B&J - die Wellen angucken tun

PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.562
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
Hey!!!

habs grade gesehen!! Der neue B&J Track!!

Frage: wat haltet ihr davon?!

Meiner Meinung der erste Track, den man wahrhaftig zu Trance zählen darf!! Hab echt nich schlecht gestaunt, dass sowas noch aus deren Studio kommt.
Klar, es gibt "besseren" Trance, aber das ist auf jeeeeeden Fall was ganz anderes als ... alles vorhergegangene von den beiden!! (und ich kann mich nicht wirklich zu einem Fan von denen zählen... aber meine Einstellung dürfte ja auch inzw bekannt sein :D )
Naja, n bissel hört man den "Kommerz-Sound" schon noch raus, aber finde ihn schon einen dicken Schritt in eine bessere Welt :) (da ist ja das schöne, der Paaaarty-Faktor fehlt bei dem track)

Also, ein Daumen bekommen die beiden für den Track von mir (ohne die Vocals wärens vielleicht 2 Daumen geworden *g*)

ps: prompt heulen die Dissen Kinder bei web-records rum, dass der track der größte Mist von denen sei *löl* es ist echt zu schön
 
PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.562
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
och neeee, endless :D

guck doch ma in den anderen threads... den definiere nicht ich, der ist vielmehr von außen definiert. Ich glaube, wir wissen beide, was ich meine ;)

Kennst Du eins, kennst Du alle :)

(Mann, bist Du angriffslustich heude ;) )
 
S

SChrauber

Selbsternannte Forenhecht
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.427
Reaktionen
207
Ort
Hinter den Bergen
hehe - nö wieso - vieleicht sollte man wirklich mal einen Thread basteln wo man die absolute und entgültige Definition von Kommerz herausfindet *g
die diskussion wird eben nie vorbei sein
 
S-Phyte

S-Phyte

Selbst und Ständig
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.489
Reaktionen
15
Ort
Oldenburg
zum XX. mal  :D

meine definition vom kommerz ist(kurz und knapp):


Produktion nur um GELD zuverdienen.


Die eigenen Kosten zu decken ist ok, aber auf PROFIT scharf zusein... ist eine andere Sache.

Davon mal abgesehen ist mir das mit dem KOMMERZ oder NICHT-KOMMERZ in diesem Sinne eigentlich egal, denn der Track muss mir gefallen.

 
S

Samoht

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2001
Beiträge
2.118
Reaktionen
50
Watching The Waves...

Richtig netter Track wenn ihr mich fragt! Eher ruhig und chillig gehalten, richtig schön zum Träumen nach einem langen Tag. Wenn dazu noch die Sonne scheint wirkt der Track noch besser.

Vorallem das Meeresrauschen im Break jagt mir jedesmal eine Gänsehaut über den Rücken.

Watching The Waves ist auf jeden Fall einer der Besten, wenn nicht sogar der Beste Track vom neuen Album.

Bin nur mal gespannt, wie der Song chartmäßig einschlagen wird, da ja die ganzen Kiddies immer nur auf *auf-die-fresse-mucke* aus sind.

Klar, den typische Blank & Jones-Stil hört man nach wie vor raus, aber dieses mal von der positiven Seite.

ScAsH
 
JohnD

JohnD

trance-mission
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
848
Reaktionen
5
Ort
Hamburg
na sicher wollen sie das!

mir gefällt der Track als Trancer nicht sonderlich gut. der klingt irgendwie leer, mir fehlen ein paar gute Flächen (sind welche da, aber zu dünn.), mich reist der von der Stimmung nicht mit...
Aber mal beachtlich, dass die auch andere Sounds aus ihren Geräten holen können.

JohnD.
 
PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.562
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
DAS IST DER PUNKT endless!!!!  ... verwunderlich, dass trotzdem alles gleich klingt!! Eigentlich nicht verwunderlich, sondern schon fast eine Frechheit, bei den gegebenen Möglichkeiten. Und warum?! Weil es "funktioniert", gel!? :)
 
D

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
Nov 2000
Beiträge
1.008
Reaktionen
1
Ort
MHL (Thüringen)
Ich sag's ja - ich bin hier im B&J-Forum gelandet *heul* WUUAAAHHH ....

Okay, zurück zum Thema:

Ich find den Track erstmal nicht so nervig wie vorherige B&J-Produktionen - soviel zum positiven. Unterm Strich is der Track aber höchstens Mittelmaß, weil halt irgendwas fehlt. Er plätschert so vor sich hin. Und dieses viel zu oft eingesetzte Vocal-Sample "Watching the waves" kommt doch eher kitschig rüber und stört hier nur.

Aber vielleicht gelingt es B&J mit genug Geld ein paar gute Remixer anzuheuern, die aus dem Track doch noch was machen. Mal abwarten...


greetinx,
Darktrancer
 
Dave O'Connec

Dave O'Connec

Praktikant
Mitglied seit
Nov 2001
Beiträge
389
Reaktionen
1
Ort
Erftstadt
Aber vielleicht gelingt es B&J mit genug Geld ein paar gute Remixer anzuheuern
Mir ist zu Ohren gekommen, dass Svenson & Gielen den Track remixen sollen...

Mir gefällt der Track auch nicht wirklich gut! Ihr habt es schon richtig beschrieben, es fehlt irgendwas. Ich  kann mir den Track zwar gut anhören, doch er reißt mich einfach nicht vom Hocker! Ausserdem werde ich das Gefühl nicht los, dass die beiden "4 Strings - Into The Night" als Vorlage benutzt haben!
Aber was solls, ich finde es gut, dass sie den Track als Single ausgewählt haben! (Ich dachte eigentlich, sie nehmen "Closer To The Edge", "The Art Of Love" oder so was)
 
PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.562
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
ja genau, genau!! :)

Ich sag ja, Trance gibt es wesentlich schöneren und besseren!! Das ist gar keine Frage und das stell ich auch nit in Frage.
Aber wie ihr schon sagt, es ist mal was in die richtige Richtung.
Deswegen hat es mich ja auch so überrascht :)
 
D

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
Nov 2000
Beiträge
1.008
Reaktionen
1
Ort
MHL (Thüringen)
Wahrscheinlich lesen B&J ja regelmäßig als "silent reader" das DeejayForum und haben sich die Kritik die es hier nun deutlich gab zu Herzen genommen *hehe* *gg*.


greetinx,
Darktrancer
 
 
Oben