Allround DJ gesucht im Bereicht Bodensee bis Stuttgart


D
DJ oldStyle
Well-known member
Mitglied seit
26 Feb 2010
Beiträge
242
Reaktionen
0
Ort
Nähe Bodensee
Hallo zusammen,

ich hoffe, dass ich hier richtig bin.
Da ich enorm viele Anfragen habe, vor allem im Sommer, suche ich DJ's im Bereich vom Bodensee bis Stuttgart.
Du solltest:

- Erfahren sein, mindestens 10 Jahre im Gewerbe tätig sein
- Gerne vor allem Hochzeiten und 40er/50er Geburtstage machen
- Ü30 sein (Idealfall, aber nicht unbedingt eine Bedingung)
- Komplett eigenes Equipment haben, incl. Lichtanlage, Funkmicro's, vierkanal Mischpult incl. Auto
- Eigenständig Arbeiten
- Ein Gewerbe angemeldet haben
- Musik von den 60ern bis Top aktuell im Gepäck haben
- Auf Kundenwünsche eingehen können
- Gepflegt auftreten können
- Sympathisch sein
- 100% zuverlässig sein (Abmachungen, Pünktlichkeit etc.)
- Flexibel sein


Du musst nicht:
- Hochzeitsspiele durchführen
- Durch den ganzen Abend moderieren. Ganz stumm solltest du allerdings auch nicht sein.

Bei Interesse bitte pn an mich :)

Grüßle Euer DJ oldstyle
 
Zuletzt bearbeitet:
DJ-Tom
DJ-Tom
Hochzeits & Party DJ
Mitglied seit
28 Dez 2008
Beiträge
384
Reaktionen
0
Ort
Sindelfingen
Hey DJ Old Style :)

Wer nach 10 Jahren im Geschäft noch freie Termine hat, den würde ich nicht in's Boot holen...
Nur so als kleiner Gedanke. Klar hat jeder Mal den einen oder anderen Termin frei, aber das sind Lücken, die nicht für eine eigene Agentur taugen. Ich kann Dir empfehlen, neue Leute auszubilden, auszustatten und in's Business einzuführen - das kostet aber erst mal Zeit und Geld, aber die Ticken dann auch so wie Du es Dir für Deine Kunden vorstellst.

Ich selber tue Netzwerken, das funktioniert sehr gut. Außerdem habe ich drei DJs in meiner Agentur, allesamt selbst ausgebildet und die sind super und arbeiten genauso wie ich und sind entsprechend geeicht. Ich glaube wir "alte Hasen" haben zu wenig Vertrauen in die Generation nach uns, dabei machen die ihre Sache sehr gut und passen allein schon altersbedingt auch zu den "neuen" Brautpaaren.

Think about it.

Tom
 
Jan.S
Jan.S
formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Reaktionen
1
Ort
Ostalbkreis
Wer nach 10 Jahren im Geschäft noch freie Termine hat, den würde ich nicht in's Boot holen...

Das ist ne gewagte Aussage, man kann es auch bestimmt nicht daran fest machen ob jemand noch hier und da einen freien Termin hat, wo du doch die Gründe hierfür nicht kennst. Die Qualität des DJs lässt sich daran meiner Meinung nach auf jeden Fall nicht fest machen. Bestimmt hat nicht jeder DJ Lust dazu eine eigene Agentur aufzuziehen und auf der Ebene monetär Termine weiter zu vermitteln, sonst hätte ja jeder eine Agentur und lebt von der Vermittlung.
Seine Leute, welche man empfiehlt oder vermittelt, selbst an die Sache heran zu führen ist natürlich eine feine Sache. Da kann man sich immer sicher sein und klar kann man bei Hochzeiten ein gewisses Schema speilen, gleich ist es aber bestimmt nie. Ich denke da bringen auch die jüngeren neue Ideen mit ins Spiel was sehr gut ist.

Ein gutes Netzwerk an Kollegen ist unabdingbar und man sollte sich auch im klaren sein, wen man zu welcher Veranstaltung empfiehlt oder eben auch nicht - das Gefühl muss einfach stimmen. Zudem halte ich mich strikt daran, wer zu erst bucht bekommt die Veranstaltung, ganz egal wer oder was danach noch anfragt. Termintreue dem Kunden und Veranstalter gegenüber ist mir das wichtigste überhaupt. Da kenne ich Kollegen die das gerne mal anders sehen, was in meinen Augen ein No-Go ist. Aber da schweife ich jetzt ab.

Mit der Aussage "nach 10 Jahren noch einen freien Termin" stimme ich aber definitiv nicht überein, es ist keine stichfeste Aussage.
 
D
deejaydarkside
Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
20 Jul 2010
Beiträge
1.361
Reaktionen
70
Ort
Luzern (CH)
Hey DJ Old Style :)

Wer nach 10 Jahren im Geschäft noch freie Termine hat, den würde ich nicht in's Boot holen...

Neenee. Klar falsch.

Ich bin schon deutlich über 10 Jahre im Geschäft und picke mir die Rosinen aus dem Kuchen. Eben, weil ich KANN und nicht MUSS. In meinen Anfängen wäre ich zu fast jeder Kondition fast überall aufgetreten - Hauptsache man wird gebucht.

Heute geniesse ich lieber einen freien Abend, als mich für (zu) wenig Kohle nerven zu lassen. Aber jedem das Seine.
 
Tobi Agudo
Tobi Agudo
Well-known member
Mitglied seit
21 Sep 2007
Beiträge
405
Reaktionen
1
Ort
München
Neenee. Klar falsch.

Ich bin schon deutlich über 10 Jahre im Geschäft und picke mir die Rosinen aus dem Kuchen. Eben, weil ich KANN und nicht MUSS. In meinen Anfängen wäre ich zu fast jeder Kondition fast überall aufgetreten - Hauptsache man wird gebucht.

Heute geniesse ich lieber einen freien Abend, als mich für (zu) wenig Kohle nerven zu lassen. Aber jedem das Seine.

Genau meine Meinung. Ich lege (nebenberuflich) lieber ein oder zwei Mal pro Monat auf, dann aber gezielt und gut bezahlt. Es war harte Arbeit, sich diese Option zu ermöglichen und ich genieße es sehr, dass es so ist.
 
Patrick
Patrick
ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
13.099
Reaktionen
527
Ort
Oberhausen
Ich lege (nebenberuflich) lieber ein oder zwei Mal pro Monat auf, dann aber gezielt und gut bezahlt. Es war harte Arbeit, sich diese Option zu ermöglichen und ich genieße es sehr, dass es so ist.
Tobi und die Starallüren…

Starallüren sind verpönt, aber hier ist es nunmal so, dass der Spaß an der Sache mehr überwiegt als sich für wenig Kohle zu verbiegen.
Sehe ich genauso!
 
Tobi Agudo
Tobi Agudo
Well-known member
Mitglied seit
21 Sep 2007
Beiträge
405
Reaktionen
1
Ort
München
Mit Starallüren hat das wenig zu tun, eher mit Respekt vorm Kunden. Dieser soll mich ja erholt und mit Spaß an der Sache erleben und nicht abgekämpft, nur mit dem Ziel, Geld zu verdienen.

Wer hauptberuflich 40-50 Stunden arbeitet, Freundin/Familie hat und Sport treibt, der kann nicht jedes Wochenende den ganzen Sommer über arbeiten. Hab das im August wieder gemerkt, wo ich mich dazu breitschlagen hab lassen, auf zwei Hochzeiten und einem Open Air aufzulegen. Das geht arg an die Substanz.

Wenn ich DJs sehe, die am Samstag mit Augenringen auf eine Hochzeit kommen, weil sie Freitagnacht bis 5 Uhr im Club waren, dann empfinde ich das nicht als gute Dienstleistung.
 
D
DJ oldStyle
Well-known member
Mitglied seit
26 Feb 2010
Beiträge
242
Reaktionen
0
Ort
Nähe Bodensee
Hallo Ja.S. Dein Postfach ist voll....kann Dir leider nicht schreiben. Gruss Alex
 
 

Neue Themen


Oben