Wie stehts eigentlich mit nem TT200???


M
Mr.Fusion
Active member
Mitglied seit
5 Aug 2002
Beiträge
30
Reaktionen
0
Ort
Berlin/Brandenburg
TAch auch liebe gemeinde.....


was mich eigentlich schon seit längerer zeit etwas erstaunt, ist die tatsache,das ich hier noch nie etwas ueber den NUMARK TT200 gelesen habe ( falls ich mich irren sollte,sagt mir bitte wo ich es finden kann)

ist doch papiertechnisch gesehen kein schlechter table und mit ca 360-400 euro auch nicht wirklich teuer, oder???

Würde mich wirklich freuen, wenn irgendjemand etwas praktisches über das teil weiß, da ich ernsthaft in betracht ziehe mir das teil in doppelter ausführung zuzulegen!!!

THX Fusion
 
G
Gast30
Guest
Also ich habe den letztens mal kurz unter meinen Fingern gehabt und von der Verarbeitung ist das Teil sehr gut. Testen konnte ich das gute Stück jedoch nicht, doch denke ich das er für daheim und die ein oder andere Party völlig ausreichend ist ;)

MFG RED
 
M
Mr.Fusion
Active member
Mitglied seit
5 Aug 2002
Beiträge
30
Reaktionen
0
Ort
Berlin/Brandenburg
heisst das,dass du ihn dir anschauen konntest, aber nicht nen paar platten spielen, richtig????

konntest du wenigstens kurz mal start/stop drücken um des ansprechverhalten und den zug festzustellen???
 
N
nemesis
Well-known member
Mitglied seit
8 Dez 2002
Beiträge
257
Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
ich hab des viech getestet
und muss sagen das es recht gut ist das einzige was mir wirklich aufgefallen ist das er nen starken rücklauf nach dem stoppen hat.
aber wer die hunder € mehr für vestax oder technics nciht hat ist mit dem Teil gut bedient
 
G
Gast30
Guest
[quote author=Mr.Fusion link=board=14;threadid=6785;start=0#65560 date=1048891721]
heisst das,dass du ihn dir anschauen konntest, aber nicht nen paar platten spielen, richtig????

konntest du wenigstens kurz mal start/stop drücken um des ansprechverhalten und den zug festzustellen???
[/quote]

zu Punkt 1: Genau richtig ;)

zu Punkt 2: Das konnte ich eben nur am TTX ...
 
M
Mr.Fusion
Active member
Mitglied seit
5 Aug 2002
Beiträge
30
Reaktionen
0
Ort
Berlin/Brandenburg
danke erstmal.......kann jemand eventuell sagen, in wie weit er schlechter als nen techi ist???? ( mir ist schon klar, dass die gleichlaufschwankungen schlechter sein müssen, aber ich mein so z.b. im bezug auf durchzug etc. !!!)

Fusion
 
Daywalker
Daywalker
DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.237
Reaktionen
3
Ort
Weinheim
Über die Suchfunktion einfach mal nach "tt200" suchen - da findet sich schon ein bisschen was.
 
DaZe
DaZe
Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.421
Reaktionen
1
Ort
Linz
Meine Herren: Technics hat, das wird aber immer wieder gern übersehen, genauso rücklauf nach dem abschalten!!!! Also nichts beschönigen!*ggg*

Zum TT 200! An und für sich ist er laut Papier wirklich nicht schlecht aber gefallen tut er mir trotzdem nicht! Vor allem eins nicht: das er komplett aus Kunststoff ist! So zumindest hab ich den Eindruck da ich ihn öfters sehe und auch schon abgegriffen habe! (nein im saturn kann man nicht antesten) Und ich denke das er aus kunststoff ist!

Und ich ehrlich gesagt würde lieber 100 € mehr ausgeben und mir gleich das schlachtschiff holen! Sprich TTx1!!!!

Ich bin mit meinen immer noch sehr zufrieden und es machen sich zum Glück immer noch keine Gebrauchsspuren bemerkbar!
DaZe
 
Overhead
Overhead
iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.319
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Vergiss nicht, dass der PDX auch aus Kunstoff ist. Ist also nicht so das Problem, solange der Kunsstoff dicht ist und der Rest gut entkoppelt ist.
 
I
illuminatic
Active member
Mitglied seit
28 Apr 2003
Beiträge
37
Reaktionen
0
also spricht im grunde genommen nichts gegen den TT200, oder?

würd mich auch interessieren da ich mir den als einstiegsmodell kaufen würde =)

für nen Technics 12xx und nen Mixer würds nie reichen :(
 
G
Gast1490
Guest
Der TT 200 kostet bei einer Mailorder in der Linkbase grade mal 320 Euro, das ist ein Superpreis, also für den Preis ist der echt zu empfehlen, wenn man keine 450 Euro für einen 1210er hat. Mehr würde ich für den allerdings auch nicht ausgeben :) ...
 
I
illuminatic
Active member
Mitglied seit
28 Apr 2003
Beiträge
37
Reaktionen
0
also eigentlich für den einstieg doch empfehlenswert?!

will ja nicht auf megaparty´s auflegen sondern erst mal beginnen alles zu lernen ^^

ich glaube in der 1. klasse hatte man auch noch keine parker füller *g*
 
N
nemesis
Well-known member
Mitglied seit
8 Dez 2002
Beiträge
257
Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
[quote author=RubyDub link=board=14;threadid=6785;start=0#69043 date=1051638643]
derwenn man keine 450 Euro für einen 1210er hat. [/quote]
Frage wo kriegt man nen technics für 450 das billigste was ichj gesehn hab war 470
 
tossit
tossit
(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.161
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
[quote author=DaZe link=board=14;threadid=6785;start=0#66410 date=1049584388]
Meine Herren: Technics hat, das wird aber immer wieder gern übersehen, genauso rücklauf nach dem abschalten!!!! Also nichts beschönigen!*ggg*
[/quote]

Das traegt jetzt zwar absolut garnichts zur Diskussion bei, trotzdem kann ich mir diese Bemerkung nicht verkneifen. Der Technics hat nach dem ABschalten ueberhaupt keinen Ruecklauf. Er laeuft ganz friedlich einfach langsam aus, da er keinen Strom mehr hat.
Falls du aber auf das Bremsverhalten anspielst (start/stopp taste), nun, so haengt das schlicht und einfach von der Einstellung der Bremse ab. Das sollte doch nun mittlerweile ein alter Hase wie du wissen. ;-))
 
G
Gast30
Guest
so jungs, ich bin im besitz des tt 200, mixe jedoch erst seit einem guten halben jahr. er ist nicht nur als perfektes einsteigermodell zu sehn , sondern auch darüberhinaus ein qualitativ guter paltenspieler. das preis-leistungs-verhältnis ist nicht zu toppen und der pitch erreicht nahezu absolute perfektion.
 
N
nemesis
Well-known member
Mitglied seit
8 Dez 2002
Beiträge
257
Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
jo da haste recht der player ist wirklich gut

nur noch ne anmerkung
mit dem namen machst du dir feinde
 
Overhead
Overhead
iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.319
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Der Name ist in der Tat etwas... krass. (Account Löschen und nen Neuen erstellen)


Hat der TT200 nicht teilweise dasselbedrin wie der TTx oder so? Oder was das ein anderer?
 
N
nemesis
Well-known member
Mitglied seit
8 Dez 2002
Beiträge
257
Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
doch der tt200 hat teilweise die gleiche technik ist halt der "kleine bruder"
 
G
Gast30
Guest
man sollte dem namen keine faschistischen interpretationen nahelegen, wenn ihr das meint. ich bin mir im klaren, daß der name im allgemeinen sofort mit faschistischen hintergünden behaftet wird. ich lege oft mit einer freundin zusammen auf und diese nennt sich blondie (hund von adolf hitler). wir finden es originell und denken, daß generell jegliche toleranzgrenzen abgebaut werden sollen.
 
N
nemesis
Well-known member
Mitglied seit
8 Dez 2002
Beiträge
257
Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
@eva

es gibt sachen die man als deutscher/deutsche einfach nciht machen darf auch wenn ich mich manschmal selbst drüber aufrege ich kann mir auch nen account anlegen der "HeinrichHimmler" heisst dann wird hier aber die hölle los sein usw...
 
 

Neue Themen


Oben