Welches Synth-Plug für Cubase?

DjKeeper

Well-known member
Mitglied seit
12 Aug 2001
Beiträge
774
Ort
Schleswig Holstein
Hallo!

Ich möchte mir ein Synth-PlugIn für CuBase zulegen, alle die ich bisher angestestet habe, gefallen mir jedoch überhaupt nicht.

Das sind: Waldorf PPG, Model E, JX-Synth, die mitgelieferten (Neon gefällt mir von allen am besten) und ein paar DXi-ler, u.a. "DreamStation" oder so. <Anmerkung: Admin, was soll der smilie da?!>

Was ich brauche: Eine auswahl filter und die möglichkeit min sechs sägezähne übereinander zustimmen. Klar, ich kann jeden softsynth mehrmals starten, und enstprechend viele spuren et.c. Aber mit dem SimSynth von FL klappt das auch ohne tricks. Was benutzt ihr denn zum trance producen? (Außer reaktor - ich will nur ein handliches, kleines, praktisches PlugIn ;) )

greeterazza
 

DjKeeper

Well-known member
Mitglied seit
12 Aug 2001
Beiträge
774
Ort
Schleswig Holstein
FM7-Soft-Synth?

ok, danke, hast mich auf ne idee gebracht! hab ja halion & battery, benutze die aber immer nur für single-shots oder wie das heist - hab gar nicht dran gedacht synths draus zu machen ;) danke fürn tipp.

der mit der hardware war gut...
mein analoger schatz bietet fünf sägezähne, mal sehen, wie er sich sampelt. (is ja nur monophon)

kennst du das "FM7" synth-plug, welches paradoxx und mark smile benutzen? ist das ein FM-Synth-emulator oder was subtraktives? (frage natürlich an alle)

greetz
 

MarkSmile

Well-known member
Mitglied seit
11 Dez 2001
Beiträge
316
Ort
Leipzig
Moin!

Die FM7 von NI bietet glaube ich die Möglichkeit die min. 6 Sägezähne übernander zu legen.... desweiteren aber auch noch 31 (? weiß jetzt net genau) andere Kurvenarten... Klar ist der Synth net mit Hardware zu vergleichen, aber für den Einstieg ganz gut, da man schon etwas experimentieren kann... Demo saugen, rumspielen und bei Gefallen kaufen ;)

- Alle Angaben ohne Gewähr - :D

Greetz Mark Smile
 

DjKeeper

Well-known member
Mitglied seit
12 Aug 2001
Beiträge
774
Ort
Schleswig Holstein
moin.

ich hab mir gestern abend noch die demo geholt und bin SHER BEGEISTERT. absolut super plug-in.
ich habe sechs sägezähne im handumdrehen rausgeholt. nun kann man ja die anzahl im "master"-fenster per mausklick verdoppeln - und verstimmen - es waren also sehr schnell 18... absolut geiles plug-in.

FM7 ist ein DXi & VST plug, es läuft also auch mit Fruity Loops3!

liebe anfänger - wenn euch der durchblick und das verständnis für das, was ihr tut, nicht wichtig ist, ihr aber schönen sound wollt, holt euch dieses plug-in! (mir ist das verständnis sehr wichtig, deshalb hat mich das kürzel "FM" bissher immer abgeschreckt. Ich werde mich jetzt aber in die dokumentation vom MIT reinkniehen.)
 
 
Oben