Wo bekomme ich Samples aus Filmen her?

R

R+F

☺☻☺☻☺☻
Mitglied seit
31 Mrz 2005
Beiträge
961
Reaktionen
26
Hi
also mein Topic-Name sagts ja eigentlich schon. ich bin auf der suche nach Samples, die aus Filmen kommen. Ich brauche umbedingt die Szene aus Matrix 1, wo Morheus Neo die Rote und die Blaue Pille anbieten. Das ist zur Zeit auch bei "Dj Zany - Pillz" zu finden. Wo bekomme ich sowas?
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
DVD Player an den Rechner hängen und aufnehmen...
Falls du nen Ausgang am Fernseher hast, kannst du auch davon aufnehmen! (Gibt evtl Probleme mit Brummen, kannst dann ja noch nen Tread öffnen ;) )
Falls du es auf Vinyl brauchst wird schon komplizierter:

Endweder du suchst nach Battletools (zb Moie Toolz Vol1)
oder du kaufst dir FS2 oder ähnliches dann kannst du die aufgenommen Sounds über die TT abspielen!
 
D

d´birch

Master of ceremonies
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
505
Reaktionen
26
Es gibt diverse Programme, welche Dir die Tonspur einer DVD extrahieren kann. Dannach dann einfach die entsprechende Stelle Freistellen, rechte klären - fertig.

Christian

Nachtrag: Ich habe hier extra keine spezielle Empfehlung gegeben, da ich nicht weis, inwiefern diese Programme legal sind (umgehen des Kopierschutzes)
 
Der Felix

Der Felix

...
Mitglied seit
9 Dez 2003
Beiträge
1.498
Reaktionen
117
Ort
bei Göttingen
Vom Line Out des DVD Players aufzunehmen ist wohl auch die einzige legale Möglichkeit die Samples aufzunehmen.
Der Vorschlag von d´birch, die Tonspur der DVD zu rippen, dürfte hingegen wohl nicht erlaubt sein, denn dazu müßte man ja in jedem Fall den Kopierschutz umgehen.
 
M

Mue

Wanderer zwischen Welten
Mitglied seit
13 Apr 2005
Beiträge
61
Reaktionen
5
Ort
Nürnberg
Also ich persönlich hock mich am liebsten mitem Videorekorder neben meinem PC hin (direkter Cinch Soundausgang bei den meisten Videorekordern direkt rein in die Soundkarte). Direkt vom Video (Videothekenausweis vorausgesetzt) gezogen hat der Sound nämlich so nen schönen verranzten analogen Touch, mir persönlich is DVD zu sauber, je nach Gefallen. Des Brummen is nur minimal bzw. mit nem simplen Denoiser schin leicht wegzukriegen.

Von der DVD kannste den Sound auch ziehen, indem Du sie aufem PC mit nem Software Player dudeln lässt und dabei mit Programmen wie Wavelab z.B. aufnimmst, Du musst den Eingang Deiner Soundkarte nur auf Wave stellen!

Anschließend musst Dir ja nich gleich Final Scratch kaufen, ne gute alte Dubplate tut's vielleicht auch :)
 
Mr. G

Mr. G

Radio-DJ
Mitglied seit
16 Feb 2005
Beiträge
38
Reaktionen
6
Ort
90469 Nürnberg
Da den Thread vielleicht auch Leute lesen, die andere Filmsamples suchen, hier auch noch eine Möglichkeit:

Viele Radiosender bekommen für Filmberichte Promo-CDs. Auf diesen sind dann neben bereits fertigen Berichten, einige Interviews mit den Darstellern, ein oder zwei Stücke aus dem Score auch massig Filmsamples. Auf die Weise kann man teilweise Filmzitate aus aktuellen Produktionen verwenden.

Als ich diese Möglichkeit hatte, wars schon witzig, in nen Mix die Samples aus dem (damals gerade im Kino angelaufenen) "Metro" einzubauen. (Jaja, is etwas her...)

Also einfach mal schaun, ob jemand im Bekanntenkreis evtl. im Verteiler der Filmindustrie steht. :D
Rechtliches dazu hab ich jetzt mal aussen vor gelassen, da ich die CDs aus der Filmredaktion nur für Mixe im gleichen Sender benutzt habe. Das müsste dann jeder für sich entsprechend überdenken bzw. klären.
 
R

R+F

☺☻☺☻☺☻
Mitglied seit
31 Mrz 2005
Beiträge
961
Reaktionen
26
Ok, danke Leute! Das hat mir alles schon mal sehr weiter geholfen :)
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
12
Aufrufe
2K
Derdirk
Derdirk
M
Antworten
19
Aufrufe
1K
DJMatzeB-aka-MaBad
DJMatzeB-aka-MaBad
D
Antworten
0
Aufrufe
350
DJSKIP-A-TRACK
D
 
Oben