Bemusterung

DjRelis

Member
Mitglied seit
29 Apr 2002
Beiträge
12
Ort
Tarp bei Flensburg
hi,
vielleich könnt ihr mir ja sagen, ob es einen pool gibt, wo man bemustert wird auch wenn man nicht in einer disco auflegt?

cu Dj Relis
 

S-Phyte

Selbst und Ständig
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.489
Ort
Oldenburg
merke dir, es wird dir niemand fremdes etwas schenken!
diese pools möchten immer den größten erfolg mit den promo scheiben haben/erreichen.

 
G

Gast30

Guest
Hola!!

Den DMC Pool kenn ich auch! Kostet einen monatlichen Beitrag und dafür wirst Du mit ner bestimmt Stückzahl an Vinyl beliefert   <-   von der Richtung her wird, meines Wissens nach,  Kommerzgeblubber vertrieben! :D Und gemäß der Tatsache, dass Du für diese Geschichte bezahlen musst isses denen auch wirklich wumpe ob diese Releases öffentlich gespielt werden oder nicht! :) Ich wage mal hier den Nutzen eines solchen Angebotes anzuzweifen!

Alle anderen Bemusterungspools, Labels, Agenturen, werden Dir aus Promozwecken nur Material zur Verfügung stellen, wenn sie darin einen Nutzen sehen!
 

Artworxx

Well-known member
Mitglied seit
18 Apr 2002
Beiträge
267
Ort
Essen
hm..lege in einem szene cafe house & vocal house auf? meint ihr das reicht um sich bemustern zu lassen?

hat da mal jemand "rein zufällig" eine internetadresse oder eine telefonnummer parat???
 

Artworxx

Well-known member
Mitglied seit
18 Apr 2002
Beiträge
267
Ort
Essen
ja endless, hast recht, hab mir grad den 8 seitigen bemusterungsbogen vom plattenmann runtergeladen, irgendwie erweckt das beim leser den eindruck daß die demnächst noch fragen wie oft man in der woche aufn pott geht oder mit welcher hand man sich seine vier buchstaben abwischt bzw. welche farbe das papier hat...mannomann...*grübel

aber was tut man nicht alles für platten...
 

DjBenny

Well-known member
Mitglied seit
28 Okt 2002
Beiträge
191
Ort
Nürnberg
Naja wenn ich für eine Bemusterung zahlen muss, wirde ich mir das 10 mal durch den Kopf gehn lassen. Wieviele der Platten will man wirklich haben... Was nützt es wenn ihr 50 Vinyls pro Monat bekommt und 150 Euro dafür zahlt. Wenn ihr nur die hälfte davon wollt, kann man sie sich ja gleich kaufen... Ist immer eine Frage der Kosten :)
 

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.565
Ort
bei Aachen
Hey, Du bist aber auch ein thread-Archäologe ;)

aber macht nix, dann kommen vielleicht mal verloren geglaubte themen wieder ans Tageslicht, wo vielleicht doch noch der ein oder andere was dazu zu sagen hat.
 

Loopfreak

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
85
Ort
Düsseldorf
Also, selbst DMC verlangt einen Discotheken bzw. Bookingnachweis. Und für das Geld (ich hab den Betrag nicht mehr im Kopf) bekommt man 'ne Menge Scheisse geliefert... investier deine Kohle lieber im Plattenladen, da bekommst du wenigstens was Du willst :)
 

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.172
Ort
Praha, CZ
Ich wuerde es auch nicht ueber die DMC oder sonstiges versuchen, sondern ueber die Labels direkt.
Frage (speziell fuer die "Underground"-Leute): was bringt euch das mega-fette Packet jeden Monat, wenn ihr eh nur davon 2-3 Scheiben brauchen koennt?
Wenn ihr Platten direkt von euren Lieblings-Labeln kriegt, ist doch viel mehr wert...
 

DjBenny

Well-known member
Mitglied seit
28 Okt 2002
Beiträge
191
Ort
Nürnberg
Also der DMC Pool hat 2 Bemusterunge:

1. Promoppol: 1 - 2 Promopackete pro Monat (61,40 Euro)
2. Specialpool: 3 - 5 Promopackete pro Monat (117,60 Euro)

Laufzeit ist 1 Jahr !!!!

Als DMC Tipper zahlt man noch mal 10 Euro pro Monat...

Ich finde das einen schmarn, wirde man hier in Franken sagen, vorallem den Promopool. Was soll an einer Lieferung die 1 mal im Monat kommt "PROMO" sein. Bis dahin sind die meisten Platten im Plattenladen zu finden.
Rechnet mal 1 Packet wird keine 100 Vinyls haben. Ich kenne den Pool nicht und was er liefert. Aber für 61 Euro bekomme ich 10 Vinyls meiner wahl... Wenn ihr öfter in nem Plattenladen einkauft werdet ihr auch billigere Preise bekommen bzw auch mal ein paar scheiben unter geschoben bekommen.

Ich rate von diesem Pool ab.
Werdet lieber Tipper und schreibt für eure locale Zeitung (z.B. Jugendseiten) Vinyl Kritiken. Dazu muss man nicht viel können. Ich hab das öfter gemacht und nen Presseausweis bekommen. Das hilft auch weiter. Viele Pools wie z.B. PP bieten auch für Presse bemusterungen an.
So habt ihr auch als nonresident DJ die Hoffnung auf frische Vinyls.
 

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.078
Ort
Zwischenraum
@tossit
Richtig, aber was für Vorraussetzungen muss man für die Labels erfüllen, wenn man von denen was bekommen will? Ohne Residency bzw. regelmäßige Bookings brauch man das doch gar nicht erst probieren oder?
 

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.172
Ort
Praha, CZ
@ Arbraxas: Hmm, ich sollte vielleicht mal meine eigenen Tipps beherzigen. Ich weiss es nicht, hab es naemlich noch nicht ausprobiert. Ich denke aber mal, dass man schon eine gewisse Regelmaessigkeit von Bookings braucht, oder aber eine sehr nette Fanmail schreiben sollte. Oder am besten dort mal anrufen...
 

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.078
Ort
Zwischenraum
Da wären wir wieder beim Vitamin B :)

Hab mir schon von einigen Promo-Pools Material angefordert. Ist aber alles kostenpflichtig.

Aber bevor ich überhaupt an Promos denke müssen erstmal Bookings her.

Nich das Pferd von hinten aufzäumen :)
 

Nick_Screed

Well-known member
Mitglied seit
25 Mai 2010
Beiträge
73
Ort
Ibbenbüren
gibt es auch welche ohne Gebühr und so ...
und ich leg noch nirgwo auf, muss ich mich erst noch gedulden oder gibtes auch HandsUp/Hardstyle Pools ohne so etwas ß???
 

Rian/g

TrekkerFahrer
Mitglied seit
20 Jul 2009
Beiträge
289
Ort
Neustadt
handsup gibt es etliche promopools... schau doch mal auf den hps, von deinen handsup labels... aber wenn du nicht in nem webradio auflegst hast du dort trotzdem keine chance....

ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber laut deinem bild denke ich mal du legst noch nciht so lange auf, also lass dir noch zeit...
 

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
13 Jan 2005
Beiträge
16.472
Ort
H
Ohne wiederum dir zu nahe treten zu wollen, aber "webradio" ist jetzt auch nicht grad die Überreferenz!
 

Dave Kandis

Well-known member
Mitglied seit
17 Mrz 2010
Beiträge
706
Auch ein Resident-Job ist nicht gleich eine Garantie für eine Bemusterung. Denn die wollen natürlich schon jemanden, der vor 700-800 Leuten spielt, also zumindest liest sich das so bei Plattenmann.
Ich persönlich habe es noch nie probiert. Und ehrlich gesagt interessiert mich das auch gar nicht. Ich kaufe mir die Tracks die ich hören will und damit hat sichs. Und ich brauch die auch nicht unbedingt schon vor dem Release. Außerdem hab ich derzeit eh keine Zeit, weil ich mich auf meine Ausbildung konzentrieren will. Und ohne Location oder Bookings keine Bemusterung. Kenne auch einen, der jahrelang in meiner Gegend Resident von vielen Discotheken und Clubs war und sich nicht bemustern lässt. Ganz einfach, weil er kaum brauchbare Sachen bekommt. Ist natürlich Geschmackssache. ;)



Webradio dürfte nicht wirklich für eine Bemusterung reichen. Vielleicht als Resident von Technobase.fm, aber Webradio ist in der heutigen Zeit überhaupt nicht mehr besonders. Da kann jeder Hans Dampf sein Webradio aufmachen. Deswegen kann ich mir nicht vorstellen, dass das reicht.


BTW: Was habt ihr eigentlich alle mit der Bemusterung? Fühlt ihr euch dann cooler oder "residenter"? :d :p
 
Oben