Case Selbstbau

muchel

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
100
Hi leutz
wer hat denn schon mal sein case selbstgebaut? Ich werde mitr demnächst CDJ 100er kaufen und die sollen dann mit meinem Numark DM3002X in ein case an der linken seite sol noch nen fach für kabel, kopfhörer und all so nen kram sein! Und das ganze soll nur so praktisch wie möglich sein.

Ich dachte da an 2mal 5mm Speerholz und dazwischen nen 4mm korkmatte! reicht das? Die Kannten sollen dann runde alu-profile drauf. zur vorderseite jin sollen dann noch weiße oder blaue dioden hin (netzteil kommt dann in den klabelraum!) was haltet ihr denn so fun der ganzen geschichte? was kann man besser machen? und creative vorschläge!


thx for reading muchel
 

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.294
Ort
Weinheim
https://www.deejayforum.de/yabb_se/index.php?board=15;action=display;threadid=1955;start=0

Da steht schon ein bisschen was zum Thema Casebau. Ich würde immer davon abraten, ein einziges Case für alle Geräte zu bauen: Mag' zwar auf den ersten Blick praktisch sein, weil man das Set komplett verkabelt lassen kann. Die Dinger sind aber brutal schwer und unmöglich allein zu tragen. Vom Transport ganz zu schweigen - oder schonmal probiert, ein 1,80-m-Case in einen Corsa zu quetschen? Lieber jedem Gerät sein eigenes Case gönnen, deine Bandscheiben werden's dir danken.

Was sollen die Dioden bringen? ???
 

muchel

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
100
Die Dioden sollen nur just for fun sein! mal was anderes! Ich find dat es ganz geil aussehen dürfte. so nen licht im weiten raum! Und wenn ich extra helle 5mm nehme dürften mir die auch genu licht spenden! mit dem gewicht, ich kann mir ja an ein ende klemmenverschlüsse dran machen, damit ich mir für den transport rollen dran klemmen kann, wenn ich dann auflege, mach dich die einfach ab!

Den thread den du mir geschickt hattst, kannte ich schon, da ich da ja selbst gepostet hab! Aber wirklich weiter hat er mcih nicht weiter gebracht! Es geht mirnciht ums Geldsparen, ich weiß, das das case, so wie ich es haben will, auf jedenfall teurer wird als ein gekauftes. ICh will nur nciht so nen 0815 case haben, woman sieht das alles stimmt, alle nieten gleichschief...! Wenn ich mir ne beule in mein selbstgebautes haue, kann ich die immer ausbessern, da ich weiß wie das geht. Außerdem wenn man stunden im Keller stand um das teil fertig zu bauen, geht man damit ganz anders um als wenn man auf den 'buy' button gedrückt hat! und so was um die 10kg sind auch nicht die masse! Und wenn es nciht in den wagen, passen sollte kann ich es immer noch umbauen, doch mach das mal mit einem ferttig! Ich hab auch die möglichkeiten einen 100er abnehmbar zu gesallten, und der wird dann durch nen mehr poligen stecker mit strom versorgt und gibt seine lala darüber auch wieder ab.

<edit> es geht halt mehr so um die Konsturktion selbst, wie die angelegt sein sollte!
Sollten die Geräte in Schaumstoffgepackt werden?
Lüfter gegen einen Möglcihen wärme stau?
 

JohnD

trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
848
Ort
Hamburg
Das Case wird ja dann nicht so breit...
Ich denke, dass auf jeden Fall 5mm Sperrholz reicht. Ich würde nur alles sorgsam verkleben, verschrauben und vernageln...
Wegen Rollen und so... die CD Player sind ziemlich leicht (hatte sich auch). Warm werden die auch nicht besonders. Ich würde nur mit Schaumstoffzeug den Deckel auskleiden und den Boden auch weich gesalten. Dadurch hast du die Garantie, dass die Geräte auch unverkrazt bleiben. Läßt du dir wegen den CDJ100 noch was einfallen bezüglich des Frontladens? Ich finde, die 500er sind als Toploader besser für Case Einbaus geeignet...

ciao, JohnD.
PS: Mach mal Foto, wenn du es fertig hast und poste das hier mal rein.
 

muchel

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
100
Da mein mixer auch front anscclüsse hat (Phones/micro) und die einstellungen für crossfader etc. soll der deckel entweder die front gleich mit abnehmen oder ich mach da verschlüse vor die entsprechenden löcher! Das ein photo dan folgen wird, wenn das case ferig ist ist ja wohl selbst redent! Mal sehen, muss erstmal das mooss für player zusammen arbeiten gehen!
 

muchel

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
100
Also langsam aber sicher nimm t der grobe plan gestalt an. Doch man stößt auf mehr probleme als ich vorher dachte. Wo bekomme ich einzelne Butterflyverschlüsse her?? Wie sind die masse von den Dingern? Was halten sie? Wo gibt es die case/rack typsichen metal aussen schienen, auf die der deckerl dan acuh genau passt her? welche masse? und wo bekomme ich die ecken her? Und die typischen Griffe suche ich auch noch?

Gibt es vielciht sogar nen buch dadrüber? ich hab ebisher leider keines finden können.

thx for reading.
gruß und hoffentlich kann mir jemand helfen


muchel
 

muchel

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
100
ne gibt et leider da nicht, hatte ich zuerst auch gedacht. zumindest online nicht. Wenn du da aber nen link hast, wäre ich dir sehr dankbar.



thx, gruß muchel
 

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Ort
Bonn
Lass dir mal nen Katalog zuschicken. Ich kenne zwar den aktuellen auch nicht, aber bisher gab es da immer unter der Rubrik "Fittings" die Case Einzelteile.

Oder (was du wahrscheinlich schon gemacht hast) ;), such doch einfach mal allgemein im Net nach Seiten mit dem Begriff Case oder so ähnlich.
 

mazziv

Member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
22
Ort
Düsseldorf
Die Fa. Booster ( www.booster.de ) vertreibt Einzelteile für den Casebau.
Im Onlineshop unter Zubehör für Ton und Licht und dann Selbstbauzubehör solltest du fast alles finden.
 

muchel

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
100
@stockyklar hab ich schon im netz rumgesucht. Ich dachte was im netz ist, gibt es auch im katalog und umgekehrt. Hab gez mal nen alten rausgehohlt. Geil die haben die teile.

@mazziv booster sind echt geil. Die sind, soweit ich das sehen kann, billiger als musikproduktiv. Mal sehen, gez erstmal werte schreiben, vergleichen. Entscheiden was man nimmt und Kosten kalkulieren und ann geht es auch schon weiter mit dem caseplan.(wird dann auchg online gehen.)


thx und gruß
muchel
 
 
Oben