wieviel Platten am Anfang

H

Havoc

Member
Mitglied seit
18 Okt 2002
Beiträge
15
Reaktionen
0
Ort
Heidelberg
hi.
mich würd mal interessieren,wieviel platten man am anfang so zur verfügung haben sollte,um sinnvoll üben zu können.Theoretisch reichen natürlich 2,aber sinnig wär das nich,oder?
 
C

ccg

Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
656
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
wie wärs so mit 20 ? dann haste schon bisschen variantionsmöglichkeiten. aber ich finde ist doch egal ab wieviel, oder net ? kauf dir so viel es geht ;) fertig :p
 
H

Havoc

Member
Mitglied seit
18 Okt 2002
Beiträge
15
Reaktionen
0
Ort
Heidelberg
klar kauf ich mir soviel wie es eben mein Geldbeutel zulässt.Bloß würd ich halt gern schon anfangen etwas professioneller zu übern bevor ich sagen wir 100 Platten hab.Deswegen meine frage.Könnt ja sein,dass einer mit 5 oder so angefangen hat der mir nun sagt,dass es absolut keinen sinn damit macht...
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Die Frage ist ungefähr so sinnig wie: "Wie viele Wörter brauche ich um schreiben zu können?". Je mehr desto besser. Ich habe mit 4 Platten angefangen und dann eben Woche für Woche jeden Pfennig, den ich in den Fingern hatte für weitere ausgegeben. Bis du soweit bist, dass du vor Publikum auflegst, hast du automatisch genug Auswahl.
 
A

Artworxx

Well-known member
Mitglied seit
18 Apr 2002
Beiträge
265
Reaktionen
1
Ort
Essen
ich habe mit 15 angefangen und habe es mit diesen gelernt.basta. :)
 
SuperBrill

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Ich hatte am Anfang 13 Platten. Ich hab aber nicht nur mit diesen PLatten geübt, bis ichs konnte. Ich hab immer mehr gekauft. Wird ja auch irgendwann langweilig, wenn man immer nur die gleichen Lieder mixt.

MfG Brill
 
G

Gast30

Guest
Am besten kommst du denke ich immer noch, wenn du dich mal bei Ebay umschaust oder andere DJs fragst, ob sie irgendwas gegen kleines Geld abtreten könnten. Wenn du Glück hast, findest du auch jemanden, der kein Bock mehr hat, aufzulegen und deshalb schnellstmöglich seine Plattensammlung verkaufen will! Dann dürftest du das Stück in normal gutem Zustand schon ab etwa 50 Cent bekommen - natürlich abhängig vom Zustand und bestimmten Raritäten oder teureren Sachen, z.B. Picture Vinyls, Ltd. Ed. oder einfach nur relativ alte Sachen.

So kannst du dir schon mal leicht etwa 200 Platten besorgen zum Preis von nem halben Technics! ;D

Cya, Neo
 
N

nemesis

Well-known member
Mitglied seit
8 Dez 2002
Beiträge
257
Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
hab mit 15 angefangen jez hab ich 49 nach 2 monaten =)
einfach alles geld was du findest für platten ausgeben
 
W

Westcoast

Well-known member
Mitglied seit
12 Okt 2002
Beiträge
134
Reaktionen
0
Kommt erst mal drauf an was du machen willst! Willst du mixen müssen es schon mehr als 2 sein! Wenn du scratchen willst würden dir 2 reichen für einen monat, es müssten dann aber schon gute platten sein. Mit denen könntest du dann die ganzen scratches üben!
 
D

dr.masterblaster

Well-known member
Mitglied seit
24 Nov 2002
Beiträge
318
Reaktionen
7
Ort
Deggendorf
Hab zur Zeit 7 Platten und bestell mir heute noch etwa 10 dazu
 
C

ccg

Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
656
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
Ich hab jetzt schon so ungefähr 130 Platten. Gestern kamen wieder 20 Platten *teuer teuer*. Hat mich scheiss 150Euro gekostet ;D ;D
 
D

dr.masterblaster

Well-known member
Mitglied seit
24 Nov 2002
Beiträge
318
Reaktionen
7
Ort
Deggendorf
des is die scheiße dass es so teuer wird. aber hilft halt nichts
 
SuperBrill

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Tja, auf den ersten blick ist dieses Hobby sauteuer, aber ich beruhige mein Gewissen nach jedem Platten- oder Equipmentkauf. Ich denk dann immer dran, dass rauchen, Drogen nehmen und Autos aufmotzen viel teuerer ist als auflegen. :)
Das hilft! Ausserdem muss man halt Prioritäten setzen!!
 
J

Jensmitbenz

JensMitBenz aka Ruffneck
Mitglied seit
10 Dez 2004
Beiträge
25
Reaktionen
0
Ort
Bremen
AW: Re:wieviel Platten am Anfang

Tja, auf den ersten blick ist dieses Hobby sauteuer, aber ich beruhige mein Gewissen nach jedem Platten- oder Equipmentkauf. Ich denk dann immer dran, dass rauchen, Drogen nehmen und Autos aufmotzen viel teuerer ist als auflegen. :)
Das hilft! Ausserdem muss man halt Prioritäten setzen!!

Moin,

naja, das mit dem auto stimmt so nicht ;) Mein elektrisches Heckrollo hat mich weniger als 150 gekostet und ich brauch auch nicht noch eines ;)

Aber ich denke auch, dass man besser üben kann, je mehr Platten man zur Verfügung hat !

Mit den Prios hast Du aber auch recht... DAS Problem habe ich: Wohnung, Auto, Computer, DJing, Frau.... ;)

Gruss Jens
 
G

Gast8586

Guest
AW: Re:wieviel Platten am Anfang

Moin,

naja, das mit dem auto stimmt so nicht ;) Mein elektrisches Heckrollo hat mich weniger als 150 gekostet und ich brauch auch nicht noch eines ;)

Aber ich denke auch, dass man besser üben kann, je mehr Platten man zur Verfügung hat !

Mit den Prios hast Du aber auch recht... DAS Problem habe ich: Wohnung, Auto, Computer, DJing, Frau.... ;)

Gruss Jens

Hey, ich kenn auch nen Jens, ich hoffe, das bist nich Du....:D

Denn hast Du bemerkt, dass der Thread hier schon über ein halbes Jahrzehnt alt ist???????

Aber gut, ich sag auch noch was dazu........nen Anfänger braucht nur 1 Platte, der muss nämlich erstmal nen Takt-Grundgerüst lernen. Jedenfalls kenn ich genug solche Leute:rolleyes:

Ansonsten, ich hab nur zwei Platten und die sind von Serato, der Track heißt Scratch Live!!!!!!!!!


In diesem Sinne..........
 
T

TatW4fFe

Vinyljunk
Mitglied seit
26 Nov 2005
Beiträge
954
Reaktionen
11
Ort
Düsseldorf
ich denke man sollte um vernünftig üben zu können schon so 6 stunden an mucke auf platte haben. Also 40-50 solltens schon sein.
 
F

Florian Zorn

Well-known member
Mitglied seit
26 Aug 2008
Beiträge
453
Reaktionen
4
Ort
Talhausen
Hab mit zwei platten angefangen und es auch gelernt klar kamen mit der zeit immer mehr dazu aber für die grundlagen und die gehör bildung ist es gar net schlecht immer die gleichen Platten zu mixen denk ich weil man da schneller ein Feeling dafür kriegt wann es richtig klingt!

Im Endeffekt ist meine Plattensammlung trotz geringer finazieller Mittel über 3 Jahre ordentlich gewachsen weiß gar nicht mehr wie viel das sind.
Was ich aber weiß ist das ne gute Selektion wichtig ist und da bin ich echt dankbar das ich weniger Kohle hab weil ich dann net jeden Track kauf der mir gut vorkomm sondern genau hin hör bevor ich kauf!

Das finde ich sehr wichtig!
 
B

Beuti

Active member
Mitglied seit
21 Apr 2008
Beiträge
39
Reaktionen
1
ich hab mit irgendwas um die 10 Platten angefangen weis nich mehr genau

das reicht für den anfang ganz gut um bisschen zu üben und han dann halt nach und nach weiter platten gekauft

vor allem viel älteres gebrauchtes gekauft und bin inzwischen bei irgendwas um die 200
 
G

Gast28937

Guest
Was ich aber weiß ist das ne gute Selektion wichtig ist und da bin ich echt dankbar das ich weniger Kohle hab weil ich dann net jeden Track kauf der mir gut vorkomm sondern genau hin hör bevor ich kauf!

Das war bei mir leider Anderst,
Habe mit 10 Platten angefangen,und dann mein Komplettes Gehalt für Platten rausgeschmissen,da Ich mich noch nicht auf einen Stil Festlegen konnte,und im Plattenladen immer mal Kurz reingehört habe,heute weiss Ich das es sich lohnt einen Mittag im Plattenladen zu verbringen,und wenn du nur mit ein zwei Platten rauskommst(was bei mir immer noch selten vorkommt),dann hast du aber genau die die du auch brauchst um dein Set Perfekt weiter zu entwickeln.Lieber Wenig und Gut als viel für E-bay:):):)
 
SonicCochino

SonicCochino

Noobienator
Mitglied seit
31 Mrz 2008
Beiträge
2.136
Reaktionen
129
Ort
Wiesbaden
Du brauchst exakt 2 Platten! Für den Rest deines Lebens!

Auf der einen ist von "Traktor Scratch" der Track "Timecode", und auf der anderen ist von "Traktor Scratch" der Track "Timecode"...


...ne, der Thread is wirklich unsinnig... Wobei man 100 Platten schon haben sollte... 100 Tracks sind ja eigentlich garnix...
 

Ähnliche Themen

N
Antworten
15
Aufrufe
310
Deleted member 75313
D
Y
Antworten
3
Aufrufe
425
YuNiQ
Y
B
Antworten
5
Aufrufe
292
AtmosphereNRW
AtmosphereNRW
 
Oben