Wie lange hab ihr gebraucht?

F

Fiore

New member
Mitglied seit
Nov 2002
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ort
Luzern (Schweiz)
Hallo zusammen!

Hab seit ein paar Monaten angefangen zu mixen und wollte nun fragen, wie lange ihr geübt habt, bis ihr anständige mix geschafft habt und vor allem, was für Techniken ihr anwendet. Ich weiss es gibt viele, aber so 2 oder 3 wären mir für den Anfang nützlich. Manchmal kriege ich wirklich gute mixes hin, aber meistens tönt es schrecklich.

Please help me :)

Grüsse aus der Schweiz
Fiore
 
C

ccg

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2002
Beiträge
656
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
Please use -------------> Suchfunktion.
Es gab schon mal einen Thread "Mixtechniken".

Mixtechniken

Zu deiner anderen Frage. Mit dem geeignten (guten) Equipment, sollte man nach paar Monaten schon Übergänge ziehen können.
 
F

Fiore

New member
Mitglied seit
Nov 2002
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ort
Luzern (Schweiz)
ja ok, das hab ich auch schon gesehen, aber wie lange habt ihr geübt? 1 Monat, 3 Jahre? Ich will ja nicht Profi werden, aber möchte auch hie und da an einer kleinen Party auflegen und will es nicht verpatzen!
 
M

marc flower

Member
Mitglied seit
Nov 2002
Beiträge
6
Reaktionen
0
Ciao Fiore

ich habe vor 4 jahre angefangen und lerne immer noch dazu. jedes mal wenn ich eine gute "session" hinlege hab ich was neues für das nächste mal. du fragst dich vielleicht wie lange mann braucht um sauber zu pitchen.... das hängt nur von dir
allein ab.

gruss
 
M

Mark Sparx

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2002
Beiträge
121
Reaktionen
0
Ort
Landshut
Hi Fiore!

Ja, das mit dem mixen ist so ne sache! Im Prinzip muss ich flower recht geben --> Kommt drauf an, wieviel Zeit du investierst und wieviel talent du besitzt.
Ich sag dir aber das gleiche das mir damals gesagt wurde als ich angefangen habe --> du brauchst so ziemlich ein halbes jahr bis du den "dreh" raus hast... Versteht mich nicht falsch! Den dreh raus haben bedeutet in meinen Augen die Beatz in einer annehmbaren Zeit anzugleichen.

Zu den Techniken:

Grob gesagt, arbeite mit der Platte nicht mit dem Pitch. (Sprech da aus Erfahrung)
Pitch die Tracks so einigermaßen aufs gleiche Tempo und versuch dann mit abbremsen und anschieben die richtige Geschwindigkeit zu finden.

Ansonsten, wie flower schon gemeint hat: Man lernt immer noch dazu
Versuch einfach deinen Syle zu finden! Probier einfach mal alles aus und schau mit welcher Technik du am besten zu recht kommst
 
J

JackaL

Member
Mitglied seit
Nov 2002
Beiträge
10
Reaktionen
0
Ort
Zürich
eyy cool einer aus der schweiz, wie ich :)) Ne frage was legst du denn auf? Blackmusic?
 
S

Samoht

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2001
Beiträge
2.118
Reaktionen
50
Hmmm ist schwer zu sagen, wielange man braucht, bis man einen einigermaßen guten Übergang hinbekommt. Weiß garnicht mehr, wielange das bei mir gedauert hat, aber nun nach mittlerweile über einem Jahr auflegen behaupte ich einfach mal ganz frech, dass ich es eigentlich voll raus habe. :D

Man wird immer besser mit der Zeit, also nur nicht aufgeben, wenn nach einigen Wochen oder sogar Monaten immernoch kein Übergang klappt.

Irgendwann schaffst du es, die neue Platte innerhalb von einige Sekunden grob anzugleichen und du machst dir eigentlich mehr Gedanken um die Art des Übergangs, als darüber, ob die beiden Platten gleich laufen.

Ein bisschen Talent und Taktgefühl muss allerdings schon vorhanden sein, sonst wird das mit noch so viel üben auch nichts.

ScAsH
 
C

CAINAM

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
75
Reaktionen
0
Ort
Krumpa
ich leg seit 2 jahren und 'n paar monaten auf und das geilste war, daß der allererste übergang irgendwie funktioniert hat. danach hat's aber ewig gedauert, bis es wieder ging... ;-)

ich würde sagen, es kommt drauf an, was man unter einem "guten" übergang versteht. für manche reicht es, wenn sie von techno zu techno übergehen ... für andere muß es dann doch schon 2 minuten lang so klingen, als würde ein track von zwei plattenspielern gleichzeitig laufen...

wirklich perfekt ist eh kein übergang, weil dann hätte den kein dj - sondern ne maschine - hingelegt... ;-)
 
S

Samoht

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2001
Beiträge
2.118
Reaktionen
50
[quote author=CAINAM link=board=17;threadid=5289;start=0#49154 date=1037920558]
ich würde sagen, es kommt drauf an, was man unter einem "guten" übergang versteht. für manche reicht es, wenn sie von techno zu techno übergehen ... für andere muß es dann doch schon 2 minuten lang so klingen, als würde ein track von zwei plattenspielern gleichzeitig laufen...
[/quote]

Das verstehe ich unter einem guten Übergang... :) Zumindest eine Minute sollte man es schon schaffen, die Tracks einigermasen synchron zu bekommen.

ScAsH
 
SuperBrill

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Ein guter Übergang ist der, der zu den Lieder passt.
Was nützt es mir 3 Minuten lang die Tracks zusammen laufen zu lassen, wenn ich z.B. House mixe, und alle Mellows und Vocals zu Brei werden?
Gutes Mixen beinhaltet, dass man zum jeweiligen Stil die passenden Übergänge findet.
Das technische Können, also Angleichen der Tracks und eventuell EQing etc, mal vorrausgesetzt.

MfG Brill
 
F

Fiore

New member
Mitglied seit
Nov 2002
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ort
Luzern (Schweiz)
[quote author=JackaL link=board=17;threadid=5289;start=0#49128 date=1037911191]
Ne frage was legst du denn auf? Blackmusic?
[/quote]

Hey Ciao. Ich lege Housemusic auf :)
 
Marc G.

Marc G.

Make my Day!
Mitglied seit
Okt 2002
Beiträge
459
Reaktionen
1
Ort
Am Arsch der Welt
Hi,

hab zwar´n überdimensional spackiges Equi, aber die Übergänge funzten so nach knapp 2-3 Monaten... gibt aber auch immer noch genug Tage wo ich einfach alles verbocke ;) Nobody is perfect!


gruß
Marc G.
 
D

DJ DaZe Flame

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2002
Beiträge
131
Reaktionen
0
Ort
Gelnhausen
kommt drauf man iwe lange man brauch..
ich brauchte 1 months für halbwegs normale mixes, ich mixe konstant. mittlerweile bin ich ganz ordentlich ;D
 
Marc G.

Marc G.

Make my Day!
Mitglied seit
Okt 2002
Beiträge
459
Reaktionen
1
Ort
Am Arsch der Welt
ola´

[quote author=DJ DaZe Flame link=board=17;threadid=5289;start=0#51392 date=1039462796]
kommt drauf man iwe lange man brauch..
ich brauchte 1 months für halbwegs normale mixes, ich mixe konstant. mittlerweile bin ich ganz ordentlich ;D
[/quote]


ho, 1 Monat iss´ja echt flink- darf man nach deiner Stilrichtung fragen

5





4







3







2









1











*artigfrag* ;D ???
 
G

Gast1490

Guest
Also bei mir warn es so 2-3 Wochen bis es keine Zufälle mehr warn, hab aber schon früher Hobby-Produziert und somit war es leichter für mich. Es kommt auch aufs Equip, Talent und Kondition an ... Bei Broken-Beatz braucht man eigentlich noch mal ne Zeit bis man die Mischen kann .
Also, mit Vocal-House hab ich kaum Probleme mehr, bei den Broken-Disco-House Scheiben ists nen bissl schwieriger.

GreetZ, RubyDub
 
 
Oben