Blog für Tips und Tricks rund ums Thema DJing

J
John Shaft
<(,^^)>
Mitglied seit
25 Apr 2005
Beiträge
241
Reaktionen
2
Ort
Kempten (Allgäu)
Hallo zusammen,

mein DJ-Kollege und ich haben vor zwei Monaten einen DJ-Blog uns Leben gerufen. Auf diesem gibt es Tipps & Tricks rund ums Thema Auflegen und Equipment-Reviews.

www.dj-bros.de

Zielgruppe sind diejenigen, die sich überlegen mit dem DJing anzufangen, DJ-Newcomer aber auch Profis.

Wir würden uns über einen Besuch freuen 😉
Da wir erst vor kurzem angefangen haben, ist noch nicht allzuviel Content vorhanden... Es wird aber wöchentlich mehr. Wir haben zB auch schon eine Kooperation mit einem namhaften Hersteller von DJ Equipment ans Land ziehen können... Also seid gespannt!

Ihr könnt gerne auch Gastbeiträge schreiben. Kontaktiert uns dafür einfach.

Kritik und Lob sind auch immer gerne gesehen 😊
 
J
John Shaft
<(,^^)>
Mitglied seit
25 Apr 2005
Beiträge
241
Reaktionen
2
Ort
Kempten (Allgäu)
Danke für den Tipp. sieht nett aus. Aber arbeitet mal an einheitlicher Schreibweise. DJ, nicht Dj.
Und "NoGo's" schreibt man auch anders. Siehe http://www.idiotenapostroph.org/

Hi Danny Who,

Danke für den Tipp. Ich hatte gedacht ich hab das DJ überall ausgebessert. Schau ich gleich nochmal nach.

Vielen Dank nochmal für den Hinweis.
Falls Dir noch was anderes auffällt kannst Du gerne Bescheid geben ;-)

Liebe Grüße
Armin
 
rents
rents
Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
1 Aug 2011
Beiträge
93
Reaktionen
1
Hey :)

ein kleiner Hinweis:
Der Link zum Blog muss nicht in jedem deiner Beiträge stehen.
Du kannst gerne das Homepage-Feld im Profil verwenden ;)
 
ads disco kid
ads disco kid
Well-known member
Mitglied seit
15 Nov 2009
Beiträge
2.192
Reaktionen
0
Also liebe Leute, euer Arrangement in Ehren.

Aber so ist es wie es ist oh nicht noch ein DJBlog.

Warum bin ich so gemein. Das liiegt jetzt nich an euerem Intresse an DJing oder der Wunsch etwas aktive zum Thema zumachen.
Das Problem ist sorry aber die Ausführung. Schon der Name DJ Bro's klingt wie ne Serie auf dem öffentlich Rechtlichen Kinderfernsehen. Nicht grade so das ich hier kompetente Antworten bekomme.
Na ja Name ist ja nun nicht das wichtigste. Viel wichtiger sind gut Artikel, hier macht ihr meiner Meinung auch ein Bauchklatscher. Nehmen wir den Artikel Kabel. Der Titel suggeriert das es hier drum geht ob ich meine Anlage auch korrekt verkabel habe. Doch wenn ich den Artikel öffne und lese geht es um ein ganz anderes Thema, nähmlich verschiedene Cinch-Kabel. Nicht ist meine Anlage richtig verkabelt. Fängt man den Artikel zu lesen wird man nur mit Nichtigkeit konfrontiert. Nicht aber mit Information, wann wer welche Kabel braucht wo die Vorteile sind und welche Kabel z.B Probleme machen wie man Kabel am besten aufbewahrt. Nix sondern es werden 3 Produkte dagestellt. Also eher ein Shopping Artikel als ein Information. Dann auch noch auf bestimmte Marken, nicht auf verschieden Bauweisen ihre Vor und Nachteile, natürlich mit Amazon Link zu den benannten Produkten. Was dem Eindruck erhärtet hier handelt es sich nicht um einen Blog sondern eher ein Werbeportal.

Ihr solltet generell mal über euer Konzept nach denken.
 
Zuletzt bearbeitet:
ads disco kid
ads disco kid
Well-known member
Mitglied seit
15 Nov 2009
Beiträge
2.192
Reaktionen
0
Korrigiere mich ihr seid nix anderes als ein Shoppingkanal, wenn ich ganz nach unten scrolle stehts ja da und somit kann ich euch nur Schiffbruch wünschen.
 
Patrick
Patrick
ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
13.099
Reaktionen
527
Ort
Oberhausen
Das wäre versteckte Werbung und somit gewerblich.

Mods: Bitte prüfen!
 
J
John Shaft
<(,^^)>
Mitglied seit
25 Apr 2005
Beiträge
241
Reaktionen
2
Ort
Kempten (Allgäu)
Servus Ads Disko Kid,

erstmal vielen lieben Dank für Deine ausführliche Kritik! Du hast Dir wohl Zeit genommen und Dir unseren Blog wirklich mal angeschaut. Danke dafür &#55357;&#56841;

Zum Namen:
Natürlich kann ein Name nicht jedem gefallen... wir haben lange überlegt und uns dann für diesen entschieden, da wir ja eher diejenigen ansprechen wollen, die entweder gerade mit dem DJing beginnen oder noch starten möchten. Und da passt DJ Bros finden wir ganz gut.
Wie gesagt es muss nicht jedem gefallen. Wird Dir mit "Ads Disco Kid" ja auch so gehen. Es darf jeder seine Meinung haben und das ist auch gut so. Deshalb danke für den Hinweis &#55357;&#56397;&#55356;&#57340;

Zu den Artikeln:
Ich gebe Dir absolut recht, dass wir da noch besser werden müssen. Aller Anfang ist schwer und deshalb bin ich sehr froh über Deine konstruktive und ehrliche Kritik. Wir werden das auf jeden Fall noch klar herausstellen, dass wir keine technisch versierten Reviews schreiben werden (dafür sind zB bonedo oder amazona) schon da. Wir wollen in einfachen Worten möglichst ohne viele "komplizierte" Ausdrücke einfach einen ersten Eindruck oder groben Überblick geben, damit auch Anfänger es verstehen.

Dein Hinweis ist aber wirklich sehr gut, dass der Titel des Reviews meines Kumpels über Kabel sehr irreführend ist. So hab ich das noch gar nicht gesehen. Deshalb herzlichen Dank, du hast absolut recht. Daran sollten wir definitiv noch arbeiten.

Dass das getestete Equipment in der Beschreibung verlinkt wird ist nichts ungewöhnliches und hat für mich nichts mit Shoppingkanal zu tun. Das ist gängige Praxis bei YouTube oder Blog-Reviews...

Ich bedanke mich also nochmal herzlich für dein ausführliches Feedback. Gerade wenn Dir unser Konzept und unsere Seite nicht gefällt, finde ich es umso schöner, dass Du Dir die Zeit genommen hast, um den Blog anzuschauen und eine Kritik hier zu schreiben...

Nur so können wir besser werden. Ich werde definitiv ein paar Deiner Kritikpunkte umsetzen und mit meinem Kumpel besprechen.

Liebe Grüße
Armin
 
ads disco kid
ads disco kid
Well-known member
Mitglied seit
15 Nov 2009
Beiträge
2.192
Reaktionen
0
Schlb schon mal das ihr euch das zu Herzen genommen habt.
Euer Name, soll auch nicht das non plus Ultra sein und ist euer Ding, war nur ein Einwand.
Also zu den Artikel, schon mal guter Ansatz sich nicht auf Produkttest zu versteifen. Und klar ganz kann man das Thema nicht ganz verbannen. Aber so wie jetzt z.B der Kabelartikel aufgebaut ist, da werden eigentlich nur bestimmte Artikel angepriesen. Aber wenig informatives. Klar kann man Links dazu fühgen. Doch es gibt erstens mehr Informationen zu dem Thema als wo kauf ich die angepriesen Produkte und mehr Geschäfte als Amazon. Wenn man dann noch “ Somit finanzieren wir unsere Arbeit dadurch, dass wir Affiliate Links verwenden. So erhalten wir, indem Verkäufe generiert werden, eine kleine Verkäuferprovision von dem kooperierenden Shop.
Dann kommt der Verdacht von versteckter Werbung, schreibt ihr Artikel, damit ihr durch Geld verdient.
Das frag ich mich dann schon.
 
J
John Shaft
<(,^^)>
Mitglied seit
25 Apr 2005
Beiträge
241
Reaktionen
2
Ort
Kempten (Allgäu)
Bei dem Kabelthema geb ich Dir absolut recht. Entweder wir müssen es "Produktvergleich" nennen oder ganz anders aufbauen. War ein wirklich sehr guter Einwand von Dir. Das zeigt, dass wir uns hier sehr viel mehr Gedanken machen müssen und nicht nur "drauf los" schreiben sollten. Daran werden wir definitiv arbeiten!

Ja Du hast Recht. Das ist wirklich komisch geschrieben. Im Prinzip wollten wir eigentlich nur auf eine Seite verlinken, auf der es dieses Produkt dann gibt. Und da es eben dieses Affiliate Programm bei Amazon gibt, finden wir es nicht verwerflich, ein paar Euro damit zu verdienen (wenn aus den von Dir genannten Gründen überhaupt jemand das Produkt bei Amazon kaufen sollte). Dass wir das Projekt damit finanzieren ist natürlich quatsch und muss sofort geändert werden. Vielen Dank für den Hinweis. Es soll keinesfalls wie eine Werbeplattform wirken!! Wir müssen also dringend diese Beschreibung ändern.

Nochmals vielen Dank für Deine Kritik! Bisher hat leider noch niemand so eine ausführliche und "harte" Kritik geäußert deshalb bin ich sehr froh um Deine Ratschläge.

Wie gesagt falls Dir noch etwas auffallen sollte, kannst Du mir gerne schreiben. Es ist wirklich hilfreich, wenn ein "externer" Besucher drüber schaut.

Ich wünsch Dir noch einen schönen Abend.

Liebe Grüße aus dem Allgäu
Armin
 
J
John Shaft
<(,^^)>
Mitglied seit
25 Apr 2005
Beiträge
241
Reaktionen
2
Ort
Kempten (Allgäu)
Deshalb noch einmal die Bitte an die Mods: Bitte prüfen und ggfs. löschen.

Ich verstehe das Problem leider nicht. Weil wir in unserem Blog Affiliate Links benutzen ist es gewerblich und damit Werbung? Jeder macht hier in diesem Forum Werbung für seine Dienstleistung. Ist das dann auch gewerblich?
Wir haben lediglich einen DJ Blog ins Leben gerufen, in dem bei Reviews / Tests Die Produkte bei Amazon verlinkt sind. Und das ist dann gleich Werbung? Kann ich nicht nachvollziehen.
 
Patrick
Patrick
ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
13.099
Reaktionen
527
Ort
Oberhausen
Ich verstehe das Problem leider nicht. Weil wir in unserem Blog Affiliate Links benutzen ist es gewerblich und damit Werbung? Jeder macht hier in diesem Forum Werbung für seine Dienstleistung. Ist das dann auch gewerblich?
So ist das.
Gewerbliche Anzeigen sind wohl kostenpflichtig. Aber so genau weiß ich das auch nicht.
 
 

Neue Themen


Oben