1210er gibt kein Ton aus


I
Ishino
Member
Mitglied seit
16 Mai 2010
Beiträge
18
Reaktionen
0
Hallo
Einer meiner zwei 1210er M3D spuckt keinen Ton mehr aus.
Ich habe sowohl Nadel als auch den ganzen Tonabnehmer hin und hergetauscht.
Der linke funktioniert einwandfrei mit beiden Tonköpfen, der rechte gar nicht.

Normalerweise, wie bei meinem linken, hört man leise Musik, wenn nur die Nadel aufliegt,
ohne, dass die Anlage angeschlossen ist.
Bei meinem rechten Plattenspieler hört man gar nichts.

Chinch ist angeschlossen und Masse auch.
Ich hoffe, ihr könnt helfen.

MfG
 
N
Netwizard
Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
3.245
Reaktionen
478
Die Abtastung muss man trotzdem hören, der Ton entsteht nur allein dadurch, dass die Nadel aufliegt.
Ansonsten der Reihe nach durchtesten.
Nadel und System hast du durch Tauschen schon überprüft.
Nächste Fehlerquelle sind die Kontaktfedern im Tonarm wo das System "andockt".
Hast du auch schon den Kanal am Mixer getauscht? (Vielleicht bist du an den Eingangswahlschalter drangekommen und hast auf den Line-In geswitched.)
Ein Kabelbruch sollte in einem aufgebauten und fest stehenden Setup nicht plötzlich auftreten.
Die Kabel kann man bei Technics ja nicht tauschen.
Mit einem Multimeter könntest du noch den Durchgang von den Kontaktfedern bis zum Cinch-Stecker durchmessen.
Mit einem Unterdecksystem geht das recht einfach.
 
I
Ishino
Member
Mitglied seit
16 Mai 2010
Beiträge
18
Reaktionen
0
Vielen Dank für die Tipps.
Ich habe heute Mittag weiter getestet.
Es ist Channel 2 am Mixer, der anscheinend defekt ist.
Weder auf Phono noch auf Line bekomme ich ein Signal rein...
Channel 1, 3 und 4 gehen. Es ist ein A&H Xone92.
Kann man versuchen, das selbst zu reparieren, oder den Fehler weiter einkreisen?
Wenn es dafür zb Ersatzteile gibt, die man aus- und einbauen muss oder nur minimal löten, das würde ich mir selbst noch zutrauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben