CDJ2000NXS2 vs. 900NXS

Dirk Shape
Dirk Shape
Well-known member
Mitglied seit
13 Aug 2011
Beiträge
1.741
Reaktionen
21
Hallo zusammen,

nachdem ich wieder zu Traktor zurück bin und hier 2 KontrolD2 mit dem DJM 900NXS2 stehen habe, möchte ich gerne wie früher mein Setup mit CDJ´s ergänzen im Prinzip mit den gleichen Gedanken wie Carl Cox. Cues und Loops etc. will ich alles mit den D2´s steuern. Mit den Controllern möchte ich vlt. auch Remix Decks oder Stems steuern, die CDJ würden quasi nur zum Beatmatchen und Display herhalten. Ich sehe jetzt aber keinen Grund warum die 900er nicht ausreichend wären, die unterstützen HID und haben ein Display.
Gibt es irgendeinen wichtigen Grund der die 2000er NXS2 rechtfertigen würde? Übersehe ich was?
Eure Meinung ist gefragt.
 
Schneehenry
Schneehenry
Arschkatze
Mitglied seit
23 Feb 2008
Beiträge
1.988
Reaktionen
1
Ort
in meiner eigenen Welt
Salute,
Hat es einen bestimmten Grund warum du nur Nxs Modelle raus gesucht hast?
Wenn es dir nur um das jog geht, sollte doch auch ein NXS1 reichen oder sogar normale 900 oder zwei tausender


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 
Dirk Shape
Dirk Shape
Well-known member
Mitglied seit
13 Aug 2011
Beiträge
1.741
Reaktionen
21
Die 1000er unterstützen kein HID und gebrauchte Modelle wollte ich nicht.
Die NXS CDJs könnte man auch noch super ohne die D2´s verwenden ich denke da etwas an die Zukunft.
Die CDJ 2000NXS habe ich damals verkauft, weil ich vollhonk den DDJ RZX so geil fand...totale Katastrophe das Teil meiner Meinung nach.
 
Sid
Sid
Vincent Sonore
Mitglied seit
16 Dez 2008
Beiträge
2.387
Reaktionen
18
Ort
Dortmund
Wenn du wirklich nur neu kaufen möchtest kommen tatsächlich nur die beiden genannten Player in Frage.
Dabei rate ich dir doch zu den 2000er NXS2, nicht weil die Funktionen besser sind, sondern die Verarbeitung.

Wir haben hier in nem Club die 900er NXS stehen, die bestimmt dreimal so häufig in der Wartung sind wie CDJ 2000 NXS oder NXS2. Auch beim ersten Anfassen merkt man das recht schnell.

Sollte ein Gebrauchtkauf doch in Frage kommen, würde ich zu CDJ 2000 NXS oder XDJ 1000 MK1 greifen. Beide sind wirklich gut verarbeitet und man bekommt Sie schon für einen fairen Preis (an Pioneer Verhältnissen gemessen
 
schraube0207
schraube0207
Well-known member
Mitglied seit
8 Mrz 2009
Beiträge
434
Reaktionen
2
Wenn das Geld da ist auf jedem Fall die 2000 NXS2
 
Schneehenry
Schneehenry
Arschkatze
Mitglied seit
23 Feb 2008
Beiträge
1.988
Reaktionen
1
Ort
in meiner eigenen Welt
Wäre das nicht etwas übertrieben, zumindest für das geplante Einsatzgebiet?
Haben die XDJ kein HID?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 
Dirk Shape
Dirk Shape
Well-known member
Mitglied seit
13 Aug 2011
Beiträge
1.741
Reaktionen
21
Die XDJ 1000 haben mit Traktor keine vernünftige Waveform anzeige.
 
Zuletzt bearbeitet:
L
Laserbeam
Well-known member
Mitglied seit
4 Mrz 2015
Beiträge
370
Reaktionen
0
die CDJ würden quasi nur zum Beatmatchen und Display herhalten
Das ist doch wirklich Perlen vor die Säue.
1. Wenn du mit diesem Setup auflegst, wieso dann kein Sync? Beatmatching steht bei mir wirklich nur an wenn es nötig wird -> also nur wenn ich mit Platte auflege.
2. Reicht dir das Display vom D2 nicht?
Letztendlich bleibt es deine Entscheidung ob du so einen Haufen Kohle für die Player ausgibst aber sie sind völlig unnötig.
 
Schneehenry
Schneehenry
Arschkatze
Mitglied seit
23 Feb 2008
Beiträge
1.988
Reaktionen
1
Ort
in meiner eigenen Welt
Ich sehe das genauso, wenn nötig dann zur Not halt noch einen D2 dazu gekauft,
Und sollte es auch um die Möglichkeit gehen, Dann und wann mal Bone Rechner aufzulegen Währung IXDJ eine gute Alternative.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 
Dirk Shape
Dirk Shape
Well-known member
Mitglied seit
13 Aug 2011
Beiträge
1.741
Reaktionen
21
Ich habe ja schon 2 D2 mit dem Touchstrip kann man auch Beatmatchen, aber irgendwie will ich Sync nur nutzen bei komplizierten Übergängen oder bei bestimmten Techniken.

Ich hatte immer TT´s und oder CDJ´s irgendwie komme ich davon nicht los.
 
Schneehenry
Schneehenry
Arschkatze
Mitglied seit
23 Feb 2008
Beiträge
1.988
Reaktionen
1
Ort
in meiner eigenen Welt
Wenn der Support für Traktor gegeben wäre vielleicht ein Wechsel ins denonlager interessant.
Mit dem SC 5000 bleiben funktional eigentlich keine Wünsche offen.
Krage der duallayer Betriebs ist in autarken interessant


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 
Dirk Shape
Dirk Shape
Well-known member
Mitglied seit
13 Aug 2011
Beiträge
1.741
Reaktionen
21
Ich habe letztens die Prime Serie getestet, als ich im Laden war.
Leider muss ich sagen die Idee von Denon ist gut, die Umsetzung dagegen schwach.
Ich hatte die auch als alternative im Auge aber die Bedienung fand ich schwach ebenso die Verarbeitung.
Das Display war schon das positivste an den Playern.
Den Prime Mixer fand ich auch grauenhaft, da zahl ich lieber mehr und bin zufrieden.
 
Schneehenry
Schneehenry
Arschkatze
Mitglied seit
23 Feb 2008
Beiträge
1.988
Reaktionen
1
Ort
in meiner eigenen Welt
Schmeiß dein iphone weg. Ist ja furchtbar, was die Spracherkennung raushaut.

Da musst du mal erleben was die Konkurrenz verzapft.
Apple wurde sogar vom Deutschen Blinden Verband ausgezeichnet, für seine Barriere freie Bedienung

Gerade im autarken betrieb sind die pllayer interessant.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 
Dirk Shape
Dirk Shape
Well-known member
Mitglied seit
13 Aug 2011
Beiträge
1.741
Reaktionen
21
Ich hatte die Player autark Betrieben, aber wie gesagt die sind nicht mein Ding, ich will hier auch keine Piovs rest der Welt Diskussion anfachen.
Ich suche hier Vorschläge für vernünftige Media/CD Player die ich in mein Setup integrieren kann.
 
Schneehenry
Schneehenry
Arschkatze
Mitglied seit
23 Feb 2008
Beiträge
1.988
Reaktionen
1
Ort
in meiner eigenen Welt
Dann bleibt ja nicht viel übrig, 2000NXS oder NXS2 und an testen würde ich auf jeden Fall noch die XDJ 1000, welche sich, unter meinen Händen, genau so wertig angefüllt haben wie ihre CD fressenden brüder.

Salute


gepappalallt....äh gekakarallt.......getattaballt......, ach mist, ihr wisst schon !
 
A
allein_zu_house
...
Mitglied seit
31 Okt 2006
Beiträge
1.301
Reaktionen
47
Ich hatte die auch als alternative im Auge aber die Bedienung fand ich schwach ebenso die Verarbeitung.

Die Verarbeitung ist eigentlich ziemlich gut - vielleicht hast Du ein abgegriffenes Demomodell in der Hand gehabt?
Allerdings gibt es eine gewissen Serienstreuung bei den Jogs.
 
Dirk Shape
Dirk Shape
Well-known member
Mitglied seit
13 Aug 2011
Beiträge
1.741
Reaktionen
21
Ich war im Fahrstuhl kann sein das die schon abgegriffen waren, aber wenn die so fix an Qualität verlieren ist das auch nichts für mich.
 
schraube0207
schraube0207
Well-known member
Mitglied seit
8 Mrz 2009
Beiträge
434
Reaktionen
2
Es mag banal klingen, aber ich fand das an geschrägte Display bei den 2000NXS besser als bei den 900NXS ( flach ). Das war auch einer der Gründe weshalb ich von 900NXS auf 2000NXS gewechselt bin.
Jedoch gab es damals die XDJ 1000 noch nicht, dann hätte ich wohl eher die genommen.

Edit: https://www.youtube.com/watch?v=Rbz5gAWoXUo&t=129s

Der Meister macht eigentlich gute Videos.
 
Zuletzt bearbeitet:
Frank Forest
Frank Forest
Well-known member
Mitglied seit
9 Mrz 2010
Beiträge
751
Reaktionen
100
Ort
Hamburg
Ich habe letztens die Prime Serie getestet, als ich im Laden war.
Leider muss ich sagen die Idee von Denon ist gut, die Umsetzung dagegen schwach.
Ich hatte die auch als alternative im Auge aber die Bedienung fand ich schwach ebenso die Verarbeitung.
Das Display war schon das positivste an den Playern.
Den Prime Mixer fand ich auch grauenhaft, da zahl ich lieber mehr und bin zufrieden.

Den Eindruck hatte ich leider auch, bei JustMusic in Hamburg lief das Jog Wheel auch nicht rund und das Mischpult ist mehr auf DJM 800 als DJM 900 NXS2 Niveau.

Als Player würde ich dir dann auch am ehesten die 2000 NXS2 empfehlen, das Jog-Wheel vom XDJ 1000mk2 fand ich bei meinem Test nicht so wertig wie von dem 2000 NXS2.
 
BØRJE
BØRJE
Pitch it!
Mitglied seit
29 Dez 2015
Beiträge
908
Reaktionen
66
Ort
Hannover
Dann bleibt ja nicht viel übrig, 2000NXS oder NXS2 und an testen würde ich auf jeden Fall noch die XDJ 1000, welche sich, unter meinen Händen, genau so wertig angefüllt haben wie ihre CD fressenden brüder.

Salute


gepappalallt....äh gekakarallt.......getattaballt......, ach mist, ihr wisst schon !

Die 2000er Jogs sind auf jeden Fall wertiger, aber eben die Frage, ob das ein ausschlaggebendes Kriterium wäre pro Player 1000 € mehr auf den Tisch zu legen. Für mich ganz klar nein, deswegen stehen die 1000er nun parat und verrichten ihren Dienst ohne Murren.
 
Dirk Shape
Dirk Shape
Well-known member
Mitglied seit
13 Aug 2011
Beiträge
1.741
Reaktionen
21
Sowas ie die neuen rane 12 würde mir reichen Display muss nicht sein, Hauptsache ich hab was zum Beatmatchen.
 
Schneehenry
Schneehenry
Arschkatze
Mitglied seit
23 Feb 2008
Beiträge
1.988
Reaktionen
1
Ort
in meiner eigenen Welt
Es gab doch mal die jogs vom numark ns7 einzeln als Controle zu kaufen, Weiß leider gerade nicht mehr wie geh hießen


gepappalallt....äh gekakarallt.......getattaballt......, ach mist, ihr wisst schon !
 
Schneehenry
Schneehenry
Arschkatze
Mitglied seit
23 Feb 2008
Beiträge
1.988
Reaktionen
1
Ort
in meiner eigenen Welt
Es gab doch mal die jogs vom numark ns7 einzeln als Controle zu kaufen, Weiß leider gerade nicht mehr wie geh hießen


gepappalallt....äh gekakarallt.......getattaballt......, ach mist, ihr wisst schon !

Heureka, hab ihn gefunden, er hört auf den Namen V7


PS: Bitte verzeiht mir den doppelten Beitrag


gepappalallt....äh gekakarallt.......getattaballt......, ach mist, ihr wisst schon !
 
Dirk Shape
Dirk Shape
Well-known member
Mitglied seit
13 Aug 2011
Beiträge
1.741
Reaktionen
21
Den gibt's nur gebraucht und der ist auch ziemlich hässlich :p
 

Neue Themen


Oben