Zeitverzögernd beim jdm750 xdj700


M
mullini
Member
Mitglied seit
14 Jun 2022
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo ich habe 2 xdj 700 und ein jdm 750 und wenn ich die Kanal Feder Hoch schiebe ist es leicht Zeit Verzögernd kennt ihr das Problem?
 
E
el Richarde
Well-known member
Mitglied seit
30 Mai 2017
Beiträge
58
Reaktionen
7
Hallo und Willkommen im Forum!

Nutzt Du die XDJ als Controller oder als Player?
Was genau ist verzögert und wie stellst Du das fest?
Kann es auch an der Channelfader-Kurve liegen?
 
M
mullini
Member
Mitglied seit
14 Jun 2022
Beiträge
8
Reaktionen
0
Ich merke es beim mix oder wenn ich den ersten Kanal schnell runter und wieder hoch ziehe dann Dauer es 1 ,2 min bis die music wieder da ist das ist echt nervige
 
E
el Richarde
Well-known member
Mitglied seit
30 Mai 2017
Beiträge
58
Reaktionen
7
Also im Direktbetrieb als Player und Mixer, nicht als Controller mit irgendwelchen Computern kann ich mir das gar nicht richtig vorstellen ehrlich gesagt. (Was nicht heißt das es nicht so ist)
Faderstart hätte ich auch getippt, aber die XDJ700 haben kein Controlanschluss, fällt also raus.
Man hätte dann vermutlich auch ein kurzes Stoppen der Waveform bemerkt.

- Passiert das denn wenn auch nur ein Deck spielt?
- Passiert das auf allen 4 Kanälen? -> mal die anderen getestet?
--> Verhalten sich alle beiden Player an allen Kanälen gleich?

- Tritt das Phenomen über den Master Out, Booth Out, Rec-Out, Headphone-Cue und Headphone MIX gleichermaßen auf?

p.S.: Versuche doch bitte in einer Antwort zu schreiben, für 4 Worte braucht es nicht immer gleich ein neuen Block hier. Danke
p.p.S.: Du kannst auch eine gewisse Zeit nach Absenden des Postest (oder bis zu einer Antwort des nächsten, genau weiß ich das nicht) Dein Beitrag noch bearbeiten - falls Dir noch was einfällt kannst Du das also noch hinzufügen.
p.p.p.S.: Und bitte alle Fragen beantworten, auch aus meinem ersten Post - sonst können hier alle nur Raten und nicht helfen.
 
Technoid-Freak
Technoid-Freak
So mixte man damals
Mitglied seit
8 Jul 2005
Beiträge
2.056
Reaktionen
118
Ort
suburbs of Kiel
Hallo ich habe 2 xdj 700 und ein jdm 750 und wenn ich die Kanal Feder Hoch schiebe ist es leicht Zeit Verzögernd kennt ihr das Problem?
Das kann verschiedene Ursachen haben:
Damit geholfen werden kann müsstest Du über folgendes Auskunft geben:
Entweder die Medien, die über den obigen USB-Anschluss ab gespielt werden ( vermutlich USB-Stick oder externe Festpaltte ) haben einen defekt oder vertragen sich nicht ( Formatierung des Trägers oder Codierung der Mediendateien )enwandfrei mit den Playern.
Dann bitte bennenen womit und was abgespielt wird - Inclusive Angabe des Datenträgers und des Codecs der Datei bzw woher Sie stammt
Die Player werden mit einer Software und einem Rechner benutzt : Fehler in der TSI, oder treiber-Datei oder der Audioausgabe ( Latenz oder wird nicht nicht korrekt untersützt )
Bitte die Soft und Hardware benennen bzw ergänzend TSi oder Treiber bzw die Audiokonfiguration mit Angaben
 
N
Netwizard
Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
3.040
Reaktionen
442
Oder es ist ein Delay aktiviert auf dem Master mit einer laaaangen Verzögerungszeit.
Keine Ahnung ob der Mixer das kann. Wenn man eine Delayline mit Boxen bauen wollen würde, dann wäre die 2.Linie bei 1 Sec ca. 340m weit weg.
Die XDJ 700 haben keine Plattenspielersimulation, wo die Verzögerung durch das langsame Hochfahren des Tellers kommen könnte.
Das bringt mich zu der Frage, wie es klingt, wenn der Sound dann verzögert eintrifft.
Ist es so, dass du den Fader schnell von 0 auf 100 hochziehst, dann "21" zählst und der Sound dann plötzlich komplett da ist, oder fadet er langsam hoch innerhalb der Sekunde?
Hört es sich so an als würde die Geschwindigkeit langsam von 0 bis zum Originaltempo anlaufen?
Gleiches Spiel wenn du den Fader von 100 schnell auf 0 ziehst, was passiert dann genau mit dem Sound?
 
M
mullini
Member
Mitglied seit
14 Jun 2022
Beiträge
8
Reaktionen
0
Also mal von ganz vorne ich sag euch mal wie die Anlage aufgebaut ist ich habe zweimal xdj 700 u. Djm 750 von pioneer und den Mixer habe ich mit meinen Lautsprecher Verbunden die Lautsprecher sind HK Audio Polaris 10 Ich Mixe mit einem osb Stick und habe meine music aus dem Internet wenn ich meinen ersten Kanal runter und wieder hoch Zehe dann Dauer es 1 oder 2 sec bis die music wieder da ist .ich habe davor den pioneer djm 450 gehabt und der lief immer sauber bis vor einem Monat da hat der auch damit angefangen und ich dachte er sei kaputt und dann habe ich mir den 750 geholt und das Problem war immer noch da die music läuft sauber
 
E
el Richarde
Well-known member
Mitglied seit
30 Mai 2017
Beiträge
58
Reaktionen
7
p.p.p.S.: Und bitte alle Fragen beantworten, auch aus meinem ersten Post - sonst können hier alle nur Raten und nicht helfen.
Sorry, hier wurden von mir und den anderen viele Fragen gestellt um dem Problem näher zu kommen, auch wurden Dinge abgefragt die du mal prüfen müsstest um das Problem einzugrenzen bzw. wiederum andere Faktoren auszuschließen.
Vielleicht kannst Du das übers Wochenende mal in Ruhe angehen, wäre zudem dann noch Mega wenn die Antwort halbwegs lesbar formatiert ist, das Forum bietet hier alle Möglichkeiten dazu.
Dabei lernst Du im besten Fall für die Zukunft selbst solche Fehler einzugrenzen und wie man bei Problemen vorgeht, ist also nicht böse gemeint.

VG Richarde
 
MrPopmusik
MrPopmusik
Vinylist
Mitglied seit
5 Feb 2011
Beiträge
1.381
Reaktionen
25
Einfach mal bei den Polar 10 die Quellenautomatikwahl im Menü ausschalten (falls Option vorhanden) oder einfach den Bluetoothregler der HKs beim Auflegen auf 0 drehen, so dass trots dauerhaften Bluetooth der Eingang als aus erkannt wird.
Odermach deinen Bluetoothsender (Handy, what ever) aus.

Die HKs werden wohl jedesmal wenn du den linefader am mixer runter ziehst denken, das der HK-lineeingang nun nicht mehr aktiv (kein inputsignal) sein muß und sie switchen nach BT.

Auf jeden Fall hilft (hätte wohl schon längst) dir die Bedienungsanleitung der HKs.

Vor ~1 Monat zum ersten mal die BT-funktion genutzt ?
 
 

Neue Themen


Oben