habt ja recht ordendliche Wünsche ;) ... hauptsache teuer wa :D

Also wenn ich mir aussuchen kann womit ich auflege ... dann mit dem Zeug was ich auch zu Hause stehen hab:

2 x Technics 1210 m5ge
1 x Denon dn-x300

Damit komm ich super klar und da ich ausschließlich mit Vinyl auflege auch vollkommen ausreichend. Unbekanntes oder sehr teures Equipment verursacht bei mir immer ein bis zwei verpatzte Übergänge am Setanfang ;) . Mit meiner gewohnten Technik passiert mir das nicht :D
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Fällt mir grade erst auf...ist das ein Schreibfehler oder warum steht der Xone32 mit in der Liste und der Xone62 nicht??? :confused:
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
ich würde nichts von jenem kaufen und madman auf die kanzel packen, weil...
Madman schrieb:
QUIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIETSCH............... ..*stille*.........................

RUMMSRUMMSRUMMSRUMMSRUMMSRUMMSRUMMSRUMMSRUMMSRUMMS RUMMSRUMMSRUMMSRUMMSRUMMSRUMMSRUMMSRUMMSRUMMSRUMMS RUMMSRUMMSRUMMSRUMMSRUMMSRUMMSRUMMS BAMM BAMM BAMM BAMM RUMMSRUMMSRUMMSRUMMSRUMMSRUMMSRUMMSRUMMSRUMMSRUMMS RUMMSRUMMS.......FIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIEEEEEEEEEEEE EEEEEP..............UMZUMZUMZUMZ
:D:D
Mad, Experte
...der kanns.

:p
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Danke...'n Mikrofon brauch ich aber trotzdem... :p :D
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
12
Aufrufe
1K
bossa
bossa
A
Antworten
52
Aufrufe
4K
Paul Axthelm
Paul Axthelm
 
Oben