Welches Pult und warum bitte in 2 sätzen begründen


KlangTerrorist
KlangTerrorist
Vinyljunkie&Plattendealer
Mitglied seit
1 Jul 2003
Beiträge
819
Reaktionen
9
Ort
67061 Ludwigshafen
Also wir wollen es nochmal wissen, auf welchem Pult ihr am liebsten auflegt und warum. Wir haben genau diese Pulte in die engere Auswahl genommen weil es wohl die beliebtesten sind. Wenn noch andere Vorschläge bestehen einfach sagen. Wenn wir meinen das es eine Alternative währe fügen wir es zur Umfrage dazu.
 
Chris R
Chris R
electronic dance music
Mitglied seit
23 Sep 2003
Beiträge
2.039
Reaktionen
105
Ort
near stuttgart
ich finde das pioneer 600 sehr übersichtlich, die effekte sind auch ganz net. man kommt sofort damit klar.
 
G
Gast1443
Guest
Pioneer Djm 500: Weil es übersichtlich ist, und man sehr gut damit arbeiten kann, und es nur geringfügig weniger Effekte hat als das Djm 600.
 
S.Hauser
S.Hauser
Well-known member
Mitglied seit
1 Nov 2002
Beiträge
718
Reaktionen
4
Ort
04319 Leipzig
Xone 62

hab selber zwar das djm 600 bin auch zufrieden aber das Xone 62 ist halt doch noch besser in quali und verarbeitung
 
G
Gast2908
Guest
Mir persönlich gefallen Pioneer Pulte besser;
also DJM 600

Eine bessere Alternative wäre natürlich das M1 von Dynacord.
 
Flynn
Flynn
Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
in 2 sätzen ?! (oops,dass war ja schon der 1.)

x-one 62 - weil's von den 4 gelisteteten definitiv das beste ist und allen & heath sowieso kaum zu toppen ist,probier's aus!


grus,
dan
 
R
RaphaelWood
A-Team Member
Mitglied seit
24 Nov 2003
Beiträge
48
Reaktionen
0
Ort
Coburg ,im schönen Oberfrankenland
XONE 62 ganz klar,Traumhafter klang (gerade bei höheren Pegeln),super Verarbeitung,und vor allem Haltbarkeit-gerade bei Verleih wichtig.
XONE 464 ist mehr was für LiveActs ,gerade wegn den 4 zusätzlichen MONO's.-so gesehn etwas universeller einsetzbar,aber meiner meinung nach is der 62er das Optimum .

Gruss Raphael
 
DJ_Fruchtzwerg
DJ_Fruchtzwerg
NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
803
Reaktionen
3
Ort
Berlin
GANZ KLAR XONE 62, ES ROCKT EINFACH!!!
 
Arb
Arb
Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.070
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
@RaphaelWood
Sind die Mic-Kanäle nicht auch Stereo bei dem Xone 464?

@Topic
Schade, das der Ecler Sclat nicht dabei ist. In den hab ich mich nämlich verliebt. Find den sogar noch angenehmer als die Xone-Mixer. Nich so viel dran, womit man rumspielen kann und man die Übersicht verlieren kann. Außerdem munkelt man, das der Ecler-Sound sehr nach Rodec klingt. Obwohl die Xone-Mixer klangtechnisch ja weit vorne sein sollen, finde ich den Rodec-Klang immer noch unübertroffen.

Das mit den zwei Sätzen ist nicht wirklich machbar, wenn man vernünftig beurteilen soll :)
 
milhouse
milhouse
van Houten ;-)
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
421
Reaktionen
38
Ort
Südbaden, WT
da ich bislang nur am Pio 500 gearbeitet hab wähle ich das, weil ich damit 100%ig zufrieden bin...
 
SuperBrill
SuperBrill
Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.421
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Pioneer DJM 600

Ist aber nicht leicht das in 2 Sätzen zu begründen. Gibt da sehr viele Vorteile!

Also es ist übersichtlich und gut zu bedienen, und bietet mir viele Anschlussmöglichkeiten für Geräte: 3 TTs, 4 CD Player (2 davon mit Faderstart), Effektgerät...
 
R
RaphaelWood
A-Team Member
Mitglied seit
24 Nov 2003
Beiträge
48
Reaktionen
0
Ort
Coburg ,im schönen Oberfrankenland
[quote author=Arbraxas link=board=13;threadid=9602;start=0#97307 date=1072603035]
@RaphaelWood
Sind die Mic-Kanäle nicht auch Stereo bei dem Xone 464?

[/quote]

Hoppla...Stimmt > 4 x MONOklinke UND 4x STEREO MIX...

Gruss rafael
 
Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.560
Reaktionen
78
Ort
Berlin
XONE 62

Warum?

-KLANG
-SAUBERER EQ
-GUTE QUALITÄT
-EINFACHES HANDLING

PREIS/LEISTUNGSVERHÄLTNIS PASST!!!

Greetzi
Slex
 
laurin
laurin
Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.423
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
Ganz klar xone 62 =)

Hatte n DJM 500 und es war ok.
Aber Xone ist GEIL von der Verarbeitung etc.
Wenn ich mal Lust und Laune habe, schreibe ich mal n großen Testbereicht :)

Muss es nur noch die nächsten Tage bestellen =)

laurin
 
swordfish
swordfish
...ausser Rand und Band
Mitglied seit
24 Nov 2003
Beiträge
1.092
Reaktionen
34
Ort
Essen
Dateq XTC


  • sehr Guter Sound
  • sehr Robust
  • Übersichtlich und Intuitiv
  • sehr genaue Pegel aussteuerung(40 stellige Pegelanzeige)
 
Zuletzt bearbeitet:
S
Silvasurfer
Member
Mitglied seit
17 Jul 2004
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ort
Hamburg
Rodec MX180 MKIII

Weils den geilsten Klang hat, am länsgten hält und die Besten Linefader hat. Ausserdem ist nix zum kaputtspielen dran.
 
D
Dj-Mukke-L
Muschi Freunde Hamburg
Mitglied seit
23 Mrz 2004
Beiträge
112
Reaktionen
1
Ort
near HH
pioneer DJM 600

es ist einfach nur übersichtlich ,hatt nen guten klang und der preis ist auch erschwinglich geworden ;)
 
S
Steve
Elektro-Technologiker
Mitglied seit
28 Feb 2004
Beiträge
2.535
Reaktionen
108
Ort
255.255.0.0
naja....Es gibt VIELE:

Dann sag ich halt mal ECLER NUO 5 ;)

- Gutes Preis/Leistungsverhältnis
- sehr Guter Sound
- sehr Robust
- Übersichtlich und Intuitiv

mfg
 
 

Neue Themen


Oben