Wie die 8 aus dem Vinyl kriegen

ICEL

New member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3
Gibt es da nen trick oder bleibt eine Platte ungleichmäßig ( wie ne acht im fahrrad )
Und woher werden Platten so uneben ( durch Wärme?)
8) immer cool bleiben :) und Übung macht den Meister *g*

 
G

Gast30

Guest
Hi erstmal.
Die 8en kann man zwar rauskriegen, aber nur auf einer Seite. (Zumindest kenn ich das so).
Also da die 8en durch Hitze entstehen, kann man sie auch wieder durch Hitze rauskriegen, aber eine Seite der Vinyl muß darunter leiden.
 

Le_Frog

In Trance He Trusts
Mitglied seit
30 Nov 2000
Beiträge
428
Ort
Bielefeld
da ich dieses problem mit den 8ten inner platte auch hatte, habe ich mal bei meinem record store nachgefragt. die sagten mir, das es an den pressungen liegt...

 

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
1 Nov 2000
Beiträge
1.008
Ort
MHL (Thüringen)
In ein paar von meinen Platten sind auch 8ten drin - aber bis jetzt laufen die noch ganz normal. Die Nadel springt nicht aus der Rille. Die 8ten waren da aber schon immer drin - muß also wirklich an der Art liegen, wie sie gepresst worden.

Ob man die 8ten durch Zufügung von Wärme wieder rausbekommt, bezweifle ich. Mit Wärme kann man sie bestimmt weiter "verformen" - aber ob sich das dann positiv auswirkt?

Ich mein, man kann ja mal probieren die Platte über eine Kerze zu halten :D - mal sehen, was passiert. Wer meldet sich für diese Versuch freiwillig? ;)

greetinx,
Darktrancer
 
G

Gast30

Guest
ich stimme Le-frog zu. das liegt an der pressund. da hilft auch kein biegen oder so. is halt so. die hauptsache ist ja das die nadel nicht rausspringt!Text
 

Le_Frog

In Trance He Trusts
Mitglied seit
30 Nov 2000
Beiträge
428
Ort
Bielefeld
genau tommy!

und ausserdem ist jede Platte, der pressung gleich, also überall achten drin, hab ich an meine Armin - Communication gesehen, DAMALS hatte mein Recordstore 4 Stück davon, mit einer richtig dicken 8 drin. Ich hab verglichen, alle mit der selben acht!

greetz, Frog
 
 
Oben