Wohin in Berlin?

djforce

djforce

Member
Mitglied seit
Sep 2006
Beiträge
11
Reaktionen
1
Hallo bin aus der Schweiz... und wir gehen nächste woche für unsere Abiturarbeit eine Woche auf Berlin!Natürlich wollen wir an den Abenden nicht zu Hause sitzen!Nun meine Frage welche Clubs findet ihr müssten wir gesehen haben??Bevorzuge eher Hip-Hop Funk usw. weniger House und Electro!
Wäre sehr dankbar über ein paar insider Tipps von euch!

Danke schon im Vorraus...
 
Zuletzt bearbeitet:
Goldfuchs

Goldfuchs

...hört alles!
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
422
Reaktionen
35
Ort
Zwischen Sonar Kollektiv und Dixons Café
Für HipHop biste aber dann inner falschen Stadt, Keule!
Hier gibt es eigentlich immer weniger -reine- HipHop-Clubs. Spontan fallen mir da der 2be-Club ein. Is an der Museumsinsel...coole Lage; da wird überwiegend HipHop und Funk gespielt. Und dann noch der H²O-Club am Alexanderplatz...is aber n ganz peinlicher Schuppen. Ansonsten spielen die meisten Clubs ein eher gemischtes Programm über die Woche, in denen mind. einmal in der Woche dein Geschmack getroffen wird: SAFE-Club (ganz neu), Fraystil, Steinhaus.......
Oder du gehst in diese Floor-Tempel, wo immer ein Floor für den jeweiligen Geschmack ist, z.B. Fritzclub. Oder ihr geht in einen dieser typischen Touri-Clubs,in denen alles gespielt wird, z.B. Dante.
Wenn ich mal ne Techno-Auszeit brauche, freue ich mich auf die Soul-Explosion...die ist alle zwei Wochen im Pavillon im Friedrichshain. Die spielen da extrem urigen Funk und NewYork Boogaloo...ein wirklich gelungenes Konzept und einzigartig, weil das wohl Musik aus einer sehr alten Plattensammlung aus dieser Zeit sein soll.
Meine Empfehlung: Im Kitkat aufwärmen und dann im Berghain aufheizen :D :D

Aber mal ehrlich...ich kenn mich in dieser HipHop-Szene nicht aus, aber wenn mich mal jemand dazu überredet mitzukommen, erlebe ich immer das selbe intolerante, verklemmte, meist unintelligente, kommerzielle Puplikum. Meist findet auch keine Auslese statt...alles kommt rein, hauptsache es hat Geld! Egal ob minderjährig oder von Natur aus aggressiv. Lange wird es soetwas garantiert nicht mehr geben...
Dabei gibt es in Berlin soviele Veranstaltungen mit aufgeschlossenen, netten Menschen, die einfach nur feiern wolln und Prolls müssen das Weite suchen...
Mach die einfach selbst ein Bild von der Party-Szene in dieser Stadt und check mal diese Seite aus:

030-Berlin

Grüzi
 
djforce

djforce

Member
Mitglied seit
Sep 2006
Beiträge
11
Reaktionen
1
Danke dir... Ich notiere mir das mal!
Was könntest du mir denn von denen Clubs die Alles spielen empfehlen?Denn solange abwechslung herrscht hab ich auch nichts gegen House und Electro!
 
G

Gast15125

Guest
Mein favoutit ist SAGE :D

H²O würde ich dir abratten ein wirklich wirklich schlimmer schuppen
 
G

Gast16702

Guest
Hmm komm zwar aus NRW aber hab auch hier schonma wat vom "Kontrast" gehört:)
Da würd ich hin wenn ich ma wieder inne Hauptstadt komme^^
 
Goldfuchs

Goldfuchs

...hört alles!
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
422
Reaktionen
35
Ort
Zwischen Sonar Kollektiv und Dixons Café
Empfehlen kann ich dir davon keinen!

SAGE-Club ist eigentlich ganz cool, aber das Programm würde dir nicht zuraten...früher gabs da glaub ich jeden Freitag HipHop, aber gibbet ooch nicht mehr.
Und das Kontrast....also bitte....lass det. Such dir was im Kiez...so Mitte, PrenzlBerg oder Kreuzberg...aber bitte nicht in Mahlsdorf am Stadtrand...übelübel. Die sagen doch da schon Disko dazu :D !

An deiner Stelle würd ich in den Fritz-Club. Mehrere Floors für jeden Geschmack, groß, sehr gute Anfahrtswege (Ostbahnhof) und weitere geile Clubs in der Nähe: Berghain, Maria, Watergate (Techno, Elektro, Drum n Bass), Hoppetosse, Yaam(Reggae, Ragga, Dancehall).
Dort schlägt das Herz :)
Andererseits findet im Fritzclub wieder keine Auslese statt...kurz Taschen durchsuchen und rein da...! Bloß keine großen Erwartungen!
Und n bissel aufpassen, dass man nich zu Touri-mäßig aussieht!
 
Zuletzt bearbeitet:
tom beltor

tom beltor

living in a digital world
Mitglied seit
Mai 2005
Beiträge
1.472
Reaktionen
105
Ort
Berlin
gemischt? hmmm MATRIX .... :)
 
G

Gast15125

Guest
Hmm komm zwar aus NRW aber hab auch hier schonma wat vom "Kontrast" gehört:)
Da würd ich hin wenn ich ma wieder inne Hauptstadt komme^^






das ist nicht dein ernst oder?

KONTRAST da war ich nooch nie, komm erstens nicht rein und zweistens würd da auch nicht frewillig rein

1. Ist ne Ossi Disko die wirklich wirklich schlimm ist
2 wo nur kleine Kinder 15-17 jährige feiern gehen
3 und die, die schon älter sind sind meist Rechts
also KONTRAST würd ich niemanden empfehlen
 
Zuletzt bearbeitet:
djforce

djforce

Member
Mitglied seit
Sep 2006
Beiträge
11
Reaktionen
1
hej echt coole tipps bis jetzt danke schon mal... nur weiter so:-Dach ja wie siets eigentlich mit den bussen ubahn und so aus wie lange fahren die?
 
tom beltor

tom beltor

living in a digital world
Mitglied seit
Mai 2005
Beiträge
1.472
Reaktionen
105
Ort
Berlin
am wochenende durchgaengig.
in der woche gibs nur auf einigen strecken kein verkehr das aber auch nur zeitweise.
also freie fahrt sozusagen....
 
G

Gast15125

Guest
also von 2-3 fahren die glaub ich nicht bin aber nicht sicher weil bin immer früher oder später zu hause


achso ne ossi disko ist für mich sowas wie kontrast oder dieses komische musik zelt wo die ein zirkus zelt zu ner Disko umgebaut haben
und zum kontrast soll sehr gross sein aber die leute , die location und das klima ist einfach nur schlecht
genau so wie das Präsidium in Frankfurt
achso neben bei mal gibts eigentlich sowas riesiges wie das Cocoon Club in frankfurt am main in berlin

ps: wenn du berühmt bist und das passende kleingeld gibts nichts anderes ausser das Adagio am Potsdamer Platz war da leide rnoch nie :( aber vom hören ist es das geilste was es gibt, kannst du mit dem P1 in München vergleichen
 
A

angro

Member
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
14
Reaktionen
4
Ort
Berlin
Also ich hatte vor 2 Jahren auch sehr viel HipHop gehört (über 8 Jahre), aber es gab in Berlin keinen Club, der nicht sofort zum Kidiieladen wurde und dann dicht machte, wenn sie Hiphop spielten.
Der Vorredner hat absolut recht, dass Electro, Techno etc. die Musik Berlins ist, und wenn man selbst diese Musik nicht hört, kennt man aber auch nicht den Sound, der in guten Läden läuft. Marusha etc wirste hier nicht hören.

Im Adagio war ich einmal, als der DJ von Busta Rhymes auflegte. Absoluter chiquie Laden, aber wenigstens große erwachsene Hiphoper, anstatt nur Kids. Wie in LA, aber halt etwas zu pimpig.
 
G

Gast15125

Guest
Q-dorf ist eigentlich auch gut

es gibt eigentlich richtig viele Locations für Hip Hop in berlin
 
Qwest

Qwest

Checkt Patch Lunch! STMB!
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
166
Reaktionen
18
Ort
Im PO
Auf jeden Fall wäre ein Blick ins Cassiopeia empfehlenswert. Isn echt geiler Schuppen, auf nem alten Bahnhofgelände gebaut, daneben gibts auch so ne Skater Halle,wo die immer rumskaten, falls du also mal ne Auszeit brauchst, kannste frische Luft schnappen und dir die Skater/Fahrradfahrer angucken. Musik ist auch fett, kannst dir ja mal die Seite angucken is auf jeden Fall nen Besuch wert. Livebands spielen auch ziemlich oft da.

Cassiopeia-berlin.de

Tschö
 
JUKISCH

JUKISCH

Well-known member
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
148
Reaktionen
30
...Marusha etc wirste hier nicht hören...
wieso nicht?
Einmal in der Woche im Radio und ab und zu auch auf Parties in Berlin.
Ich war Ende letzten Jahres im Kino International und da hat unter anderem auch Marusha aufgelegt.
Marusha hat im letzten Jahr auch einige andere Clubs in Berlin beschallt.
 
alexxus

alexxus

Ideal Standard™
Mitglied seit
Okt 2004
Beiträge
950
Reaktionen
124
Ort
Berlin
Ich war Ende letzten Jahres im Kino International und da hat unter anderem auch Marusha aufgelegt.
da war ick ooch... :D

war assi wie sau aber naja... dafür wars umsonst... :p

@ edit

naja assi wars nicht, bis aufs publikum... lauter tussen und stinos...
 
Zuletzt bearbeitet:
Themen-Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
F Metropolis 0
M Metropolis 6
Sofasurfer Metropolis 5
oetZi Metropolis 19
Electronaut Metropolis 98
 
Oben