Wie schließe ich meinen Reloop RMX-2-Kill an?

S

Skimoe

New member
Mitglied seit
5 Apr 2005
Beiträge
2
Reaktionen
0
Ich hab mich wie Sau gefreut als mein Mixer letztens ankam.
Reloop RMX-2-Kill
Ich gleich versucht anzuschließen.Dabei ist mir aufgefallen das ich ja gar keine Ahnung davon habe, wo was rein muss.
Deshalb bitte ich euch mir zu helfen!
Welche Kabel brauche ich und wo kommen welche rein!?
Hilfe!
 
M

matt

relaunched
Mitglied seit
7 Jun 2004
Beiträge
1.297
Reaktionen
126
Ort
Berlin
dazu müsstest du uns auch sagen, was du an deinen mixer anschließen müsstest.

i.d.R. würde ich den Farben nach gehen, in Kombination mit den selbsterklärenden Beschriftungen an den Buchsen ;)
 
laurin

laurin

Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
Sollte man sowas nicht wissen?!

Wenn man sich fürs DJing interessiert, sollte man viell ein bisschen Vorahnung/Wissen mitbringen.
Dann hättest du dir auch kein...naja egal :rolleyes:
 
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
12 Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
also ich hab auch mal mit reloop angefangen...bei mir waren sowohl bei den turnies als auch beim mixer beschreibungen bei die gemalt waren ;)
da ich nicht glaube, das reloop sich verschlechtert hat, würde ich sagen:
LIES MAL DAS HANDBUCH ;)

ansonten steht ja alles da...phono = platte & line in = cd oder md usw.
 
Johannes B.

Johannes B.

Trancer
Mitglied seit
27 Mai 2004
Beiträge
180
Reaktionen
5
Ort
Doberlug-Kirchhain - vielleicht kennts ja einer..
servus!

phono für plattenspieler (is en eingang)
line für CD/Player/Rechner etc... (is en eingang)

Das alles beim RMX-2KILL zweimal. Jeweils KAnal 1 und 2. Umschaltbar mit den helbeln ganz oben,


Rec. ist für aufnahmen (ausgang)
Master > mit deiner anlage verbinden- kommt das raus, was du letztendlich zusammenmischt (ausgang)


soweit so gut ;)
 
S

Steve

Elektro-Technologiker
Mitglied seit
28 Feb 2004
Beiträge
2.535
Reaktionen
107
Ort
255.255.0.0
Johann Bräunig schrieb:
servus!

phono für plattenspieler (is en eingang)
line für CD/Player/Rechner etc... (is en eingang)

Das alles beim RMX-2KILL zweimal. Jeweils KAnal 1 und 2. Umschaltbar mit den helbeln ganz oben,


Rec. ist für aufnahmen (ausgang)
Master > mit deiner anlage verbinden- kommt das raus, was du letztendlich zusammenmischt (ausgang)


soweit so gut ;)

Vielleicht sollte man noch hinzufügen, dass du als Verbindungsleitungen zwischen den einzelnen Geräten sogenannte Cinchkabel benötigst.

>>>
 

Anhänge

  • cinchkabel_200_p1.jpg
    cinchkabel_200_p1.jpg
    7,8 KB · Aufrufe: 94
lolo

lolo

Housetier
Mitglied seit
21 Aug 2004
Beiträge
4.561
Reaktionen
352
Ort
Offenburg
:confused:ungläubiges Kopfschütteln :confused:
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
Glückspilz. mir ist er vorhin schon abgefallen.
 
S

Skimoe

New member
Mitglied seit
5 Apr 2005
Beiträge
2
Reaktionen
0
Steve B. schrieb:
Vielleicht sollte man noch hinzufügen, dass du als Verbindungsleitungen zwischen den einzelnen Geräten sogenannte Cinchkabel benötigst.

>>>

Wieviel Paare Cinchkabel brauche ich denn?

Ich hab das Ding bei eBay gekauft und da war keine Anleitung dabei.
Wäre nett wenn mir einer die Seite in der Anleitung schicken könnte auf der gezeigt wird welches Kabel wo rein muss.
Hamgha@gmx.de

thx!
 
Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
26 Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
Skimoe:

Wenn die Frage ernst gemeint war:

pro Turntable ein Paar (bekommst Du in jedem Kaufhaus oder Elektroshop)

Dann steckst Du die Cinchkabel hinten am Mixer bei Turntable rein und am Turntable selbst.

Und jetzt benötigst Du noch ein drittes paar Cinch Kabel um zwischen Mixer und Deinem Verstärker eine Verbindung herzustellen.

Summa sumarum: Du brauchst 3 Cinch Kabel für das Ganze

Voilá, und Du kannst loslegen ;)

Um Deine nächsten Fragen zu beantworten, wie man nun auflegt oder mixt, gehst Du einfach auf die Suchfunktion oder blätters mal im Mix-Forum nach, in dem es unzählige Threads mit diesen Fragen gibt.

ciao ciao

Armando
 
dynamike

dynamike

TSPro on MBPro
Mitglied seit
27 Jan 2004
Beiträge
2.147
Reaktionen
136
Ort
Salzburg/Austria
ich vervollständige mango noch mal :D

1. die erdungskabel auch anklemmen, sonst brummt es (die dünen kabel die vom TT weggehen, mit der "klammer" vorn drauf)
2. die TTs beim mixer an eine Phono eingang anschließen (bzw. den phono/line-schalter auf phono stellen)
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
12
Aufrufe
1K
bossa
bossa
C
Antworten
35
Aufrufe
4K
Leo.Honig
L
 
Oben