*.wma

CoarseBeat

CoarseBeat

---==>>BLUBB<<==-
Mitglied seit
9 Feb 2004
Beiträge
1.764
Reaktionen
51
Hab geerade etwas sehr amüsantes gelesen und zwar im Handbuch zum Traktor DJ Studio 2.6 von Native Instruments:

WMA (.wma)
Ein geschütztes digitales kodiertes Audioformat für den Windows Media
Player. Es wurde entwickelt in der Annahme, ein Format mit kleinerer
Dateigröße und besserer Qualität als MP3 bieten zu können. Wie dem
auch sei, TRAKTOR DJ Studio 2 unterstützt keine WMA
Metadatenformate von Drittanbietern und spielt auch keine durch DRM
(Digital Rights Management) geschützten WMA-Files ab.

*gggg*
 
Olli

Olli

DOC
Mitglied seit
1 Sep 2004
Beiträge
197
Reaktionen
3
Ort
Dortmund
Ist auch richtig so...wer braucht schon wma....erst recht nicht mit DRM
Was mich aber stört ist dass der Traktor keine lossless formate abspielt.
Muss mir immer meine flacs erst in waves konvertieren. :mad:
 
Plangin

Plangin

Digital Jockey
Mitglied seit
22 Jun 2004
Beiträge
759
Reaktionen
35
Ort
Mannheim
Doch doch. Hab's zwar noch nicht selbst probiert, aber FLAC wird jetzt auch unterstützt. :)
 

Ähnliche Themen

R
Antworten
0
Aufrufe
694
rushkult
R
G
Antworten
0
Aufrufe
374
Gast47319
G
Novex
Antworten
0
Aufrufe
867
Novex
Novex
J
Antworten
0
Aufrufe
414
jagro
J
 
Oben