Welches Studiomischpult?


Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M
MarkSmile
Well-known member
Mitglied seit
11 Dez 2001
Beiträge
316
Reaktionen
0
Ort
Leipzig
Hi Community!

Hab ne ganz dringende Frage: Es geht darum, dass ich mir demnächst ein Mischpult fürs Porduzieren kaufen möchte, nur bin ich mir nicht sicher welches!

Ich möchte an das Mischpult nen Virus B, MAM MBII und nen Waldorf Micro Q anschließen und noch Gesang recorden... Hab mich auch schon umgeshaut und 2 Mischpulte sind für mich in Frage gekommen... Tendiere aber eher zu dem Mackie,wegen der Qualität, da ich aber ehrlich gesagt keine Ahnung habe ob das von den Kanälen reicht, frag ich nach...

behringer mx2442a
MACKIE 1402 VLZ PRO

Also an die eingefleischten Muischpultbesitzer, was meint ihr?!
Vielleicht ein ganze anderes? Preislage bis 800/900 Euro...
Danke für jede Antwort!

Greetz, Mark Smile
 
D.A.G.O.
D.A.G.O.
IDEAL
Mitglied seit
12 Sep 2001
Beiträge
2.003
Reaktionen
30
Ort
Berlin
Allet, nur nich Behringer!! Wenn du schon nen relativ ordentlichen Synthipark hast und dazu noch mit Micros arbeiten willst, sollteste schon auf Macky & co. zurückgreifen. Empfehlen würd ich allerdings gleich in die digitale Welt einzusteigen. Yamaha 01v oder die Fostex Teile gibbet bei ebay mit etwas Glück auch in dieser Preisklasse.

greetz.. D.A.G.O.

P.s.: such mal hier im Forum!! Hier gibbet ja auch schon etliche Threads zu dem Thema.
 
Bruce
Bruce
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.605
Reaktionen
156
Ort
vom Dorf
Egal was du nimmst, aber eins würde ich dir auf jeden Fall raten: Kauf ein Gebrauchtes. Wenn das dann doch nicht das richtige ist, verkaufst du es später wieder und das ohne (oder mit wenig) Wertverlust.

Persönlich würde ich dir noch zwei Dinge empfehlen: 1. ein gebrauchtes Digitales, konkret das 01v (in der angegebenen Preisklasse) 2. Suchfunktion (das werden dir sicher gleich noch andere antworten, wir hatten das thema schon mehrmals)

mfG Bruce
 
M
MarkSmile
Well-known member
Mitglied seit
11 Dez 2001
Beiträge
316
Reaktionen
0
Ort
Leipzig
Danke erstmal für eure Antworten, hab auch schon die Suche verwendet, nur leider nichts brauchbares gefunden... (zu doof zum suchen??? ;D)
Also sollt ich doch lieber zu dem Mackie greifen? und das passt dann auch alles, so wie beschrieben?!

Greetz Mark
 
M
MarkSmile
Well-known member
Mitglied seit
11 Dez 2001
Beiträge
316
Reaktionen
0
Ort
Leipzig
[quote author=endless-dial link=board=16;threadid=6760;start=0#65356 date=1048724557]
ähm , mal so doof in den raum gefragt warum sollte dir jemand sagen ob es passt, soviel eigentinitiative sollte doch da sein das man weiss wieviele out´s seine geräte haben und man sich das mischpult entsprechend dimensionert zulegt.... ;)
[/quote]
...na aus reiner nächstenliebe natürlich ;) Das Mackie reicht für mich alle male und das es von der qualität her besser als behringer ist, werd ich sicherlich das nehmen...

greetz Mark
 
M
masterbender
New member
Mitglied seit
10 Nov 2005
Beiträge
2
Reaktionen
0
Ort
Hamburg
Leute !!! das behringer .... mit dem mackie zu vergleichen ...

1.) beringer fader und podies fallen schon beim anschauen ab und wackeln und kancken nach drei wochen ..

2.) die pre amps für z.b mics .. richtig schlecht rauschen etc.

will hier keine werbung machen aber es hat schon ein grund warum das mackie ein ecken teuer ist und einen namen im studio gebracuh hat

das ist doch immer wieder die alte frag .. technics oder reloop .. behringer oder mackie .... bobycar oder prosche ? !
 
T
technix
■□
Mitglied seit
1 Jan 2003
Beiträge
1.384
Reaktionen
107
und warum musstest du den jetzt wieder
a015.gif
?


das ist doch immer wieder die alte frag .. technics oder reloop .. behringer oder mackie .... bobycar oder prosche ? !
das ist doch immer wieder die alte frag ... Pauschalisieren oder nicht Pauschalisieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Argon
Argon
Klangspion
Mitglied seit
1 Mrz 2005
Beiträge
2.234
Reaktionen
196
Ort
Berlin
Huhu,
nachdem vor drei Jahren in diesem Thread eigentlich ganz ruhig und vernünftig diskutiert wurde, braucht es heute keine polemischen Streitereien mehr.
In dem Thread wurde alles gesagt, ansonsten nehme Jeder das Pult, das zu ihm passt.

Ich mach mal zu hier.

Grüße, Georg


--------closed----------
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

mjung
Antworten
0
Aufrufe
2K
mjung
mjung
 

Neue Themen


Oben