Empfehlungen DnB / Ambient Mixsets ...

kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
Moin,

ich brauch mal von den DnB-Heads hier paar Tipps. Ich leg zwar schon ewig kein DnB mehr auf, hörs aber auf langen Autofahrten gerne. Im Club geh ich nur auf die Hardcore DnB Party ala Panacea etc. das mir fürs Auto aber zu unentspant.

Ich brauch mal paar Schlagwörter nachdennen ich suchen kann bezüglich geschmeidiger Ambient / DnB Sets. Einfach schick zu hören, nicht streßg, melodisch ... so LTJ Bukem Style wobei er mir schon fast ne schiene zu ruhig ist.

Für jeden Tipp dankbar :)
 
audio_anarchy

audio_anarchy

drummbaaser
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jun 2003
Beiträge
4.163
Reaktionen
175
Ort
karlsruhe
hast post
ich soll hier ja keine links reinschreiben :D

kannst ja hier noch etwas rumstöbern aber frag mich net nach djs nach denen man suchen kann
am besten mal unter "liquid" suchen
 
Zuletzt bearbeitet:
M

morpheus815

Active member
Mitglied seit
Mai 2007
Beiträge
25
Reaktionen
0
hospital records
london elektricity
blame
future engineers
soundsurfer
comixx
rohan
bassbin
q-project
usw usw....
 
Deckfreak

Deckfreak

DeckSurfer
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
963
Reaktionen
121
Ort
Calgary / Blue River, Canada
Also ich fühle mich quasi mehr als direkt angesprochen - damit!


1. All meine Tapes! wenn ich nicht gerade im Neurofunk üblste Breaks zusammen Stückel gibts von mir zu 95% das ganze Jahr über ultra liquid/laidback DnB tunes in Sets gepackt und noch eine Brise Smothness oben drauf.

2.An Mixtapes naja ich selber höre eigentlich nur meine und ausgewählte Progression Sessions von LTJ Bukem (Berlin, Bosten und Uk sind der Hammer)

3. Ansonsten einfach mal ein paar Sets auf

http://www.breaksblog.biz

anhören und sich geschmacksbilden !


Was mein Vorredner noch Vergessen hat und von denen es auch hübsche chillige Alben/Mixtapes und Singles gibt is Calibre
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dewitt

Well-known member
Mitglied seit
Feb 2004
Beiträge
1.470
Reaktionen
106
Was man noch so an Labels dazupacken könnte wäre:

Fokuz
Blindside
(Outabounds Series Part 1)

und, wenn Du auch in die ruhigere Drumfunk-Richtung gehst, dann noch

Outsider
Breakbeatscience
(momentan z.B. Aperture - Sleeping Giant)
Esoteric
Counter Intelligence
Secret Operations
(momentan: Seba - Forever/Deepest Love)
Arctic Music
(Perpertual / Back from Eternity oder Shiver / Ancestral)
und teilweise Paradox Music


Hör auch mal in den Webshop von h-a-b.org rein, die haben neuerdings die Platten nach Subgenre, also Athmosperic, JumpUp, Jungle, Jazz etc. aufgeteilt. Find ich ganz gut fürs Reinhören ins Thema.

Ansonsten, hier im Forum gibt es einige gute Sets, die in die Richtung gehen z.B: von Aeronaut, Reason_ oder KaRol. Die geben Dir sicher einen Link. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
twin2k

twin2k

d'n'b infected
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
Meine Empfehlungen an DnB-Lables:

Innerground
Hospital
DAT
CIA
Fokuz
Full Cycle
Hard:Edged
Keynote
Shogun Audio
Soul:R
Spearhead
Syncopix
V Recordings

mehr habe ich in meinem Rack nicht :).
 
Dj Techtrix

Dj Techtrix

Funkiero.
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
355
Reaktionen
20
Ort
Wien
Das DJ Kicks von Kruder und Dorfmeister...

genau was du suchst ;)
 
 
Oben