Comedy - Wer lacht lacht noch gerne ? Und über wen ?


Missb4
Missb4
♫ Turntable Artist ♫
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.605
Reaktionen
122
Ort
Köln
Comedy - Wer lacht noch gerne ? Und über wen ?

Hallo Leutz !
Ich glaube das Thema direkt über Comedy hatten wir noch nicht.
Also es gibt ja wirklich ein paar echt coole Künstler.

Also am liebesten : Dieter Nuhr - Herbert Knebel - Mario Barth - Michael Mittermeier - Rüdiger Hoffmann - Atze Schröder (manchmal nicht so gut aber er kann wenn er will *g*)
na gut dann noch so Stefan Raab - Anke Engelke - Harald Schmidt.

Über wenn könnt ihr herzhaft lachen und wer ist einfach nur ätzend ?

:D
 
Zuletzt bearbeitet:
S
Samoht
Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.115
Reaktionen
50
Ingo Appelt is' der geilste... :D

Ich liebe diesen kranken, makaberen & sexistischen Humor.
 
Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.560
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Doch der Ingo hat es drauf...

Der Raab seeeeehr selten, aber mein Favorit bleibt der Harald...
 
Flynn
Flynn
Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
ich find eigentlich auch den appelt am besten!

ansonsten kommen noch dieter nuhr,mario barth,johann koenich,gregor moenter,martin reinel,herbert knebel und lutz von rosenberg-limpintzky dazu...
 
PhoneX
PhoneX
Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.559
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
joa, momentan bin ich auch gerade von Dieter Nuhr schwer begeistert. Echt richtig klasse zynisch wirft er die wirklich wichtigen Fragen auf, die uns insgeheim so beschäftigen!
Und das Zitat des Lebens was sehr, sehr häufig Anwendung findet: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten!" :D ... ich liebe es

Ansonsten sehr gern noch Mittermaier und Appelt, aber der war auch mal besser vor ein paar Jahren, meiner Meinung. Schwächelt ein wenig :-/

nun, Harald hats sowieso seit eh und jeh drauf!
 
D
Dataflash
Trance Inside
Mitglied seit
20 Sep 2003
Beiträge
75
Reaktionen
0
Ort
Bochum
Herbert Knebel, Harald Schmitt, Nuhr und Mittermeier.

Ich war letztens bei der Vorstellung von Herbert Knebel. Affentheater. Kann ich jedem nur empfehlen.
 
Knobivonobi
Knobivonobi
Anti-Alkoholgegner
Mitglied seit
4 Mrz 2003
Beiträge
100
Reaktionen
2
Ort
Hamburg
Moin !

Mittermeier (kann Ich jetzt fast auswendig), Schmidt (Gott habe Ihn seelig) und Appelt (es geht nicht dreckiger).

Wenn Ich auch Schauspieler nennen darf......Jim Carrey, bei dem Gesicht hau Ich mich weg !!!
 
S
Suey-Site
Well-known member
Mitglied seit
28 Apr 2003
Beiträge
332
Reaktionen
1
Ort
nähe DD
Das is leicht. Harald Schmidt (Selbstredend) und Mario Barth. Hab den ein paarmal in "Nightwash" gesehen und fand den stellenweise klasse.
 
Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.560
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Original geschrieben von Knobivonobi
Moin !



Wenn Ich auch Schauspieler nennen darf......Jim Carrey, bei dem Gesicht hau Ich mich weg !!!

Ist mir auch gerade durch den Kopf gegangen... der hat es auch drauf...
 
FlouXooom
FlouXooom
alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.037
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Mario Barth bei Nightwash war ja wohl einmal der absolute Kracher! Hab selten so gelacht :) da hat er den kram erzählt wie er auf dem Klo einer heißen Braut kacken musste und die Belüftung nicht mit dem gestank klargekommen ist *lol* wie der dann den Versuch geschildert hat, bei dem er den gestank aufsaugen und runterschlucken wollte und so...also da hab ich fast geweint vor lachen :-D

Naja ansonsten find ich Tv Total einfach nur geil...ist halt mein humor irgendwie *g* niveaulos aber goil *g*
 
Vas.Carter
Vas.Carter
Well-known member
Mitglied seit
3 Feb 2002
Beiträge
252
Reaktionen
1
Ort
Hamburg
Moin

Den Harald werd ich auch sehr vermissen. Im Februar werd ich mir Dieter Nuhr live anschauen können. Der haut so schön trockene Dinger raus... Atze ist auch klasse... und die neuen Sachen von Michael Mittermeier scheinen auch wieder ganz gut zu sein.

Greetz, der Vas
 
G
Gast1490
Guest
Original geschrieben von TomVetch
Ingo Appelt is' der geilste... :D

Ich liebe diesen kranken, makaberen & sexistischen Humor.

Ich schäme mich immer wenn ich den im Fernsehen sehe, weil ich diesen Humor absolut unausstehlich finde und dieser nette Mensch aus der Stadt in der ich zur Schule gehe und geboren wurde kommt, ich kann echt nur immer umschalten wenn ich den sehe.

Ich mag : Harald Schmidt (aber kein anderer aus meinem Freundeskreis, verstehe nicht warum), der gute alte Michi Mittermeier, Rüdiger Hoffman (wobei er früher noch am besten war, ich liebe die Geschichte mit "Sööööören":D ), Berni "Bärchen" Stellter (ist auf meine Schule gegangen :) ), Dieter Nuhr (Gott habe ihn selig), Willy Astor (bester Musik/Kömidiant ever!) und der beste aller Zeiten :

Martin Schneider

Der hat so eine Pferdefresse und der Humor und wie er redet einfach nur köstlich, ich liebe diesen Mann wenn er auf der Bühne steht :D !
 
T
Thomas K.
+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.638
Reaktionen
288
Ich denke mal ich werde ein wenig aus der Reihe tanzen, aber zu den Comedians hab ich außer zu Harald und Dieter (der glücklicherweise neuerdings mehr in Richtung Kabarett tendiert) nicht so den Bezug. Comedy ist auch nicht so mein Fall. Meiner einer vergnügt sich mehr mit politischem Kabarett: Georg Schram, Max Richling, Thomas Jonas, Volker Pispers... usw..nur um einige zu nennen (der gute alte Scheibenwischer läßt grüßen).
 
M
Mandragor
Psychedelischer Mohikaner
Mitglied seit
13 Nov 2001
Beiträge
660
Reaktionen
3
Ort
Frankfurt/Deutschland
Das Thema Comedy ist das beste Beispiel dafür, wie das Fernsehen durch inflationäre Ausbeutung die Qualität senken
kann. Noch vor wenigen Jahren war ich ein echter Fan von Mittermeier, Appelt, Rüdiger Hoffmann und Co. Sogar Tom Gerhardt fand ich mal zum Schießen.
Mittlerweile turnen mich die meisten "Comedians" ziemlich ab.
Irgendwie hat man jeden Witz schon mal irgendwo gehört.
Es kommt auch nicht wirklich was neues nach.
Bsp.: Der "Quatsch Comedy Club" war mal eine lustige Sendung mit begabten Stand Up Comedians. Heute packt mich nur noch die blanke Langeweile, wenn ich die Sendung sehe. Da steht dann zum vierhundertsechsundsiebzigstenmal ein junger, unbekannter Komiker auf der Bühne und macht Witzchen über das Geschlechterverhältnis ( und trägt dabei am besten ein ungeheurer witziges T-Shirt in Langenscheidt - Aufmachung mit der Aufschrift "Wörterbuch deutsch - Frau / Frau - deutsch". Ein echter Schenkelklopfer ! ).
Ich weiss ja, das aller Anfang schwer ist - aber muss man deshalb
immer das kopieren, was schon tausendmal da war ?

Diese ständige Comedy - Berieselung mit Allerweltswitzchen oder Zoten langweilt mich so sehr, dass ich sogar schon meinen Lokalpatriotismus für Martin Schneider eingestellt habe ( der kommt aus dem Nachbarkaff meines Heimatdörfchens ).
Mittlerweile bin ich der Meinung, dass es nur noch einen wirklichen Komiker im deutschen Fernsehen gibt, und den haben sie gerade abgesägt: Harald Schmidt. Man kann über ihn denken, was man will, eines ist sicher: er ist der einzige, der in der Lage ist, durch Schlagfertigkeit und Wortwitz Leute noch halbwegs tiefgründig zum Lachen zu bringen, ohne Wochen vorher alles auswendig lernen zu müssen.
 
DJ_Fruchtzwerg
DJ_Fruchtzwerg
NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
803
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Mario Barth, Oliver Pocher und Stefan Raab bleiben meine Könige der deutschen Comedy.
 
Dave O'Connec
Dave O'Connec
Praktikant
Mitglied seit
16 Nov 2001
Beiträge
388
Reaktionen
1
Ort
Erftstadt
Original geschrieben von RubyDub
...und der beste aller Zeiten :

Martin Schneider

Der hat so eine Pferdefresse und der Humor und wie er redet einfach nur köstlich, ich liebe diesen Mann wenn er auf der Bühne steht :D !

Der gefällt mir auch am besten!
Als der bei Quatsch Comedy Club die Geschichte mit den Hasch-Keksen erzählt hat... :p :p :p


Sonst fällt mir noch Markus Maria Profitlich ein. Die gedrehten Skatche sind zwar meistens langweilig, aber wenn er live spielt ist er genial.
Die anderen wurden alle schon genannt.
 
PhoneX
PhoneX
Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.559
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
Original geschrieben von DJ_Fruchtzwerg
..Oliver Pocher...bleiben meine Könige der deutschen Comedy.

uaaaahhhh, endlich mal ein genannter, den ich auf teufelkommraus nicht leiden kann!!!!!

Der hat so einen übelst infantilen Humor und eine extreme Affigkeit auf Lager, wie sie vorpubertierende Jugendliche nichtmals mehr haben.
Ich weiß nicht, vielleicht das richtige für das zahnspangentragende, weibliche Viva Publikum, und da hätte er auch besser mal bleiben sollen! :mad:

Dieser - Mann, hätte ich jetzt beinahe gesagt - bekommt von mir den Uncool2003Award mit Trostpflaster!... wuaaah, verdammt, der ist einfach nur unlustig *heul*
 
S-Tune
S-Tune
Möchtegern-Noob ;)
Mitglied seit
4 Feb 2003
Beiträge
252
Reaktionen
16
Ort
Logic 5 / Stuttgart
Original geschrieben von Knoopi
Ich denke mal ich werde ein wenig aus der Reihe tanzen, aber zu den Comedians hab ich außer zu Harald und Dieter (der glücklicherweise neuerdings mehr in Richtung Kabarett tendiert) nicht so den Bezug. Comedy ist auch nicht so mein Fall. Meiner einer vergnügt sich mehr mit politischem Kabarett: Georg Schram, Max Richling, Thomas Jonas, Volker Pispers... usw..nur um einige zu nennen (der gute alte Scheibenwischer läßt grüßen).

Genau die sind auch mein Fall...
Schramm mit seinem trockenen Humor (vor allem als Oberst gut), Richling wie er z.B. Angela Merkel :p nachmacht ---> einfach klasse!
 
T
Thomas K.
+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.638
Reaktionen
288
Jepp.Und ich dachte schon ich sei der einzigste in der Runde.Anspielungen auf humoristischer Art,auf höherem Niveau,die sich aber auf ernste Probleme beziehen:da kann man sogar noch was lernen.Wenn ich den Schram als Oberst sehe,fällt mir nur ein Wort ein(sein Lieblingswort;könnte auch mal wort des Jahres werden):"Humanmaterial"! Leider hab ich gestern ein weiteres "Best of Mitternachtsspitzen" verpaßt.****!
 
 

Neue Themen


Oben