wo steck ich subwoofer an ?


Kosty
Kosty
vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.239
Reaktionen
178
Ort
Vienna [Austria]
sorry nochmals für meine nubigen fragen ;)

ich hab nicht so gecheckt wo ich subwoofer anschließen kann.

schließt man die an einem eigenen kreislauf an einer endstufe an oder werden die mittel/hochtöner durch die den sub durchgeschliffen oder muss der sub an nen speziellen anschluss auf der endstufe die eine bassfrequenzweiche eingebaut hat anstecken ?

helfts mir weiter :'(

danke
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Hab eben mal ein bischen gesucht und ein Diagramm von mir wiedergefunden:


1. Fullrange / passive Trennung

Tonquellen (PC,TT,CD,Mic etc.)
| | |
Mischpult
|
EQ
|
Amp -------- LS R
|
|
LS L



2. Fullrange / passive Trennung mit Sub (parallel zu Tops)

Tonquellen (PC,TT,CD,Mic etc.)
| | |
Mischpult
|
EQ
|
Amp ---|----- Top R
| |-------------Sub R
|
|------Sub L
|
Top L



3. Fullrange / passive Trennung mit Sub (über Mid/Hi-Ausgang des Sub)

Tonquellen (PC,TT,CD,Mic etc.)
| | |
Mischpult
|
EQ
|
Amp --------Sub R----- Top R
|
|
Sub L
|
Top L



4. 2 Wege / aktive Trennung

Tonquellen (PC,TT,CD,Mic etc.)
| | |
Mischpult
|
EQ
|
Crossover-------------------------- Amp1------ Top R
| |
| |
| Top L
|
Amp2---------- Sub R
|
|
Sub L



Wenn der Subwoofer eine interne Frequenzweiche hat, kannst du ihn parallel zu einer Box anschließen. Achte aber darauf, die Mindestimpedanz des Verstärkers nicht zu unterschreiten. Einige haben auch einen Ausgang, an dem das getrennte Mid/Hi Signal anliegt, damit die Tops einen saubereren Klang liefern. Die beste Lösung ist, die Subs über eine aktive Trennung (Zweiter verstärker nur für den Sub) anzuschließen. So lässt er sich auch gut auf den Gesamtklang einrichten.

Es gibt auch Hifi-Subwoofer, an die beide Kanäle angeschlossen werden, und zwei Ausgänge für Satelliten bieten.
 
 

Neue Themen


Oben