Zubehör f. Technics TT?

renato granato

renato granato

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2005
Beiträge
84
Reaktionen
9
Hi,

hab auf ebay 2 Technics TTs ersteigert (beide vom gleichen Verkäufer), und heute einen bekommen, hoffe mal dass der 2te noch kommt.. :rolleyes:
Jedenfalls ist bei dem einen der gekommen ist die Abdeckung zerbrochen und hinten am TT wo die Abdeckung eingehängt wird das Teil ist auch gebrochen.
Das ganze war in einer flattrigen Schachtel mit einbißchen Zeitungspapier drin verpackt.
Sehr ärgerlich da ich dem Verkäufer vorher noch eine mail geschrieben hab dass er es bitte gut verpacken soll.

Jedenfalls suche ich jetzt eine Abdeckung (was wahrscheindlich weniger ein Problem sein wird), und die Befestigung wo die Abdeckung hinten am TT eingehängt wird, weis jemand woher man das bekommt?
Is ja nur geschraubt, dürfte also kein Problem sein das zu tauschen..

Mal schauen was das zusammen kostet, dafür soll er mir dann aufkommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.903
Reaktionen
446
Ort
Oberhausen
Schau' mal bei Ebay unter dem Verkäufer ht-audio. Uwe hat so ziemlich alles im Programm.
 
renato granato

renato granato

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2005
Beiträge
84
Reaktionen
9
super danke!
 
G

Gast22448

Guest
ich hab mir jetzt im inet ne abdeckhaube für meinen 1200er bestellt .. naja scharniere sind dabei .. jetzt fehlen aber irgendwie noch die plastikwangen ?? .. kann mal einer seinen technics von hinten fotografieren, dass ich sehe wie das mit der haube verschraubt ist .. ? .. oder ne kleine anleitung geben wie das aussieht .. braucht man 2 von den plastikwangen ??

wie ihr seht hab ich kP von der materie xDD .. greetz felux
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
Hier sieht man sie ganz gut hinten ... sonst guck mal bei mir ins forum ... www.12x0.de ... da findest du bestimmt noch ein paar mehr bilder:



grüße, kaype
 
G

Gast22448

Guest
naja die haube ist bei mir für staubschutz .. wär schon besser wenn man das ding auch hochklappen könnte .. ;)
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
naja die haube ist bei mir für staubschutz .. wär schon besser wenn man das ding auch hochklappen könnte .. ;)
Wo besteht denn bitte der Unterschied zwischen hochklappen und abheben!?
Also die Funktion des Staubschutzes, nicht der Vorgang an sich :p
 
K

konastuff

Banned
Mitglied seit
Jun 2007
Beiträge
19
Reaktionen
0
schaiß ebayversand immer...bei mir ist ähnliches vorgekommen, schaden an der abdeckhaube...
 
Azrael

Azrael

Member
Mitglied seit
Jan 2008
Beiträge
19
Reaktionen
0
1210er mkll Plastikwangengrößen

Ich habe einen 1210 mkll ohne Plastikwange für Haubenscharnier.

Ich habe mir diese zugelegt, aber die Abstände der Schrauben der Plastikwange sind zu eng beieinander (ca 33 mm Abstand) die gesamte Breite der Plastikwange beträgt bei mir 45 mm.

Mein 1210er scheint eine Plastikwange mit 60mm Breite aufnehmen zu können und benötigt so ca. 45mm Schraubenabstand.

Hab die Teile als 1210 mkll Zubehör gekauft.

Jetzt die Frage: Haben sich im Laufe der Zeit die Plastikwangengrößen geändert??? ... mein 1210 hat nämlich schon ein paar Jahre auf dem Buckel . . (wie manche wissen :D )

Wie groß sind denn eure Plastikwangen??
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
AW: 1210er mkll Plastikwangengrößen

Es gab ganz ganz früher die schmalen Aufnahmen ... mach doch mal ein Photo dann kann ich dir sagen ob das Original ist oder nicht.

grüße, Fabian
 
G

Gast22448

Guest
hab mir jetzt auch diese plastikwangen zugelegt .. nur ööhm m .. xDD .. wie bringt man die an ?? ... muss man das metallblech am tt abmachen und gegenschrauben ... ?? welche schrauben muss man da nehmen ??

greetz felux
 
Azrael

Azrael

Member
Mitglied seit
Jan 2008
Beiträge
19
Reaktionen
0
Also ich probier mal gerade meine Fotos hochzuladen..

Bei mir waren schon 4 Schrauben und 2 Gegenbleche dabei. Ich denke man muss den Gummiboden vom 1210 abschrauben, und dann die Gegenbleche mit den Wangen verschrauben. Bei mir ist die Aussparung des Gummibodens zu weit, das heisst ich müsste die Schrauben durch das Gummi jagen?? :confused: :( :eek:

Edith: man kann nicht so viel erkennen hm... Auf dem 1. Bild ist die Wange Fotografiert; auf dem 2. Blick von oben auf den abgeschraubten Unterboden mit Wange den 2 dazugeörigen Schrauben, aber ohne Gegenblech.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Azrael

Azrael

Member
Mitglied seit
Jan 2008
Beiträge
19
Reaktionen
0
Wollte mich jetzt mal über das Alter des 1210 erkundigen.... hab im Forum herausbekommen, das er schon ganz schön alt sein muss, weil die Serial unter dem 1210 klebt. Die Wangenaufnahme müsste aber doch gleich sein oder??
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
Dir fehlen die Plastikwinkel an dennen die Aufnahmen angeschraubt werden, ich guck mal das ich dir gleich ein Photo machen kann.

grüße, kaype
 
A

Atom

Banned
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
1.541
Reaktionen
133
Ort
In Imsy
Was denn für eine? Haste nicht mal nen Link?
 
A

Atom

Banned
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
1.541
Reaktionen
133
Ort
In Imsy
Na ja, wozu brauchste die denn? Um die TTs vor Staub zu schützen reichen die allemal, aber theoretisch reicht dazu auch ein normales Tuch. Oder willst du die eher als Schutz beim Transport?
 
G

Gast22448

Guest


welche schrauben brauch ich um die plastikwangen ans gehäuse zu befestigen .. ?? .. bzw. wie schraub ich das an .. wenn ich nicht gegenschrauben kann .. (die metallbleche sind ja fest .. )


greetz felux
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
Hinter dem Metallblech ist normal ein plättchen mit 2 gewinden, entweder ist es da, hört man sofort weil es dann klappert, oder es fehlt dann musst du dir was überlegen. z.b. mit Muttern gegekontern.

Ansonsten sind das ganz normale Gewindeschrauben.

grüße ...
 
 
Oben