Westbam und Afrika Islam beim Grand Prix !?!

M

Musicjunky

Well-known member
Mitglied seit
6 Jul 2003
Beiträge
65
Reaktionen
1
.

.
 
Zuletzt bearbeitet:
swordfish

swordfish

...ausser Rand und Band
Mitglied seit
24 Nov 2003
Beiträge
1.098
Reaktionen
34
Ort
Essen
Wenn ich ehrlich bin ist mir das ähm ...Egal! Sollen Sie doch machen...
 
FlouXooom

FlouXooom

alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Die waren ja gestern bei TV Total....mhhh naja, also das neue Lied finde ich nicht besonders prickelnd...für mich höchstens Mittelmaß. Bin mal gespannt wie die beiden sich dort präsentieren...hoffentlich machen die sich nicht total lächerlich. Sonst heißt es nachher: "Schaut euch mal die Deppen da an...so sind halt die ganzen Technofreaks drauf"
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Ich finds sogar ziemlich lustig. Das treibt die Absurdität dieser ganzen Veranstaltung auf ein neues Level. Ich stell' mir schon den Max total zugeballert auf der Bühne vor...*lol*
 
Flynn

Flynn

Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
...genauso wie gestern beim raab - pizzateller wäre wohl die treffende bezeichnung für seine mega pupillen gewesen...
 
FlouXooom

FlouXooom

alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
*lach* ist mir garnicht aufgefallen...hatte eher den Eindruck dass Westbam etwas beleidigt war, weil Stefan sich nur mit Afrika Islam unterhalten hat *g*
 
Flynn

Flynn

Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
den eindruck hatte ich auch!

ist schon *******e,wenn das adrenalin pumpt,man aber seine fresse zu halten hat,wenn der herr oscargewinner und rock steadymember vom raab interviewed wird...;)

und das,obwohl man sich anfangs extra auf den ersten sessel niedergelassen hat...
 
Knobivonobi

Knobivonobi

Anti-Alkoholgegner
Mitglied seit
4 Mrz 2003
Beiträge
101
Reaktionen
2
Ort
Hamburg
Also Ich finde das Urkomisch !
Bei Viva hat der Max ja Abba als "Strebermucke" bezeichnet und meinte wenn er nicht gewinnt, ist da was nicht mit rechten Dingen zugegangen....
Im anbetracht der Neuen Grand Prix Situation ist das auch O.K.
Sollen die beiden doch rumspacken, auf der Bühne, die beiden haben sowieso nen kleinen Vollschuss.
Ich freu mich drauf, das wird sicher lustig !
 
JohnD

JohnD

trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
848
Reaktionen
5
Ort
Hamburg
naja, war nicht auch mal DJ Balloon dabei? Und diesmal auch noch Scooter? So gesehen füllen die beiden die "Lücke" doch noch ganz gut...

JohnD.
 
Iconixx

Iconixx

Well-known member
Mitglied seit
28 Feb 2003
Beiträge
336
Reaktionen
12
Ort
Köln (Sülz)
Hi,

also zu Westbam und Afrika Islam kann ich nicht viel sagen; nur finde ich die Produktionen ohne Afrika wesentlich besser (außer halt ganz spezielle Ausnahmen). Westbam war ja in dieser Woche auch bei VIVA (glaube Euroclash nannte sich das Magazin) und da fand ich seine Äußerungen gar nicht mal so verkehrt. Ich hasse es lediglich, wenn Klaus Jankuhn nirgends präsentiert wird. *g Aber okay.

TV Total mit den beiden fand ich wenig informativ, die Zeit war auch einfach viel zu kurz.

Ich glaube eigentlich nicht, dass tatsächlich jemand da draußen von den "normalen" Radiohörern, den Track der beiden als "Techno" o.ä. identifizieren wird. Dazu find ich den Titel viel zu stark abweichend vom Klischee "Bum Bum Bum". Das wird wohl viel mehr bei Scooter der Fall sein...

Meinungen hin oder her über die drei. Ich bin kein Fan von denen und werd' es wohl auch nie werden, aber rein international betrachtet werden diese drei wohl von allen deutschen Teilnehmern die größte Chance auf einen Erfolg in der Türkei haben - und ich glaube auch, dass Scooter in Deutschland unzählige Fans hat, nur ob diese gerade dem Publikum entsprechen, welches dann auch anruft ist 'ne andere Frage... (obwohl's vom Niveau her eigentlich passen würd' :))

Möge der Beste gewinnen... !

So long,
Iconixx
 
IloveTechno

IloveTechno

Gimme a funky groove
Mitglied seit
29 Okt 2002
Beiträge
1.173
Reaktionen
5
Ort
Darmstadt
Ich finde dieses neue Lied von denen sowas von schlecht, das es schonwieder viel zu geil ist! ;)
 
klimbim

klimbim

Clubgeist
Mitglied seit
6 Okt 2002
Beiträge
807
Reaktionen
38
Ort
Hamburg
Ich finde es auch völlig daneben :eek:

Gerade Westbam ist schon ewig dabei und zeigt sowas.
Den Track finde ich auch nicht besonders gut aber so geht es wohl jedem der auf anspruchsvollere elektronische Musik steht.

Im Polar Tv lockt er auch nicht gerade symphatisches Publikum an.
Naja ist halt Westbam's Sound (Gitarrensound usw. ) sollte man akzeptieren. Aber daß er sich oft in den Medien präsentiert und so wie sich der Track anhört hat er es wohl auf Geld abgesehen :mad:
Demnächst in der Columibiahalle hat er aber auch mal ne vernünftige Veranstaltung am Start mit Hell und Paul Kalkbrenner :)
 
Bruce

Bruce

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.607
Reaktionen
156
Ort
vom Dorf
Original geschrieben von JohnD
naja, war nicht auch mal DJ Balloon dabei? Und diesmal auch noch Scooter? So gesehen füllen die beiden die "Lücke" doch noch ganz gut...

JohnD.

Jup, so seh ich das auch bzw. denke ich, die meinen (das Westbam-Projekt sach ich mal) das Ganze, d.h. ihre Teilnahme beim GP auch als Gegengewicht zu bspw. Scooter bzw. als Komplettierung, denn wenn schon Dance aus Deutschland (und nicht nur Schlager a la Michelle), dann eben nich nur Scooter, sondern auch etwas, was ein bißchen mehr wirklich Techno ist (auch wenn das bei Westbam heute nicht mehr so leicht erkennbar ist) ...
Wie auch immer: Techno rules und dit von mir aus auch beim Grand Prix! ... und wenn der "echte Underground" (wer auch immer das ist) sich darüber aufregen sollte, dann soll er doch selber dran teilnehmen ...

Fazit: Jedem das seine.

PS: Leider, so vermute ich, wird Westbam nich so große Chancen haben, dazu muss er erstmal n paar Mal im Musikantenstadl auftreten.

mfG Bruce
 
Ma-Cell

Ma-Cell

Vorspieler
Mitglied seit
26 Aug 2003
Beiträge
376
Reaktionen
1
Ort
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen.
Naja, wenigstens hat der Max aka Westbam nie einen hehl daraus gemacht, dass er irgendwann Techno als Pop ansieht. Hat erjedenfalls ma um 1994 erwähnt. Mut zur ehrlichkeit finde ich besser als das Community gequassel vom Herrn Väth. Kennt eigentlich jmd hier das Buch von Westbam und R. Götz? Jaja, das ist gar nciht ma so schlecht. Sogar recht anspruchsvoll die überwiegend hirnzerstörende Techno-Gemeinde *löl*

Oha, jetzt denkt jeder hier, ich sei WestBams Promoter *löl*
 
Bruce

Bruce

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.607
Reaktionen
156
Ort
vom Dorf
Neenee, also das Buch kenne ich (vom Hörensagen) und ick werds irgendwann auch mal lesen.
Wer außerdem mal Westbam zugehört hat, weiß (oder denkt zu wissen ;) ), dass bei ihm nich immer alles nur Spaß ist, da steckt schon was dahinter ... und Techno-Pop kommt ja auch nich von ihm - das haben auch schon Kraftwerk gesagt/vertont ...

Letztendlich ist es doch auch egal, wo Techno präsentiert wird, selbst wenn es eines Tag im Musikantenstadl läuft ... mein Gott solange die Musik "geil" ist! - Natürlich haben wir uns damit dann von einer "rebellierenden Jugendkultur" meilenweit entfernt, aber angesichts dessen, dass die breite Masse das Ganze immer noch als "blödes BummBumm" bezeichnet ist es soweit wohl noch nicht (ich nehme Techno-Verschnitte - jeder kann sich selbst aussuchen was das ist - da jetzt mal aus)

mfG Bruce
 
klimbim

klimbim

Clubgeist
Mitglied seit
6 Okt 2002
Beiträge
807
Reaktionen
38
Ort
Hamburg
Herr Väth will noch dieses Jahr einen wegweisenden und innovativen Cocoon-Club in Frankfurt/M. aufmachen. Besser sich damit beschäftigen als mit dem Grand Prix. Noch ist Westbam auch nur beim Vorentscheid.
Auch Mia ist ja dabei, die haben auch was mit elektronischer Musik zu tun. Wobei sie produzieren das elektronische wohl nicht selber. Dennen würde ich es eher zutrauen weiterzukommen.

Ist das Buch vom Max den so gut ? Ich suche noch ein Buch welches die Geschichte der elektronischen Musik dokumentiert.
Recht gut scheint das Localizer 1.0 zu sein. Götz hat noch ein weiteres geschrieben " Rave " da geht es wohl mehr um Drogen als Musik :mad:
 
Ma-Cell

Ma-Cell

Vorspieler
Mitglied seit
26 Aug 2003
Beiträge
376
Reaktionen
1
Ort
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen.
Das mit dem wegweisenden und innovativen Club Coocon kannste schon mal vergessen. Da hat jemand wohl seine Nase zu doll gepudert. Der Club soll bis zu 4000 Leute fassen. Großraumdisko läßt grüßen. Udn soviel Kohle soll der Väth auch nciht mehr haben.

An Büchern empfehle ich folgende:

Feige, Marcel - Deep in Techno

Sehr lesenswert, wenn man nicht die Gelegenheit hatte alle Ausgaben der Groove, Raveline und sonstigen Techno-Zeitschriften zu sammeln *g* Geht aber sehr viel auf die Insider-Verhältnisse zwischen den Szene-Größen von damals ein.

Goetz, Rainald - Rave

Auf jeden Fall ein klasse Buch, aber eher Anspruchsvoll und aus der Sicht eines typischen Schriftstellers zu betrachten. nix für zwischendurch. Wäre sogar was für den Deutschunterricht. *g*

Localizer 1.0

Wurde meiner Meinung nach viel zu hochgelobt. Wer es aufn Flohmarkt findet: zuschlagen

von Bunker, Nancy - Die Tickerlady

Lesenswert, wenn man sich für die Gabbaszene in Berlin interessiert. Beruht auf reallen Gegebenheit. Gibts leider nur noch gebraucht :-(
 
J

Jaro79

Active member
Mitglied seit
20 Nov 2003
Beiträge
42
Reaktionen
0
Ort
Mannheim
Herr Väth hat ja mit Off und electrica salsa eine nummer 1 hit in den 80-gern gehabt. also ist er schon länger kein underground.
1988 ist westbam zur olympiade nach Seul geflogen im auftrag des Goetheinstituts!!!!
und wegweisend wird cocoon-club nicht. Wegweisend war das Gray, Omen, E-werk, Warehouse, Aufschwung-Ost(Stammheim)
Milk.
Also soll der Max sein glück versuchen. Ist seine Sache.
 

Ähnliche Themen

 
Oben