Serverausfall in der Nacht auf den 4.9.

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.294
Ort
Weinheim
Scheint die Woche von Pleiten, Pech und Pannen zu sein: Wie manchem vielleicht aufgefallen sein mag, war DeejayForum.de gestern früh über etliche Stunden hinweg nicht erreichbar. Heute erreichte uns von unserem Hoster dazu folgende Mitteilung, die ich zu eurer Kenntnis einfach mal weiterreiche:

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

heute Nacht um 03:30 Uhr kam es im Netz eines unserer Energielieferanten zu Spannungsspitzen
(Transienten), welche unsere USV schwerwiegend beschädigten.

Trotz redundanter Anbindung an das Stromnetz konnten wir unter diesen Umständen die
Energieversorgung unseres Rechenzentrums nicht aufrecht erhalten, was zum Ausfall weiter Teile
unserer Infrastruktur führte.

Der gesamte Energieverbrauch des Data Centers wird über eine unterbrechungsfreie Stromversorgung
(USV) sichergestellt. Im Falle eines Stromausfalls übernimmt die USV-Batterie eine unterbrechungsfreie
Umschaltung auf das Notstrom-Dieselaggregat. Durch das Wegfallen jeglicher Autonomiezeit(*) war es
jedoch nicht möglich, die Stromversorgung über unsere Notstromaggregate zu sichern.

Umgehend wurden zusätzliche Administratoren und externe Techniker zu Rate gezogen. Somit konnten
wir gegen 09:30 Uhr erste Server wieder ans Netz nehmen. Bis 12:00 Uhr wurden die beschädigten Teile
der USV ausgetauscht. Mittlerweile haben wir den normalen Betrieb wieder aufgenommen.

Noch während der Ausfallzeit haben wir eine Taskforce gebildet, welche sich seit heute Morgen mit der
Problematik auseinandergesetzt und bereits Schritte zur künftigen Vermeidung solcher Störfälle erstellt
hat. Ziel wird es sein, den Redundanzgrad der USV und die Toleranz gegenüber Spannungsspitzen
wesentlich zu erhöhen. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Obgleich es sich bei der heutigen Störung nicht um menschliches Versagen handelte, möchten wir uns
im Namen der gesamten Belegschaft und der Geschäftsleitung bei Ihnen für die Ausfallzeit Ihrer
Präsenzen in aller Form entschuldigen. Zudem möchten wir uns im Namen unseres Kundenservice bei
allen Kunden für das entgegengebrachte Verständnis bedanken.
 
 
Oben