Zwei House-Tracks

imhoteph

imhoteph

www.MattCrisco.de
Mitglied seit
19 Dez 2004
Beiträge
311
Reaktionen
36
Ort
Lörrach
Ich suche zwei House-Tracks, die eigentlich jeder kennen müsste, bei denen mir bloß der Name nicht einfällt....
Beide laufen ständig in der Disco.

Das charakteristischste am ersten ist wohl, dass zwischendurch als der Beat aussetzt und gesprochen/gesunden wird. Das ist dann relativ schnell gesprochen und es kommt im Text sowas, wie "no no no" vor.

Beim zweiten liegt mir der Name auf der Zunge, will mir aber auch nicht einfallen. Dort spielen... Trompeten (?) aber relativ tief für ne Trompete. Das ist aber das, was das Lied ausmacht.

Beides sind absolut bekannte Lieder, die wirklich jeder kennt. Die Beschreibung ist vielleicht etwas vage, aber ich kann leider nicht mehr dazu sagen.... :(
Sind auch beide nichts neues.

Vielleicht kommt je jemand von euch grad drauf, was ich suche (kennen werdet ihr alle beide), bin auch gerade dabei Online-Plattenläden durchzustöbern.
 
imhoteph

imhoteph

www.MattCrisco.de
Mitglied seit
19 Dez 2004
Beiträge
311
Reaktionen
36
Ort
Lörrach
Ne, das ist es nicht...
Hab mir das nochmal in Gedanken angehört und glaube, es könnte sogar eher ein Saxophon sein, als Trompeten. Es klingt nämlich tiefer.
Komm mir schon bissl blöd vor, weil das wirklich total bekannte Lieder sind und ich die eigentlich auch kenne, bloß mir der Name nicht einfällt... :eek:

Danke trotzdem!


EDIT: Zum zweiten ist mir noch eingefallen, dass dort, glaube ich, überhaupt nicht gesungen wird.


EDIT2: Hab den zweiten gefunden. Es war Rune - Calabria. Den Saxophonen und der Board-Suchfunktion sei dank :)
 
Zuletzt bearbeitet:
imhoteph

imhoteph

www.MattCrisco.de
Mitglied seit
19 Dez 2004
Beiträge
311
Reaktionen
36
Ort
Lörrach
Ne... My My My ist es nicht, die Scheibe hab ich im Übrigen schon hier...

Das "no no no" im Vocal könnte auch eventuell ein "hey hey hey" sein, bin mir nicht 100% sicher. Ich kann mal versuchen, den Bassschlag nach dem Vocal zu beschreiben:

X---x-x-x-x-X---x-x-x-x-X.....

Großes X heißt stärkerer Schlag. Der Bass klingt leicht ähnlich, wie der typische Global Deejay Bass, aber nur ähnlich.
Der Aufbau vom Lied ist so, dass es eben diesen Bassschlag hat, sich steigert und dann (der?die?das?) Vocal einsetzt. Mehr gesprochen, als gesungen hört man eine Frau, sie klingt hochgepitcht. Und in diesem Vocal kommt auch dann "hey hey hey", oder sowas vor. Dann setzt wieder der Bass ein. Ein absolut bekanntes Lied.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Redface

Vinylist
Mitglied seit
23 Jul 2003
Beiträge
1.423
Reaktionen
83
Ort
Berlin
Zum Thema Calabria: Hör dir bitte mal Dub Deluxe - Sex on Sax an!
 
imhoteph

imhoteph

www.MattCrisco.de
Mitglied seit
19 Dez 2004
Beiträge
311
Reaktionen
36
Ort
Lörrach
Nice Tip!
Aber was ich gesucht hatte, war schon Calabria. Hatte ja auch geschrieben, dass ich nichts neues, sondern "alte" Tracks suche.

Hat sich geklärt, das zweite gesuchte Lied war Mousse T. - Right about now (fuzzy hair remix)
 
Zuletzt bearbeitet:
 
Oben