Armes Deutschland

D-Jax

Subsonic Lover
Mitglied seit
29 Jan 2003
Beiträge
112
Ort
Schleswig Holstein
Sagt mal Leute....wird es nicht langsam Zeit für einen derben Aufstand!!!!?

1€ mehr pro Zigarettenschachtel.....neue Krankenkassenreformen.......

im übrigen ist doch das alles nur vorwand.......
von wegen krankenkassenreformen.........alles blödsinn.......

sie wollen gar nicht das weniger leute rauchen.....
im gegenteil.........sie sind froh wenn noch mehr leute rauchen.........denn so fließt viel mehr geld in die
kassen.
ausserdem hat das noch einen nebeneffekt......wir raucher erreichen oftmals nicht die rente.......ist doch
genau das, was die regierung will......
am besten solang arbeiten wie es geht und einen tag vor rentenantritt ins gras beißen......ist doch so!!! :badfinger:

wenn wirklich weniger leute rauchen würden.......täte das den staat seeeeeehr teuer kommen.........
wir würden alle vieeel älter werden........hehe....und was ist dann mit den rentenkassen ?...dann müssten die
sich was einfallen lassen........wie wärs denn mit ner alterssteuer ?.......je älter umso mehr steuern
zahlen....wäre doch auch mal was ....odaa ?


das gleiche in grün ist es mit der ökosteuer.......
von wegen mehr mineralölsteuer.......bah....das ich nicht lach........deswegen wird auch nicht weniger
gefahren..........wie gesagt ...sie wollen gar nicht das wir weniger fahren.........

warum gibt es keine alternativen ?.....von wegen gas....oder wasserstoffantriebe ........warum wird das
solang zurückgehalten ?.......in italien sind 80% der tankstellen mit gas ausgestattet.......warum nicht hier
?..........
merkt denn keiner was hier abläuft ??????
wenn ich wirklich was für die umwelt machen will......und keine benzinautos fahren will........hab ich nicht
mal die möglichkeit......auf umweltfreundliche antriebe umzusteigen.......das ist doch die sauerrei
...........
 

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.327
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Alles ne fette Verschwörung nur gegen dich Jax... Es gibt eigentlich keine Steuern für Benzin und Zigarreten. Es wird dir nur was vorgespielt. Nur dir... Und alle schauen dir zu. Sorry, ich musste das jetzt mal aufdecken. Aber ich kann es nicht mit ansehen wie du vor lauter Verschwörungen, Verfolgungswahn usw. zugrunde gehst ;)
 

JohnD

trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
848
Ort
Hamburg
naja, Ironie beiseite:

D-Jax hat schon recht. Im Staat läuft schon einiges schief. Die Liste ist echt lang und endet bei so suspekten Dingen, dass sich die Beamten in Kiel die Gehälter erhöhen oder das Arbeitsamt für 6 Mio. in Arbeitsagentur umbenannt wird.

Auf der einen Seite gibt es nicht genug Geld, auf der anderen Seite wird das Geld mit vollen Händen zum Fenster rausgeworfen. Da gibt es nächstes Jahr weniger Geld, wenn eine Stadt für Straßenbau im laufenden Jahr weniger Geld verbraucht als geplant.

Und dann wird auch an völlig falschen Dingen "geschraubt". Um Geld zu sparen, werden Kasernen geschlossen, was weitere Arbeitslose nach sich zieht, die nun nochmehr Geld kosten.

Für Blitzaktionen der Polizei werden 5stellige Beträge ausgegeben, aber nur ein Bruchteil davon eingenommen.

Es gibt unendlich viele Beispiele für Dinge die schief laufen...

Tja... hoffentlich wird alles besser...

JohnD.
 

FlouXooom

alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Ort
Berlin
Tja deutschland geht den bach runter...Gründe gibt es sehr viel. Ich kann allen nur den "SPIEGEL" empfehlen, denn dort ist seit den letzten 2 Ausgaben ein Superspecial, warum in Deutschland keine Reformen durchführbar sind usw.
Das soll hier echt keine schleichwerbung sein...aber ich kann das echt jedem empfehlen, denn ich bin durch die beiden letzten Ausgaben auf jeden fall ein großtes Stück schlauer geworden und sehe die Sache mit Deutschlands "Untergang" nun mit etwas mehr Weitblick :)
Und man kann stundenlang drüber diskutieren, was man in deutschland ändern muss, um das land wieder auf Vordermann zu bringen. Fakt ist, dass in Deutschland einfach keine richtige Politik möglich ist und die dringend benötigten Reformen auch höchstwahrscheinlich nicht kommen werden. Frage mich echt wie das in 20 jahren aussehen soll *seufz*
 

Lucca

schi yung yon
Mitglied seit
31 Okt 2002
Beiträge
108
Ort
Southampton
Jey go future: VIVA VIVA LA REVOLUTION

schaut euch die Geschichte an, was bleibt uns anderes übrig?? und vorallem wie lange lassen wir uns das noch bieten???
 

Bruce

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.606
Ort
vom Dorf
Vielleicht bin ich auch nur zu unpolitisch, aber meine Meinung ist: Ganz Deutschland heult, wie schlecht doch alles ist ... Scheisse hier, Krise da, ... Eine Frage ist: Wieviel "Bild-Zeitung-Propaganda" steckt dahinter?
Schlechte Dinge braucht man nicht zu suchen, die zeigen uns die Medien. Um gute Dinge zu sehen, muss man die Augen offen halten und man findet!

Und wenn alles doch so schlimm ist, dann bleibt wohl wirklich nur "Viva la Revolution", aber ehrlich gesagt darauf freue ich mich jetzt schon, denn politische Krisen bringen oft auch n Stück Anarchie und Veränderung (auch auf kultureller Ebene) mit - Wie wärs mit Techno-Party im Reichstag?

BTW: Ohne die schlechte Situation in Detroit in den 80ern (und bis heute) hätte es die "Weltflucht-Musik", Techno-House so vielleicht noch nicht gegeben!?

mfG Bruce
 

Eldorado

Pornocaster
Mitglied seit
24 Jan 2003
Beiträge
386
Ort
Ravensburg
ach je... die Zigaretten find ich halb so schlimm... was mich heute geschockt hat.. eine Nachricht aus Baden-Würrtemberg...: es gibt anscheinend immer mehr Menschen, die den !! Hauptschulabschluss icht schaffen und deshalb keine Ausbildung machen können.... diesen Leuten soll jetzt die Chance gegeben werden, an der VHS ihre Bildungslücken (das sind für mich keine Bildungslücken mehr, sondern sporadische Wissensinselchen *lach*) in Rahmen mehrerer Abendkurse zu schliessen...
Armes Deutschland... zuviel geistige Tiefflieger gibts hier... ich find's immer schlimm, wenn ich am Samstag Mittag in den Walmart gehe und mir mal so den Querschnitt der Gesellschaft ansehen... da rennen Assis rum, da kann mur nur Angst bekommen..echt wahr!

War vielleicht ein wenig Offtopic, aber einen Bezug zu -> armes Deutschland gibt es zumindest....


viele Grüsse Marco
 

studio x

Well-known member
Mitglied seit
7 Mrz 2003
Beiträge
152
Ort
Jena
@D-Jax
Also im Grund hast du wohl recht, aber nen bissel übertreibst du:
Man wie vieles im Leben auch diverse Steuern von zwei Seiten sehen. Sicher bringt die Tabaksteuer mehr Geld in die Kassen, aber anderseits werden dabei auch die Krankenkassen langfristig entlastet. Und kuckt es euch doch ma an. Ich laufe durch die Stadt und sehe 10jährige mit ner Kippe in der Hand (Ich bin NICHTraucher!!)
Und das Problem bei der Ökosteuer ist meineserachtens, dass die entsprechenden Mehreinnahmen nicht in den Öfftentlichen Bereich (z.B. Bahn usw.) investiert wird.

Aber da muss ich euch rechtgeben, die Wirtschaft ist am Grunde. Und das wird wohl noch schlimmer werden. Der Markt ist zu großen Teilen gesätigt. Wer kauft denn sich noch ein neues Auto? Da is kein Wunder, dass die Gewinne bei den Autoherstellern sinken. Die müssen Leute entlassen -> noch weniger Kaufkraft -> noch weniger Umsätze -> weitere Entlassungen........das ist eine Spirale nach unten.

Und genauso ist es mit den Steuern. Jede Steuer wird nur kurzzeitig mehr Geld bringen. Aber aufgrund der sinkenden Umsätze der Unternehmen und der Kaufkraft der Menschen wird es dann noch weniger Steuereinnahmen geben.
Was man machen müsste wäre z.B. Steuern senken, auch wenn es vielleicht für 10 Jahre extrem hohe Neuverschuldung bedeutet. Aber da spielt natürlich die EU nicht mit.
Man müsste Subventionen und Bürokratie in den Behörden abbauen. Das würde sicherlich noch was bringen.

Langfristig wird der Kapitalismus in Deutschland wohl nicht mehr funktionieren. Meiner Meinung nach bedarf es einem ausgeklügelten Mix aus Marktwirtschaft und Zentral Verwaltungswirtschaft...

Oje, jetzt hab ich aber viel geschrieben. Aber das musste ich mal loswerden. Habe keine Lust das nochma aus Schreibfehler zu kontrollieren. Bitte verzeihts mir...

Mfg


PS:
Querschnitt der Gesellschaft ansehen... da rennen Assis rum, da kann mur nur Angst bekommen..echt wahr!
Dazu brauch ich net in den Wal mart zu gehen. Da brauch ich nur zur Schule zu gehen....Da gibts Leute da kannste nur die AK auspacken.
 

JohnD

trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
848
Ort
Hamburg
das einzige, was mich eigentlich wirklich nervt an Deutschland, ist, dass über neue Ideen so lange diskutiert wird, bis alle Seiten damit zufrieden sind und von der guten Idee kaum noch was da ist.
Ehrlich gesagt, haben auch die Gewerkschaften eine zu große Machtposition. Und die Herrschaften denken immer noch nach Methoden aus den 70ern. Mal zu erkennen, dass Deutschland nun kein Industrieland sondern ein Dienstleistungsland ist, fällt denen schwer. Da geht es darum, eine 35 Stundenwoche einzuführen (und den Lohn noch weiter zu erhöhen)?! Ich will ja jetzt nicht meckern, aber ich denke, wenn ich mein Studium fertig habe, habe ich locker eine 50 bis 60 Stundenwoche (zumindest ist es jetzt im Studium auch schon so...) Bin einfach der Meinung, dass viele Leute es einfach nicht verstehen, was passiert.

JohnD.
 

Suey-Site

Well-known member
Mitglied seit
28 Apr 2003
Beiträge
333
Ort
nähe DD
Was denn, was denn ... so schlimm kann das doch alles gar nicht sein, sonst wäre das Volk doch schon längst aufgestanden und hätte sich zur Wehr gesetzt. Und das die Regierung ihre Arbeit gut macht, wurde ja durch die Wiederwahl bewiesen *g*
 

Soundfreak

Member
Mitglied seit
19 Apr 2003
Beiträge
17
Ort
Hamburg City
Gewonnen hat Herr Nobel-Schröder die Wahl doch nur weil er sich die Stimmen der Ossis nach der Flutkatastrophe sozusagen gekauft hat!!!

Oder war er an Rhein und Mosel zu sehen wenn es da mal Hochwasser gab??
 

Suey-Site

Well-known member
Mitglied seit
28 Apr 2003
Beiträge
333
Ort
nähe DD
Auch wenn Häkkinnen immer beschwört daß nur der Inhalt zählt, ist es heutzutage eben mehr eine Frage der Verpackung und Vermarktung.
Und das sich der Powergerd besser vermarkten konnte/kann als der Kompetenzede muss man ihm leider neidlos anerkennen.

Was die immer steigenenden Abgaben betrifft, hab ich nen super Trick .. einfach mehr verdienen *fg*
 

Dave O'Connec

Praktikant
Mitglied seit
16 Nov 2001
Beiträge
390
Ort
Erftstadt
Also das mit dem Rauchen ist mir ziemlich egal, ich bin nähmlich Nichtraucher! Trotzdem ist das mit der erhöhten Tabaksteuer nicht die richtige Entwicklung...
Querschnitt der Gesellschaft ansehen... da rennen Assis rum, da kann man nur nur Angst bekommen..echt wahr!
Das ist echt schlimm! Vorallem werden die Leute irgendwie immer gewaltbereiter! Ich traue mich bald nicht mehr ausm Haus, weil die meisten Leute die bei uns in der Gegend auf der Straße rumhängen gewaltbereit und aggresiv sind!
Ich will da auch nicht den Teufel an die Wand malen, aber viele von denen sind Ausländer, z. B. Russen. Die wollen sich einfach schlagen, völlig grundlos. Natürlich sind aber nicht alle so, es gibt auch Ausländer, die sich integriert haben und sich ganz normal verhalten, die meisten verhalten sich aber leider wie oben beschrieben.
 

studio x

Well-known member
Mitglied seit
7 Mrz 2003
Beiträge
152
Ort
Jena
Also ich sehe bei mir vor allem "Nichtausländer" rumlaufen, die so Assi sind. Bei uns sind das vorallem die Pseudo-Fachos. Das is wirklich schlimm.

@Soundfreak
Aber das mit der Flutkatastrophe kann man ihm ja wohl kaum negativ anrechnen. Das hätte Stoiber an seiner Stelle auch gemacht.

sonst wäre das Volk doch schon längst aufgestanden und hätte sich zur Wehr gesetzt
Genau das ist ja das Problem. Viel zu viele Leute denken nicht über Politik nach und wenn die denn überhaupt denken, dann nur zur ihrem eigenen Vorteil. (das is zwar nen bissel pauschal, aber bei vielen ist es so)

Und ich glaube nicht, dass es einen Unterschied macht, ob die CDU oder SPD regiert. Das is doch am Ende das gleiche. Und wenn Stoiber die Reformpläne vorgeschlagen hätte dann würde die SPD jetzt rummotzen. Das ja oftmals das Problem: viele Politiker sind nicht konstruktiv kritisch. Aber was solls...
Lieber diskutieren Sie, ob Gysi nun nen paar Bonusmeilen privat genutzt hat oder net...

so far...

mfg
 
Oben