Xponent Tech Thread - 2. Versuch

figurehead

figurehead

I am machine
Mitglied seit
Jan 2008
Beiträge
23
Reaktionen
7
Hi there,

da mein erster Thread blöderweise geschlossen wurde versuche ich also diesem Forum noch einmal eine Chance zu geben.

Ich habe die SUFU ausgiebig genutzt und kenne diesen Thread: https://www.deejayforum.de/36-dj-soft...q-xponent.html

Da steht ganz viel Blabla drin ("Tolles Gerät", "Plastikmist", ...) und ein paar nützliche Infos ... leider nicht das was ich suche und was anderen auch wirklich helfen könnte ... außerdem ist er mittlerweile einfach zu lang.

Ich versuche hier also einen Thread zu starten der verhindern kann dass zig neue Threads zu diesem Gerät enstehen die nach Einzelheiten fragen die NICHT in dem obigen Thread und NICHT auf der Website vom M-Audio zu finden sind! So z.B. auch meine Frage ob jemand Erfahrungen mit Torq, Xponent und VBR-MP3s hat. Das ist doch in euren Interesse, oder? Muss ich denn alle Fragen die sich in den nächsten Wochen ergeben einzeln stellen?

Also nochmal: Das soll nun also ein Thread werden der möglichst viele technischen Aspekte und Eigenheiten dieses Gerätes darstellen soll:

* Besonderheiten der Hardware/Software
* Einrichtung
* Treiber
* Stabilität unter verschiedenen Systemen
* Bedienung
* Tricks
* Probleme und Einschränkungen
* ...


Ich hoffe dass sich viele Xponent-User beteiligen und Fragen beantworten ... nicht nur LordCobra;)
 
LordCobra

LordCobra

...lange verschollen...
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
3.005
Reaktionen
225
Ort
74523 SHA
aber ist es sinnvoll, jedes mal einen neuen thread aufzumachen,
weil der alte zu voll war?
man kann ja dort mit den neuen fragen weiter machen.

sonst gäbe es im open floor jetzt 2000 threads mit "wirklich witzig"...
die threads sind doch dazu da, die themen zusammen zu halten.
und wenn 20 verschiedene fragen aufkommen, mischt sich das halt...
aber andererseits würde man in den subforen gar nicht mehr
durchblicken...

die erfahrung zeigt, dass sich bei ausgelagerten threads
nur wenige user beteiligen, einfach aus prinzip, um das
forum sauber zu halten...

aber das soll der mod dieses subforums entscheiden,
ob er offen lässt oder schliesst...
 
figurehead

figurehead

I am machine
Mitglied seit
Jan 2008
Beiträge
23
Reaktionen
7
Hmmm ... verstehe deine Sorge.

Ich dachte mir halt, dass es sinnvoll sein könnte einen reinen Tech-Thread zu machen, unabhängig von den ausschweifenden Diskussionen des ersten Threads, die sich ja von der ersten Vorstellung des Gerätes über Sympathie- und Antipathiebekundungen gegenüber Midi-Controllern im Allgemeinen und dem Xponent im Speziellen bis hin zu ein paar technischen Besonderheiten und Tipps zieht. Damit sollte ja grade verhindert werden dass viele einzelne Threads enstehen die alle mit den SuFu-Hinweis abgespeist werden.

Ich selber habe in diesem Thread eine Frage gestellt die von fast jedem Xponent-User hätte beantwortet werden können (Erfahrungen mit VBR-MP3s) aber es gab keine Reaktion darauf. Meine Vermutung war also, dass der Thread einfach zu lang und zu unübersichtlich bezüglich der behandelten Thematiken geworden ist. Ich kann mir vorstellen dass das auch anderen so geht und im Laufe der Zeit für viele technische Frage immer ein neuer Thread gestartet wird wegen der Befürchtung sie könnte im alten Thread untergehen.

Mein Vorschlag: Wie wärs, wenn ich einfach mal alle bisherigen technischen Infos, Links und Erfahrungen sammle und damit einen erweiterbaren Infothread starte. Da sind dann viele vielleicht schon beantwortet. Dann könnte man diesen Thread einfach wieder löschen.
Ich würde mir dann mal die Zeit nehmen die bisherigen Torq/Xponent-User mal direkt anzuschreiben und nach ihren Erfahrungen zu befragen.

Wär das ne Idee?
 
 
Oben