DJ Controller für Umstieg


J
Jazoo
Well-known member
Mitglied seit
6 Sep 2010
Beiträge
50
Reaktionen
0
Hallo Mitglieder,

ich spiele schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken auf einen DJ Controller umzusteigen. Mein derzeitiges Equipment besteht aus:
1x Pioneer DJM 600
1x Omnitronic CDP 500 CD Player
2x Turntables von Reloop
1x Reloop Spin 2+ für Timecode

Der Platz, den das Equipment wegnimmt, ist schon enorm. Daher möchte ich gern umsteigen auf einen DJ Controller.

Erfahrung als DJ habe ich schon seit mehr als 10 Jahren. Allerdings mehr Hobby als alles andere. Daher wird der Controller nur für den Heimgebrauch genutzt.
Die Preislage sollte bei max. 400,-€ liegen. 4 Kanal wäre nicht unbedingt notwendig. 2 Kanal reicht aus.

Daher würde ich gern ein paar Tips für euch haben. Als DJ Software soll mit dann Traktor dienen. Finde ich persönlich als übersichtlichsten.

PS: Musikstil ist elektronische Tanzmusik
 
Zuletzt bearbeitet:
Sven Sway
Sven Sway
Well-known member
Mitglied seit
27 Jun 2010
Beiträge
269
Reaktionen
0
Ort
Essen
Stanton DJC.4 (350 €) und den Terminal Mix 2 (400 €) von Reloop kann ich empfehlen.

Bei einigen Stanton-Geräten wurde allerdings von einem hohen Störgeräusch auf den Kopfhörern berichtet, habe ich jetzt allerdings nichts von gemerkt.

Für den Fall, dass du HipHop-DJ sein solltest: Der Reloop eignet sich für kleinere Scratch-Einlagen auch sehr gut, wegen der großen Jogwheels.
 
V
Volksbad
Well-known member
Mitglied seit
27 Feb 2013
Beiträge
73
Reaktionen
0
Ort
Baiersdorf
Kommt ein Gebrauchtkauf in Frage? Wenn ja, schau dir den Traktor Kontrol S2 an.
 
J
Jazoo
Well-known member
Mitglied seit
6 Sep 2010
Beiträge
50
Reaktionen
0
Vielen Dank für die schnellen Antworten.
Es kommt für mich leider kein Gebrauchtkauf in Frage.

Bisher habe ich mich auch ein wenig belesen. Was haltet Ihr denn von dem Denon MC 3000 oder Numark N4?
Natürlich sind auch Alternativen gern gesehen.
 
4phonia
4phonia
GrünTon Cologne
Mitglied seit
8 Dez 2010
Beiträge
1.405
Reaktionen
0
Ort
Köln
Der Denon ist alleine schon der Verarbeitung wegen dem Numark vorzuziehen.

Ein Kandidat in dieser Preisklasse wäre auch noch der Vestax VCI100 MK2.

Den Vestax würde ich persönlich favourisieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
viech
viech
lickin' frogs
Mitglied seit
21 Jun 2012
Beiträge
134
Reaktionen
0
Wenn du nochmal n knappen Hunni auf dein Budget drauflegst, dann kannst du dir einen neuen S2 holen, wenn für dich Gebrauchtkauf nicht in Frage kommt. Da haste auf jeden Fall ein sauberes Gerät mit Software. :)
 
J
Jazoo
Well-known member
Mitglied seit
6 Sep 2010
Beiträge
50
Reaktionen
0
Aber hat der nicht z.b. der MC 3000 mehr Funktionen als der S2
 
Sven Sway
Sven Sway
Well-known member
Mitglied seit
27 Jun 2010
Beiträge
269
Reaktionen
0
Ort
Essen
Im Endeffekt tut sich da imo nicht viel (In der Preis-Spanne 350-500 €). Die einen schwören halt auf NI, die anderen auf Denon, Numark, Stanton, Pioneer etc.

Solange es nicht gerade McCrypt ist... :D

Bestellen, ausprobieren und zur Not eben umtauschen.
 
J
Jazoo
Well-known member
Mitglied seit
6 Sep 2010
Beiträge
50
Reaktionen
0
Gerade im Internet drauf gestoßen und bin auf die Meinung gespannt.

Der Gemini G4V steht seit Mai 2013 in den Regalen für 359€
 
 

Neue Themen


Oben