Der mit dem Düsenjet tanzt

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.294
Ort
Weinheim
Da wir im Forum ja schon einige Male über Hörprobleme und Gehörschutz bei DJs diskutiert haben, habe ich mal ein paar Infos zum Thema gesammelt.

In Club oder Disco sind unsere Ohren schnell Lärmbelastungen von 120 bis 130 Dezibel ausgesetzt – genauso laut, als ob wir direkt unter dem Triebwerk eines startenden Düsenjets tanzen würden. Trotzdem kommt einem diese enorme Belastung des Gehörs nur selten wirklich unangenehm vor: Die Partystimmung auf dem Dancefloor sorgt für scheinbares Wohlbefinden. Zum Vergleich: Mit „nur“ 110 Dezibel ist der Lärm eines Presslufthammers kaum auszuhalten und auch den Krach eines LKWs mit 100 Dezibel empfinden wir als unangenehm.


Die Sinneszellen im Ohr sind für solch hohe Lärmbelastungen aber nicht ausgelegt, klappen unter den Schallwellen zusammen oder fallen komplett aus. Lärm ist im wahrsten Sinne des Wortes „ohrenbetäubend“. Dass man sich an hohe Lautstärken gewöhnen kann, ist Humbug: Schäden am Gehör sind irreparabel.

Wer sein Gehör also nicht ruinieren will, sollte es schonen: Ohne Schaden zu nehmen, verträgt das Ohr 12 Stunden Lärm mit 90 Dezibel pro Woche. Wer ohne Ohrschutz in die Disco geht, darf sich den 120 Dezibel-Beats aber höchstens 45 Sekunden lang aussetzen: Länger, und die Sinneszellen gehen drauf.


Der einzig sichere Schutz für das Gehör sind sogenannte Ear-Plugs: Kleine Stöpsel, die ins Ohr gesteckt ungetrübten Spaß an Bass, Beats & Melody versprechen. Hochentwickelte Filtersysteme sorgen dafür, dass zwar der Lautstärkepegel auf ein ungefährliches Maß sinkt, dabei aber nicht die Klangqualität leidet.

Hier gibt´s Ear-Plugs für verschiedenste Anwendungsgebiete, dazu Online-Tests, um das Hörvermögen schnell zu überprüfen: SonicShop - HiFi-Gehörschutz

Mehr Infos gibt es hier:
http://www.protectyourears.com - http://www.tinnitus-liga.de



Editiert von Daywalker am 01.06.01 @ 12:59 h
 

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
das hört sich alles sehr sinnvoll an... und da ich auf meinem linken ohr schon halb taub bin, werd ich mir mal solche gehörschutzteile bestellen !
 

Megavolt

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
78
Ort
SZ
Guter Tip!
Hab' mir die "Hifi 2" (?) bestellt 'mal sehen was es bringt.
 

MC

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
908
Ort
HH
Ja stimmt schon,is ne ziemlich gefährliche Sache,ich hatte auch schonmal n paar Tage n Piepen aufm Ohr,ging aber zum Glück wieder weg!
Manchmal pack ich mir einfach Watte,oder Taschentuch ins Ohr,ob das gesundheitlöich was bringt weis ich nicht,aber angenehm is es schon!
Was mich mal interessieren würde,wie das mit dem Geräuschpegel im Auto aussieht!?
Auf den Boxen,und der Endstufe steht immer drauf,nicht zu doll aufdrehen,sonnst giebts schäden!
Mich würde wirklich mal interessieren,was für ein Pegel da erreicht wird,denn ich bin leidenschaftlicher *Lautemusikbeimautofahren* Hörer!Aber mir kommt es so vor,als wenn ich die Anlage pro Monat immer eine Stuffe hochschalte!


[GLOW=red,2]MC 8)[/GLOW]
 
G

Gast407

Guest
Wirklich ein Interessanter Beitrag, Daywalker! Is ein eindrücklicher Vergleich mit dem startenden Düsenjet, sowas sollte man sich schon durch den Kopf gehen Lassen!
Aber seien wir doch realistisch: Dass laute Discomusik schädlich für die Ohren ist wissen heutzutage ja eigentlich alle, dass man sich deshalb schützen sollte auch. Die Realität sieht leider anders aus. Auch in lauten Discos trifft man selten jemanden mit irgendeinem Schutz im Ohr! Es ist eine Tatsache, dass man immer noch etwas von oben herab angekukt wird, wenn man mit solchen Pfropfen auftaucht.
Und wie sieht's bei den Dj's aus? Jenen, die fast täglich mit diesem "Lärm" konfrontiert sind. Auch dort wird nur sehr selten ein Ohrenschutz verwendet. Oder irre ich mich da?
 
G

Gast30

Guest
weiss eigentlich jemand, was an db aus einem kopfhörer kommt?
 

MC

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
908
Ort
HH
Also aus den kopfhörern kommt auf jedenfall zu viel!

Das mit dem blöden angegucke von den anderen Stört mich eigentlich nicht wirklich,ich war gestern  noch kurz im Phonodrome,und dort ist es kein Plan warum immer noch schätrzungsweise 5-10 dB Lauter als in anderen Discos !Und da hab ich mir auch wieder Taschentuch ins Ohr gestopft!

[GLOW=red,2]MC 8)[/GLOW]
 

neuroshock

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
485
am schlimmsten ist es, wenn in der Disko die Höhen zu laut sind, dann wird das ganze richtig unangenehm. Hohe Töne schaden dem Gehör wesentlich stärker als tiefe Töne.
Es gibt nur wenige Diskos wo die Soundanlage richtig eingestellt ist.
 

DJHT

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
550
Ort
Schranzbach
Ich achte auf mein Gehör, zuhause beim Mixen dreh ich den Kopfhörer nur minimal auf und in der Disco hab ich immer Ohrstöpsel dabei verwende ich aber nur auf der Tanzfläche beim Tanzen.
 

DJHT

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
550
Ort
Schranzbach
Ich benutze vorerst nur die Billigen, denn die Dinger für 70 DM sind voll die Abzocke. Wenn du dir die man anschaust, dann sind das Materialkosten von vielleicht 3 DM !!!
 

Le_Frog

In Trance He Trusts
Mitglied seit
30 Nov 2000
Beiträge
428
Ort
Bielefeld
@ MC
Du steckst dir 'nen Taschentuch im Club/Disco ins Ohr??? Ich stell mir das jetzt so vor, das du 'nen ganzes Tempo drin hast und das ziemlich hyper-geil aussieht ;)
aber ich denke mal, du meinst nur ein Stück von den Taschentuch, oder?

greetz, frog
 

Quotex

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
71
Ort
Schwelm
@DJHT Sicher,vom Material her wird es nicht viel kosten,aber dafür bekommst du qualität die deinem Ohr individuel angepasst wird und mit der du noch klar hören kannst nur halt ein wenig leiser.(Mit billigen stöpseln eben leise und dumpf)
Vom Material her wird der 1210er vielleicht 100 DM kosten und keiner nennt das abzocke....
 

Missb4

♫ Turntable Artist ♫
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.605
Ort
Köln
Hi Daywalker ! Ich danke dir für diesen ausführlichen & anschaulichen Bericht ! Ich wollte mir den Gehörschutz schon länger Bestellen und hab es jetzt endlich online gemacht Cu Miss
 
 
Oben